Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Der Deeper CHIRP + Fischfinder

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - finde Fische, Haltepunkte und Hinterhaltepunkte schneller

Die Deeper Modelle haben eine neue Ära des Angelns eingeleitet. Mit dem Deeper Fischfinder halten wir den weltweit ersten auswerfbaren Wi-Fi-Fischfinder mit integriertem GPS in Händen, der uns als Angler DEN strategischen Vorteil schlechthin verspricht.

Seitdem sieht Fischen ein wenig anders aus. Und ‚anders‘ heißt in diesem Fall: ‚spannender‘, ‚ertragreicher‘ und ‚unterhaltsamer‘.

>> Sicher & günstig Deeper CHIRP+ Smart Sonar – drahtlos, tragbar, GPS-Fischfinder auf Amazon bestellen!
 

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - Deeper CHIRP+ Smart Sonar, Deeper Flexible Arm 2.0 und Smartphone Halterung

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – Deeper CHIRP+ Smart Sonar, Deeper Flexible Arm 2.0 und Smartphone Halterung

Ein neues Angelerlebnis

Beim Deeper CHIRP + handelt es sich um eines von vier eindrucksvollen Deeper Modellen – und zwar um das teuerste. Dafür halten wir mit diesem 90 g schweren und 65 mm großen Fabrikat aus Litauen auch das smarteste aller Deeper Echolote in Händen.

Das hochklassige Sonar unterscheidet sich vor allem in seiner Leistung von den anderen drei Fischfindern. So bietet der Deeper CHIRP + von allen vier Fabrikaten die tiefste Scantiefe sowie die höchste Anzahl an Sonarstrahlwinkel – und besitzt als einziges Modell eine Schnellaufladefunktion.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - entwickelt und hergestellt in Europa

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – entwickelt und hergestellt in Europa

Jeder noch so kleine Fisch wird erkannt

Der Deeper CHIRP + ist das einzige Modell mit drei Sendekegeln und drei Frequenzen, die mit CHIRP (Compressed High Intensity Radiated Pulse) laufen. Die Frequenzen reichen dabei von niedrig bis hoch, was die Sonarwerte viel klarer macht. Der 47° Weitwinkelstrahl eignet sich hervorragend zum Scannen, der 16° Mittelwinkelstrahl zum Bohren eines zuvor lokalisierten Hotspots und mit dem mit 7° besonders schmalen Winkelstrahl setzt man sich mit der Zielart auseinander.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - erzeugt sein eigenes Wi-Fi-Signal, um sich mit Ihrem Smartphone zu verbinden

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – erzeugt sein eigenes Wi-Fi-Signal, um sich mit Ihrem Smartphone zu verbinden

Überall einsetzbar

Ein Echolot, das alles kann. So könnte man den hochwertigen CHIRP + auch nennen. Denn er kann wirklich alles, und ist damit sowohl für Ufer- als auch für Boot- und Nacht- und dank seines traditionellen Eisblitzdisplays sogar für Eisangler geeignet. Er lokalisiert die Aufenthaltsorte unterschiedlicher Zielarten – vom einzelnen Salzwasser-Raubfisch bis zum Fischschwarm im Süßwasser – und ist für das Angeln in extremen Tiefen und in flachen Gewässern geeignet. Dank seiner präzisen Sonarmessung findet er sowohl Fische, die 15 Meter von der Wasseroberfläche entfernt sind als auch jene, die sich in flachem Gewässer lediglich 15 cm unter der Wasseroberfläche aufhalten.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - Echolot mit eingebautem GPS, perfekt für erfahrene Angler, die Vielseitigkeit suchen

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – Echolot mit eingebautem GPS, perfekt für erfahrene Angler, die Vielseitigkeit suchen

Testkriterien

Um die Qualität des smarten grünen Kugelkörpers besser einschätzen zu können, haben wir uns fünf Kriterien gesucht, die wir uns näher angesehen haben. Auf diese Weise konnten wir uns ein umfassendes Bild machen.

