Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
News-Übersicht

barfusslaufen.com – Große Auswahl an Barfußschuhen für natürliches Gehen

Das Interview mit Thorsten Ludwig von barfusslaufen.com

Bitte stellen Sie sich und Ihren Shop kurz vor. Wie lange gibt es den Barfusslaufen Shop bereits?

Interview mit Thorsten Ludwig von barfusslaufen.comVielleicht wissen Sie, dass wir auch der Hersteller von Sole Runner Barfußschuhe sind.barfusslaufen.com ging 2006 als erster Online Shop Europas für Barfußschuhe live. Von 2005-2008 waren wir die Generalagentur eines italienischen Herstellers für Deutschland und damit verantwortlich auch für die Einführung der damals neuen Vibram Fivefingers mit Vertretern in jedem Bundesland.

Zudem wurden wir der Importeur eines finnischen Barfußschuhherstellers. Dieser ging 2010 leider in die Insolvenz, Vibram Fivefingers hatte Lieferprobleme und so entschieden wir uns mit Sole Runner unsere eigene Marke 2011 im Markt zu etablieren. Sole Runner Barfußschuhe lassen wir seit 2015 in Indien produzieren.

Auf barfusslaufen.com verkauften wir 2006 zunächst den einzigen Schuh von Vibram Fivefingers, das Modell Classic und erweiterten das Angebot schnell zu einem Multibrand Store für Barfußschuhe. Bevor wir mit sole-runner.com unseren eigenen Shop eröffneten, verkauften wir auch unsere eigene Marke nur auf barfusslaufen.com.

Sole Runner Barfußschuhe haben auch heute noch ihren festen Platz in unserem Sortiment bei barfusslaufen.com. Das Angebot umfasst heute nicht nur die Modelle von Vibram Fivefingers, sonder bedeutende Marken wie Merrell, Lizard, Freet, Magical Shoes, Vivobarefoot sind hinzugekommen.
Erweitert wurde das Angebot mit Pflegemittel, Zehensocken von Knitido oder wasserdichte Strümpfe von Sealskinz.

Als erste Schuhmarke und einzige Barfußschuhmarke sind unsere Sole Runner Barfußschuhe als ergonomisches Produkt zertifiziert.

Ich selbst habe verschiedene Artikel in Magazinen veröffentlicht, stehe in regelmäßigen Kontakt mit Universitäten und Instituten und werde von mehreren internationalen Netzwerkagenturen regelmäßig als Consulter gebucht.

Können Sie unseren Lesern bitte kurz erklären, wieso Barfusslaufen gesund ist?

Barfußschuhe ermöglichen einen möglichst direkten Kontakt zum Untergrund, wo barfuß laufen eher nicht üblich ist z.B. auf unbefestigten Wegen.

Dank der extrem dünnen Sohle bleibt der wichtige Tastsinn erhalten und übermittelt die Aktivität der Fußsohle möglichst direkt. So arbeitet der Fuß effektiv und natürlich.

In Barfußschuhen setzt der ganze Fuß gleichmäßig auf den Boden auf, da kein Absatz, keine Stütze im Schuh oder Dämpfung vorhanden ist. Die positiven Eigenschaften des barfusslaufen erstrecken sich somit auch auf den gesamten Bewegungsablauf.

Wer barfuß geht, geht natürlich und gelenkschonend. Knie, Hüfte, das Becken, der Rücken oder auch unsere Kiefer sind oft nur Befehlsempfänger und müssen ausgleichen, was “von unten” falsch “nach oben ” gesendet wird.

Auf was muss man bei der Herstellung von Barfussschuhen achten? Und wie unterscheiden sich diese von herkömmlichen Schuhen?

Barfußschuhe haben eine sehr dünne Sohle um den Untergrund zu spüren, auf dem man steht. Der komplette Schuh ist flexibel und beweglich, so dass der Fuß seiner natürlichen Bewegung nachgehen kann. Barfußschuhe sind breit geschnitten, so dass die Zehen optimale Zehenfreiheit haben.

Der Schuh soll sich den Füßen anpassen und nicht umgekehrt. Barfußschuhe sind leicht, denn wir wollen ja kein zusätzliches Gewicht mit uns herumtragen.

Wie hat sich die Zusammensetzung Ihres Sortiments in den letzten Monaten verändert und welche Produktkategorien decken Sie heute ab?

Sortiment im barfusslaufen.com ShopWir werden dieses Jahr 2 neue Marken ins Sortiment mit aufnehmen. Zum einen ist das die tschechische Marke Saltic und die amerikanische Marke Xero Seit vielen Jahren betreiben wir die Video Plattform , die wir kürzlich als unseren 3. Kanal auf Youtube etabliert haben.

Dort geben wir Informationen zu Barfußschuhen allgemein, präsentieren unser Sortiment und geben Kaufempfehlungen, stellen Bücher vor und bieten Videos zum natürlichen Gehen an.

Selbstverständlich findet man uns auch auf Facebook und Instagram.

Welche Bezahlmöglichkeiten bieten Sie Ihren Kunden?

Wir bieten zahlreiche Bezahlmöglichkeiten an: Paypal, Amazon Pay, Kreditkarte, Vorkasse, Sofortüberweisung

Welche Versandmöglichkeiten und ggf. Garantien/Widerrufsrecht gewähren Sie bei Bestellungen über Ihren Shop?

Wir liefern mit GLS und DHL. Ins außereuropäische Ausland liefern wir mit FEDEX. Rücksendungen aus Deutschland und Österreich sind kostenlos. Garantien gibt es bei Schuhen nicht, Sie meinen wohl Gewährleistung.

Wie bieten die gesetzliche Gewährleistung auf Produktfehler von 24 Monaten an. Das Widerrufsrecht haben wir auf 30 Tage verlängert. Wir sind Mitglied bei Trusted Shops

Herzlichen Dank, Thorsten Ludwig. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und barfusslaufen.com weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion