Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

AirPods (Pro) konfigurieren – Einfach in 2 Schritten

AirPods geschenkt bekommen? Die Einrichtung ist Apple-typisch sehr einfach. Doch da die kleinen Bluetooth-Stöpsel voller Technik und Möglichkeiten stecken, muss man einfach wissen, was sie alles können. Hier erfahren Sie die wichtigsten Schritte.


AirPods (Pro) einfach einrichten

AirPods und iPad erkennen sich automatisch. BILD: Pixabay

Zunächst: Die Einrichtung von AirPods sind von der 1. Generation bis zur Pro-Version gleich oder sehr ähnlich. Wir werden hier auf die Unterschiede eingehen.

Mit Bluetooth verbinden

-Am Gerät das verbunden werden soll (Smartphone, Tablet, Fernseher) Bluetooth aktivieren

-Den Deckel aufklappen / Den Knopf auf der Rückseite am Lade-Case drücken und gedrückt halten / Warten bis das kleine LED-Licht leuchtet (in der 1. Generation im Inneren vom Lade-Case, bei den neueren Generationen vorne auf dem Case)

-Bei iPhone und iPad poppt ein kleines Fenster auf, welches fragt, ob die AirPods verbunden werden sollen. Hier einfach auf „Verbinden“ klicken.

-Sollte (bei Nicht-Apple-Geräten) kein solches Fenster erscheinen, lassen sich die In-Ear-Kopfhörer einfach unter „Einstellungen“, „Bluetooth“ finden.

Änderungen vornehmen

-Sind die Apple Kopfhörer mit dem Gerät (z. B. Smartphone) gekoppelt und die AirPods werden bei den Bluetooth-Geräten angezeigt, findet sich neben dem Namen ein kleines „i“-Symbol. Wenn Sie auf dieses klicken, finden Sie sämtliche Optionen zu den Einstellungen. Ob die Kopfhörer z. B. erkennen, dass sie im Ohr sitzen, welches Mikrofon genutzt werden soll, was passieren soll, wenn der linke oder rechte Kopfhörer angetippt wird (z. B. „Doppeltippen Links“ bedeutet „Start/Pause“ und „Doppelklicken Rechts“ bedeutet „nächster Titel“). Zudem kann der Name geändert werden, sodass sie Ihren persönlichen Namen tragen.

Sobald man weiß, dass sich alle Änderungen hinter dem „i“-Symbol befinden, ist die Konfiguration eigentlich selbsterklärend.

Apple AirPods Pro sind die Testsieger unter den Kopfhörern

In unserem ExpertenTesten.de Apple Test wurden die AirPods Pro zu den besten Kopfhörern von Apple gewählt. Die neuen AirPods Max wurden hier noch nicht berücksichtigt.

Bildquelle: © John@ pixabay
Autor: Redaktion

Zu unserer Redaktion