Folgende Bereiche wurden von uns analysiert:

1. Features
2. Handhabung
3. Eignung
4. Lieferumfang
5. Preis-/Leistungsverhältnis

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - ist kleiner als ein Tennisball

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – ist kleiner als ein Tennisball

1. Features

Was kann der Deeper CHIRP + und welche Features bietet er? Das war die erste Frage, der wir uns gewidmet haben. Zunächst hier einmal die wichtigsten technischen Daten im Schnelldurchlauf:

Material: ABS-Gehäuse, Titaneinsätze
Sonartyp: 3-Frequenz-CHIRP
Frequenz: enger, mittlerer und breiter CHIRP, (1cm – 675 kHz 7°, 2,4 cm – 290 kHz 16°, 2,4 cm – 100 kHz 47°)
Mind.- und Max.tiefe: 15 – 100 cm
Scanrate: bis zu 15/Sekunde
Sonarmodi: Standard, Eisangeln, Bootangeln, Onshore GPS-Modus
Temperatursensor: Wasseroberflächen-Sensor in Fahrenheit / Celsius
Betriebstemperatur: -20°C bis 40°C
GPS Systeme: GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou, QZSS
Betriebszeit: GPS EIN bis zu 4,5 h, GPS AUS bis zu 6 h
Ladetechnologie: Schnellaufladung: 80 % in 45 Min., 100 % in 75 Min.
Akku: Lithium-Polymer-Akku, 3,7 V, wiederaufladb., 950 mAh
Verbindung: WLAN
Verbindungsreichweite: 100 m
Farbe: Militärgrün

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - die drei Strahlfrequenzen (47°, 16°, 7°) ermöglichen es Ihnen, zuerst größere Bereiche zu scannen und dann auf Ihre Zielart oder Ihren Standort zu beschränken

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – die drei Strahlfrequenzen (47°, 16°, 7°) ermöglichen es Ihnen, zuerst größere Bereiche zu scannen und dann auf Ihre Zielart oder Ihren Standort zu beschränken

Beste Zielabtrennung

Das Luxusmodell der vier Echolote bietet mit 1 cm die beste Zieltrennung. Mit dem CHIRP + ist es ein Leichtes, ein Objekt unter Wasser zu lokalisieren und von anderen Objekten abzugrenzen. Damit ist sogar noch der kleinste Fisch im Schwarm lokalisierbar.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - Deeper Flexible Arm 2.0 – flexibler Montagearm für Angelboot, Bellyboot und Kajak

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – Deeper Flexible Arm 2.0 – flexibler Montagearm für Angelboot, Bellyboot und Kajak

Unübertroffene Tiefenpräzision

Mit einer Scantiefe von 100 m liefert der Deeper CHIRP + die präzisesten Bilder auch von den tiefsten Gewässern. Die unübertroffene Tiefengenauigkeit wird noch durch die von allen vier Modellen beste Reichweite von 100 Metern ergänzt. Der CHIRP + sendet gestochen scharfe Aufnahmen inklusive aller benötigten GPS-Daten an das Smartphone oder das Tablet. Damit gehört er zu den modernsten auswerfbaren Fischfindern für Uferangler am Markt.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - Deeper Flexible Arm 2.0 - Super starker Halt

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – Deeper Flexible Arm 2.0 – Super starker Halt

Präzise Gewässerkartierung

Der Deeper CHIRP + liefert präzise Daten über den eigenen Standort und die eingeschlagene Route sowie die Fischaktivität auf das Handy oder das Tablet. Angezeigt wird unter anderem die Fischgröße, die Aufenthaltstiefe und die Wassertemperatur.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - Smartphone Halterung an Ihrer Angelrutte - für einfache Handhabung und übersichtliche Datenanzeige

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – Smartphone Halterung an Ihrer Angelrutte – für einfache Handhabung und übersichtliche Datenanzeige

Schnellstes Aufladen

Auch auf diesem Gebiet ist der CHIRP + der eindeutig beste. Er besitzt als einziger der vier Deeper Modelle eine Schnellladefunktion. Schon nach einer Dreiviertelstunde ist er zu 80 Prozent geladen. Volle 100 Prozent erreicht er nach 75 Minuten.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - präzises Scannen im Wasser von 15 cm bis 100 m Tiefe

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – präzises Scannen im Wasser von 15 cm bis 100 m Tiefe

2. Handhabung

Zugegeben – es dauert eine Zeitlang, bis man sich an den CHIRP + gewöhnt hat. Zunächst ist es Liebe auf den ersten Blick. Diese wird im ersten Moment nur durch den Preis und im Laufe der ersten Wochen dann durch den Umstand getrübt, dass man sich in das Gerät einarbeiten muss, um es korrekt bedienen zu können. Wer nicht die Zeit und die Muße hat, sich in die Funktionen des Echolots einzuarbeiten, der sollte es sich besser zwei Mal überlegen, ob er sich ein solch teures Sonar zulegt.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - auswerfbar bis 100m mit solider Konnektivität

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – auswerfbar bis 100m mit solider Konnektivität

Was man auch nicht vergessen darf, ist die Tatsache, dass man eine passende Angelrute braucht, um das 90 Gramm schwere Teil daran befestigen zu können. Noch dazu sollte man immer daran denken, den CHIRP + gut zu befestigen, damit er nicht durch Unachtsamkeit beim Auswurf im Wasser verlorengeht. Achtung! Durch das Gewicht verändert sich der Wurf.

Der Deeper CHIRP + bietet eine stabile Verbindung mit dem Smartphone oder dem Tablet. Lediglich beim ersten Mal koppeln kann es ein wenig länger dauern, bis die Verbindung steht.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - mit USB-Kabel alle 6 Monate aufladen

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – mit USB-Kabel alle 6 Monate aufladen

3. Eignung

Der Deeper CHIRP + eignet sich vorwiegend für Profi-Angler. Hobbyangler greifen besser auf ein günstigeres Deeper Modell zurück. Sie benötigen weder die Leistung noch die Funktionsvielfalt des CHIRP +. Dieser möchte als Sonar von professionellen Ufer-, Boot-, Nacht- und Eisanglern sowohl zum Angeln im Salz- als auch im Süßwasser verwendet werden.

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - finde Fische, Haltepunkte und Hinterhaltepunkte schneller

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – finde Fische, Haltepunkte und Hinterhaltepunkte schneller

4. Lieferumfang

Folgende Teile sind im Lieferumfang enthalten:

1. Tragetasche
2. CHIRP + Sonar
3. USB Kabel
4. 2 Befestigungsschrauben
5. Kurzanleitung
6. Sicherheitshinweise

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test - nimm es überall hin mit: Tragbar, kabellos; kompatibel mit iOS- und Android-Geräten

Deeper CHIRP+ Smart Sonar GPS-Fischfinder Set im Test – nimm es überall hin mit: Tragbar, kabellos; kompatibel mit iOS- und Android-Geräten

5. Preis-/Leistungsverhältnis

Natürlich gehört der Deeper CHIRP + zu den teuersten Fischfindern überhaupt. Dafür bietet er aber auch die meisten Funktionen in einem. Das bringt professionellen Anglern einen enormen Vorteil: Sie fangen schneller mehr Fische als die Konkurrenz. Schon alleine dafür lohnt sich der Kauf. Aber auch alle, die einfach mehr Spaß beim Angeln haben wollen, finden den Preis angemessen. Schließlich handelt es sich um ein Produkt mit einer ausgeklügelten Technologie im Inneren. Aber Achtung: Wer sich einmal an das Angeln mit dem CHIRP + gewöhnt hat, will ihn nicht mehr missen!

Deeper CHIRP+ Smart Sonar - drahtlos, tragbar, GPS-Fischfinder und Tiefenfinder, Onshore oder Offshore, Süßwasser oder Salzwasser

Deeper CHIRP+ Smart Sonar – drahtlos, tragbar, GPS-Fischfinder und Tiefenfinder, Onshore oder Offshore, Süßwasser oder Salzwasser

>> Sicher & günstig Deeper CHIRP+ Smart Sonar – drahtlos, tragbar, GPS-Fischfinder auf Amazon bestellen!

Logo Expertentesten 1
Passende Angelrute zum Fischfinder kaufen? Sehen Sie sich unseren großen Angelruten Test an!

Bildquellen: ever growing GmbH
Autor: Redaktion

Zu unserer Redaktion