Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Europäischer Filmpreis: 2 deutsche Filme nominiert

Neben diesen guten Nachrichten für die deutsche Filmbranche ist der Europäische Filmpreis 2020 aber etwas anders organisiert. Denn in diesem Jahr wird es coronabedingt keine große Gala in Reykjavik geben. Vielmehr fällt die Jury ihr Urteil unter Hygieneauflagen und gibt die Gewinner des begehrten Preises zwischen dem 8. und 12. Dezember virtuell bekannt.


Das Rennen um den Europäischen Filmpreis

Wer das Rennen um den begehrten Europäischen Filmpreis macht, steht derzeit noch in den Sternen. Doch die beiden nominierten Filme aus Deutschland haben durchaus gute Chancen. Sowohl das Liebesdrama “Undine” von Christian Petzold als auch die Literaturverfilmung “Berlin Alexanderplatz” von Burhan Qurbani befinden sich jedoch in illustrer Gesellschaft. Denn auch das dänische Drama “Another Round” von Thomas Vinterberg, “Corpus Christi” von Jan Komasa, “The Painted Bird” von Václav Marhoul sowie “Martin Eden” von Pietro Marcello haben gute Aussichten auf den Preis, der von der Europäischen Filmakademie verliehen wird.

Während “Berlin Alexanderplatz” bereits auf der “Berlinale” lief und eindrucksvoll die Berliner Unterwelt auf die Kinoleinwand bringt, ist das Liebesdrama “Undine” im Sommer bundesweit als erster wieder an den Kinostart gegangen. Fesselnd, romantisch und eindrucksvoll geht es um ein modernes Märchen, bei dem eine Wassernymphe in der heutigen Zeit alles andere als mythisch ist. Oder doch?

Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften und Corona-Maßnahmen ist ein Kinobesuch ebenso unmöglich, wie die Gala für den Europäischen Filmpreis. Aber der Heimkino Anlage Test von ExpertenTesten.de zeigt Ihnen, wie Sie sich Kino nach Hause holen können.

Bildquelle: © Gerd Altmann@ pixabay
Autor: Redaktion

Zu unserer Redaktion