TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur LTE Router-Vergleichstabelle

Netgear LTE Router im Test 2022

Aktualisiert am:

Dank integriertem Akku lässt der Netgear AC790-100EUS sich auch unterwegs verwenden.

Doch kann die Qualität bei dem mobilen LTE Router mit stationären Lösungen mithalten?

Dieser Frage geht man mithilfe einer Recherche von Kundenmeinungen im LTE Router Vergleich nach.

Netgear AC790-100EUS
ExpertenTesten.de 5. Platz 2,33 (gut) LTE Router

Funktionsübersicht

  • Funktion : Mobile Hotspot
  • Farbe : Grau
  • MBit/s : 300 MBit/s
  • Sicherheit : -
  • 4G : [Ja]
  • Modernes Design : [Ja]
  • Gewicht : 136 g
  • Kritik : [nachteile]
    • keine
    [/nachteile]
  • Kritik : [nachteile]
    • keine
    [/nachteile]
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Für bis zu 15 Geräte gleichzeitig
  • bis zu 11 Std. Akkulaufzeit
  • gute Verarbeitung
  • einfache Handhabung
  • gute Qualität

Nachteile

  • nur WLAN Verbindung, kein LAN
  • Preis ist etwas zu hoch

Lieferung und Verpackung

Neben dem Router selbst finden Kunden in der Verpackung lediglich ein Ladegerät samt passendem Micro-USB-Kabel sowie eine kurze aber hilfreiche Installationsanleitung.

Netzwerkkabel finden sich nicht im Lieferumfang wie Kunden berichten, diese lassen sich an dem Gerät mangels passendem Anschluss auch gar nicht verwenden.


Der Netgear AC790-100EUS ist also ausschließlich für kabellose Verbindungen via WLAN vorgesehen.

NETGEAR AC790-100EUS Aircard 790 Mobile Hotspot (4G LTE) Router HDMI

Inbetriebnahme

Um den Netgear AC790-100EUS in Betrieb zu nehmen, legen Kunden einfach eine passende SIM-Karte ein und schalten das Gerät ein. In der Regel wird dann automatisch eine Internetverbindung hergestellt und ein lokales WLAN-Netzwerk aufgebaut.

Alle nötigen Einstellungen lassen sich aber bei Bedarf auch anpassen wie Kunden berichten. Mit einem Computer oder Smartphone können Kunden sich jetzt schnell und problemlos verbinden, wobei eine Verschlüsselung mit WPA2 den Router vor unbefugten Nutzern schützt. Alles in allem unterscheidet sich der Router bis hierher nicht von stationären Geräten.

NETGEAR AC790-100EUS Aircard 790 Mobile Hotspot (4G LTE) Router Power

Daten & Fakten

Der Netgear AC790-100EUS unterstützt Verbindungen nicht nur per LTE, sondern auch mit 3G. Das ist in einigen Regionen ein großer Vorteil, wo das 4G-Netz noch nicht ausreichend ausgebaut wurde.

Mit 3G sind Internetverbindungen fast überall möglich und das auch mit akzeptablen Geschwindigkeiten. Der Router unterstützt bis zu 15 angeschlossene Geräte gleichzeitig. Damit fällt er zwar hinter so manche stationäre Lösung zurück, was für die meisten Nutzer aber uninteressant sein dürfte.

Nur sehr große Haushalte dürften das Limit jemals überschreiten.

Ohne Stromversorgung erreicht der Netgear AC790-100EUS eine Laufzeit von bis zu 11 Stunden, im Standby sind sogar bis zu 300 Stunden möglich. Die gesamte Technik findet in einem kompakten Gehäuse Platz, das kaum größer als ein Tablet ist und nur 136 Gramm wiegt.

Per LTE ermöglicht der Netgear AC790-100EUS Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s und ist damit für die aktuellste Technik in diesem Bereich bestens gerüstet. Allerdings kann die Geschwindigkeit nur bedingt ausgereizt werden, da WLAN nur nach dem n-Standard unterstützt wird. Mit dem aktuelleren ac-Standard wären höhere Datenraten möglich.

Bedienung & FunktionenNETGEAR AC790-100EUS Aircard 790 Mobile Hotspot

Anders als bei den meisten stationären LTE Routern ist die Bedienung des Netgear AC790-100EUS komplett am Gerät selbst möglich wie Kunden berichten.

Der integrierte Touchscreen erlaubt es, jegliche Einstellungen direkt durchzuführen. Das ist auf jeden Fall bequem und für viele unerfahrene Anwender auch intuitiver.

Die Menüs sind zum größten Teil leicht verständlich, einige Kunden vermissen aber tiefergehende Einstellungsmöglichkeiten.

Experten geraten schnell an ihre Grenzen, wenn es um die Feineinstellung der Firewall geht oder ein Mac-Adressenfilter eingerichtet werden soll. Das ist etwas schade, es besteht aber zumindest die Möglichkeit, dass hier per Firmware-Update noch Abhilfe nachgeliefert wird wie Kunden berichten.

