Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

DSDS Gewinner 2021 – Bei Jan-Marten Block fließen die Tränen

Jan-Marten Block (25) ist der DSDS Gewinner 2021. Das Finale war in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Nicht zuletzt musste man auf die Kommentare von Dieter Bohlen verzichten. Als besonderen Support wurde jedem Finalisten jemand an die Seite gestellt. Für Jan-Marten kam seine Freundin Yasmin – was zu einem echten Tränenmeer führte.


Jan-Marten Block ist 17 kg leichter

LOGONA Naturkosmetik Wimperntusche Mascara Natural Look im Test - mit natürlichen Wachsen und Mineralpigmenten

Sind Tränen vorprogrammiert, ist wasserfeste Mascara empfehlenswert.

Für den neuen Superstar 2021 läuft es richtig gut. 100.000 Euro Preisgeld, seine erste Single „Never Not Try“ ist bereits überall als Download erhältlich und er hat einen Plattenvertrag mit Universal Music in der Tasche. Bei DSDS gewann er 33,38 % der Zuschauer-Votings. (Karl Jeroboan 28,21 %, Kevin Jenewein 25,81 % und Starian McCoy 12,60 %).

Zum Recall hat der 25-Jährige bereits 17 kg abgenommen. Und er hat auch eine neue Partnerin. Die 31-Jährige Yasmin aus Berlin. Beide haben sich über Instagram kennengelernt und können sich wegen der Entfernung bisher nur am Wochenende sehen.

DSDS Gewinner 2021 voller Tränen

Als Moderator Oliver Geissen verkündet, dass Freundin Yasmin eingeladen ist, fließen bei Jan-Marten bereits die Tränen (da läuft die Sendung erst 10 Minuten). Die beiden fallen sich in die Arme, als hätten sie sich Jahre nicht gesehen. Geissen scherzhaft: „Wir nehmen uns die Zeit während des Einspielers, um mit der Maske noch einmal ein bisschen aufzufrischen.“

Als Jan-Marten dann auch noch der neue Superstar wird, fließen noch mehr Tränen.

Für alle (Frauen) die ebenfalls emotional sind, empfehlen wir im Mascara Test wasserfeste Wimperntuschen.

Bildquelle: © Mateusz Omelan@ pixabay
Autor: Redaktion

Zu unserer Redaktion