Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Afilio Vorsorgeplattform – Familie umfassend absichern

Das Interview mit Philip Harms von der Afilio Vorsorgeplattform

Bitte stellen Sie uns Afilio.de kurz vor. Seit wann gibt es Ihr Unternehmen und was verkaufen Sie?

Das Interview mit Philip Harms vom der Afilio VorsorgeplattformWir haben Afilio Ende 2017 mit dem Ziel gestartet, eine ganzheitliche Vorsorgeplattform zu entwickeln, auf der alle Maßnahmen zum Schutz der eigenen Familie getroffen werden können.

Viele Menschen schieben das Thema Vorsorge lange vor sich her – oft, bis es zu spät ist. Den Hauptgrund dafür sehen wir in der Unsicherheit darüber, welche Vorsorgemaßnahmen in der eigenen Situation wirklich wichtig sind. Wenn man sich dann doch überwindet und mit dem Thema beschäftigt, hat man es mit vielen verschiedenen und meist teuren  Ansprechpartnern zu tun: Anwälte, Notare, Versicherungsmakler.

Um diese Hürden zu nehmen und professionelle Vorsorge einfach und verständlich zu gestalten, steht im Zentrum unserer Plattform der sogenannte Vorsorgelotse. Mit ihm können Nutzer automatisiert den eigenen Vorsorgebedarf und mögliche Absicherungslücken ermitteln. Im nächsten Schritt erhält der Nutzer eine Checkliste an wichtigen Themen, die alle auf Afilio geregelt werden können: Neben der Erstellung von Vorlagen für Rechtsdokumente gehören dazu individualisierte finanzielle Absicherungen, beispielsweise für den Fall der Pflegebedürftigkeit.

Damit die getroffenen Maßnahmen nicht veralten oder in Vergessenheit geraten, informieren wir unsere Nutzer außerdem bei wichtigen Rechtsänderungen und erinnern regelmäßig an Aktualisierungen. Und wir bieten einen digitalen Notfallabruf an: Mit diesem können Notfallinformationen, beispielsweise zu Vorsorgedokumenten, für Ärzte und Angehörige freigegeben und im Ernstfall schnell abgerufen werden.

Erzählen Sie uns etwas mehr zur den „freiwilligen Beiträgen zufriedener Nutzer“.

Wir sind der Überzeugung, dass professionelle Vorsorge nicht an den eigenen finanziellen Möglichkeiten scheitern darf. Einen Großteil der Vorsorgemaßnahmen auf Afilio kann man deshalb wahlweise kostenlos oder gegen einen frei wählbaren Betrag nutzen. Mit der Option des “freiwilligen Beitrags” erhält man über die grundlegenden Vorsorgemaßnahmen hinaus Vorteile, etwa einen Notfallordner für Zuhause.

Wie hoch sind die monatlichen Beiträge?

Die freiwilligen Beiträge sind einmalig, man hat die Wahl zwischen 20€ – 100€. Seit Anfang März bieten wir darüber hinaus eine Mitgliedschaft unter dem Namen AfilioPlus an.

Was erhalten Ihre Kunden dafür?

Afilio Vorsorgeplattform - Familie umfassend absichernDie AfilioPlus Mitgliedschaft vereint alle wichtigen Maßnahmen, um die eigene Familie ganzheitlich abzusichern. Es ist an alles gedacht: Neben den wichtigen Vorsorgedokumenten umfasst das Angebot den digitalen Notfallabruf, eine offizielle Registrierung der erstellten Dokumente sowie viele weitere Vorteile.

Wir planen außerdem, das Angebot in den kommenden Monaten um wichtige Aspekte zu ergänzen. In Zukunft wollen wir auch dann weiterhelfen, wenn in der eigenen Familie ein Notfall auftritt. Wenn zum Beispiel ein Pflegegrad beantragt oder ein Heimplatz organisiert werden muss.

Wodurch zeichnen Sie sich vor der Konkurrenz aus?

In den einzelnen Bereichen, beispielsweise der Erstellung von Rechtsdokumenten oder dem Angebot von Versicherungstarifen, gibt es dutzende Anbieter. Es fehlt aber ein Ansprechpartner, der hilft, die zugrundeliegenden Risiken wirklich ganzheitlich abzusichern. Die besten Vorsorgedokumente nützen wenig, wenn im Pflegefall kein Geld für einen Heimplatz da ist. Auf der anderen Seite hilft eine finanzielle Absicherung wenig, wenn bei eintretender Geschäftsunfähigkeit nicht einmal der eigene Ehepartner alltägliche Entscheidungen treffen darf.

Mit Afilio helfen wir Familien, damit sie in jeder Lebenslage die Gewissheit haben, dass an alles gedacht ist.

Welche Beratung gibt es für Ihre Kunden auf Ihrer Webseite?

Das Interview mit Philip Harms über die FamilienvorsorgeMit dem Vorsorgelotsen liefern wir ein Tool zur automatisierten Ermittlung von wichtigen Vorsorgemaßnahmen. Darüber hinaus bieten wir die individuelle Berechnung von finanziellen Versorgungslücken, beispielsweise bei der Pflege, an.

Wenn im finanziellen Bereich weiterführende Fragen aufkommen, haben wir außerdem ein Team von erfahrenen Vorsorgeberatern, die gerne telefonisch oder per E-Mail weiterhelfen.

Im Bereich der Vorsorgedokumente bieten wir selber keine individuelle Beratung, weil diese Anwälten vorbehalten ist. Bei Bedarf leiten wir Nutzer deshalb an unsere Partner-Kanzleien weiter.

Gibt es spezielle Aktionen oder Rabatte, auf die Sie die Leser hinweisen möchten?

Wir bieten für kurze Zeit einen einmaligen Rabatt auf die AfilioPlusMitgliedschaft an. Mit dem Code vorsorge20 erhalten Nutzer das erste Jahr der Mitgliedschaft gratis.

Herzlichen Dank, Philip Harms. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und der Afilio Vorsorgeplattform weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion