Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Caminos Holzofen heizt beim Test ein

Von einem Caminos Holzofen erwartet man, so wie von anderen Öfen auch, dass er die Wohnräume angenehm auf Temperatur bringt. Zudem soll er sich adrett in den Einrichtungsstil integrieren lassen und die Wärme möglichst lange speichern können. Darüber hinaus ist es aber der Preis und die im Konsens stehenden Vorteile, die für Endverbraucher wichtige Kriterien sind.


Caminos Holzofen “Prestige” ist Preissieger

Mit einem Raumheizvermögen von 148 m³ und einer Nennwertleistung von 7 kW befindet der Caminos Holzofen “Prestige” in bester Gesellschaft. Denn auch die Dauerbrandöfen von Hark, ThermaTech, Fireplace, Haas+Sohn, Thermia oder Justus erreichen diese und teilweise bessere Werte. Dennoch ist es der “Prestige”, der sich im Vergleichstest deutlich an der Spitze absetzen kann und mit einem “sehr gut” den Preisvergleich besteht.

Der stählerne Korpus mit ansprechendem Sichtfenster fügt sich optisch sehr gut in Wohnräume ein. Neben der Heizleistung ein sehr wichtiger Aspekt bei der Auswahl des passenden Dauerbrandofens für die eigenen vier Wände. Diese und andere vorteilhafte Besonderheiten bietet der Caminos Holzofen “Prestige” zum optimalen Preis.

Der Winter steht vor der Tür und bald stehen wohlig warme Wohnräume hoch im Kurs. Warum noch länger warten? Wählen Sie aus dem Dauerbrandofen Test von ExpertenTesten.de den für Sie passenden Ofen aus, um Ihren Wohnraum mit Charme zu beheizen.

Bildquelle: © BUMIPUTRA@ pixabay
Autor: Redaktion

Zu unserer Redaktion