Neben der Verwendung als LTE Router ermöglicht der Netgear AC790-100EUS es auch, den integrierten Akku mit 2930 mAh zum Aufladen von Smartphones oder Tablets zu verwenden. Diese lassen sich per Micro-USB-Kabel verbinden und dann nach Belieben aufladen. Natürlich verringert das die Laufzeit des Routers, es ist aber dennoch eine nette Zusatzfunktion.

NETGEAR AC790-100EUS Aircard 790 Mobile Hotspot (4G LTE)

In der Praxis

In der Praxis hinterlässt der Netgear AC790-100EUS eine ausgesprochen gute Figur. Obwohl es sich hier ausschließlich um mobile Technik handelt, muss der Router sich vor den meisten stationären Geräten nicht verstecken. Die Verbindungen sind stabil und schnell, viele Kunden konnten bis zu 100 Mbit/s aus dem Gerät kitzeln.

Der LTE Router muss übrigens auch nicht mobil verwendet werden wie Kunden berichten. Es spricht nichts dagegen, den Netgear AC790-100EUS ständig am Stromnetz zu belassen und dort als ganz normalen LTE Router zu verwenden.


Bei Bedarf kann der Router eben einfach mitgenommen werden und auch unterwegs einen Zugang zum Internet ermöglichen, sofern der eigene Tarif mitspielt wie Kunden berichten.

In letzterem Szenario ist das eingebaute Display sehr nützlich. Dort finden sich zahlreiche Informationen zur aktuellen Verbindungen und unter anderem auch eine Anzeige zum verbrauchten Datenvolumen.

Dabei ist auch eine Einstellung möglich, die nach einem bestimmten Verbrauch die Verbindung kappt. So muss niemand Angst haben, sein Volumen zu verbrauchen.

Weniger begeistern kann der Netgear AC790-100EUS beim Thema Empfang wie Kunden berichten. Die internen Antennen fallen bedingt durch die kompakte Bauweise sehr klein aus und erreichen gerade in Innenräumen nicht immer optimale Werte.

Unterwegs gibt es aber keine Probleme. Glücklicherweise lässt sich hier bei Bedarf mit einer externen Antenne aushelfen. Wer aber nach einer möglichst unkomplizierten Lösung sucht, die direkt nach dem Auspacken reibungslos funktionieren soll, wird hier beim Heimbetrieb womöglich etwas enttäuscht werden.

Ebenfalls ein klarer Nachteil sind die fehlenden LAN-Anschlüsse. Es ist den Kunden nicht möglich, einen PC oder Fernseher per Kabel zu verbinden, um besonders stabile und schnelle Verbindungen zu realisieren. Das wird nicht zuletzt all jene stören, die gerne online spielen.

Hier kann eine Verbindung per Kabel die Latenz beträchtlich verringern und damit das Spielerlebnis verbessern. Beim Surfen oder Streamen von Videos entstehen jedoch in der Regel keine Nachteile wie Kunden berichten.

Zubehör

Wer den Netgear AC790-100EUS zu Hause als seinen hauptsächlichen Router verwenden möchte, sollte auf jeden Fall über den Kauf einer externen Antenne nachdenken. Nur damit sind auch in ländlichen Regionen schnelle und stabile Verbindungen per 4G möglich.

Für den Einsatz unterwegs ist unter Umständen eine Powerbank sinnvoll wie Kunden berichten. Zwar erreicht der Router recht lange Laufzeiten, es ist aber immer besser, für den Notfall gerüstet zu sein.

Fazit

Unter dem Strich gefällt den meisten Kunden der Netgear AC790-100EUS sehr gut. Zwar kann das Gerät letzten Endes nicht in allen Kategorien dem LTE Router Favoriten das Wasser reichen, dafür funktioniert es auf Wunsch vollkommen autonom und unabhängig von einer Steckdose.

Wer möchte, kann den Router also einfach mitnehmen und überall eine Internetverbindung für mehrere Geräte aufbauen. Dafür kann übrigens auch eine andere SIM-Karte verwendet werden wie Kunden berichten. Das ist ein großes Plus für alle, die häufig unterwegs sind.

Auf diese Weise ist zum Beispiel in einem Hotel oder sogar während einer Zugfahrt ein Interneterlebnis wie zu Hause möglich. Wer den Router aber selten oder gar nicht mitnehmen möchte, der findet für den reinen Heimgebrauch bessere Alternativen, auch wenn der Netgear AC790-100EUS sich in dieser Kategorie nicht verstecken muss, so könnte der eine oder andere sich von einigen Kleinigkeiten im Detail gestört fühlen.

LTE Router jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Einfache Installation
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität/Haltbarkeit
WLAN-Signal
Leicht zu erkennen
Für unterwegs

Fazit: Unter dem Strich gefällt uns der Netgear AC790-100EUS sehr gut. Zwar kann das Gerät letzten Endes nicht in allen Kategorien dem LTE Router Testsieger das Wasser abgraben, dafür funktioniert es auf Wunsch vollkommen autonom und unabhängig von einer Steckdose.

ExpertenTesten.de

5. Platz

2,33 (gut) LTE Router
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5.056 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...