Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Forge of Lures – Handgemachte Kunstköder online kaufen

Das Interview mit Riccardo Holz vom Forge of Lures Onlineshop

Bitte stellen Sie uns forge-of-lures.com kurz vor.

Interview mit Riccardo Holz vom Forge of Lures OnlineshopHinter Forge of Lures verbirgt sich eine von zwei langjährigen Freunden geführte Kunstködermanufaktur im Bereich des Angelsports, die sich auf die Anfertigung von Raubfischködern ganz nach den individuellen Wünschen und Bedürfnissen des Anglers spezialisiert hat.

Wir sind leidenschaftliche Köderbauer, die mit Akribie und hochwertigsten Materialien arbeiten, um das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden zu erreichen.

Kombiniert mit einem sehr persönlichen und zumeist auch freundschaftlichen Service, stellt Forge of Lures ein längst überfälliges Gegengewicht zum branchenüblichen Großhandel dar.

Auf was sollte man generell beim Kauf von Ködern beim Angeln achten?

Beim Kauf von Kunstködern sollte man immer die Eigenschaften seiner Angelrute und -rolle im Blick haben. Es nützt nichts, wenn der Kunstköder schwerer ist als das maximal mögliche Wurfgewicht der Angelrute. Damit schadet man nur seiner Ausrüstung und riskiert eine Beschädigung an seinem Equipment.

Außerdem sollte man sich im Vorfeld die Frage stellen, welchen Fisch man angeln möchte, denn nicht jeder Köder fängt den ausgewählten Zielfisch. Dazu gleich mehr.

Benutzt man bestimmte Köder für bestimmte Fischarten?

Das Interview über den Forge of Lures OnlineshopDie Antwort lautet schlicht und einfach „Ja“. Es gibt leider keinen Universalköder, der alle Fische gleich gut fängt.

Wir bei Forge of Lures haben uns auf Kunstköder spezialisiert, die zuverlässig den weit verbreiteten Raubfisch Hecht fangen. Neben dem Hecht, werden in Deutschland zumeist noch die Raubfische Zander und Barsch gefangen.

Werden Ihre Köder auch als Kunstobjekte gehandelt?

Von unseren Kunden erfahren wir überdurchschnittlich häufig, dass sie unsere handgefertigten Köder nicht zum Angeln benutzen werden, sondern sie sich in die Vitrine stellen. Meist mit der Begründung, dass sie viel zu schade zum Fischen seien. Das ehrt uns natürlich sehr, da der Begriff „Kunstköderbau“ durch uns eine neue Bedeutung erhält.

Welche Bezahlmöglichkeiten bieten Sie Ihren Kunden?

Unsere Kunden können in unserem auf der Website integrierten Shop per klassischer Überweisung oder via PayPal bezahlen. Wenn es sich einrichten lässt, bieten wir auch Barzahlung an.

Welche Versandmöglichkeiten und ggf. Garantien/Widerrufsrecht gewähren Sie bei Bestellungen über Ihren Shop?

Das Interview mit Riccardo Holz vom Forge of Lures OnlineshopWir versenden unsere Produkte ausschließlich per versichertem DHL-Paket inklusive Sendungsverfolgung.

Natürlich halten wir uns an die gesetzlich festgelegten Widerspruchsrechte. Für Köder, die wir nach Maß und direkt auf Wünsche des Kunden anfertigen, kann das Widerrufsrecht eingeschränkt werden.

Welche Sonderangebote bieten Sie Ihren Kunden derzeit an?

In unserem Shop haben unsere Kunden die Möglichkeit, ältere Köder oder Köder mit alten Designs preisreduziert zu erwerben. Außerdem erhalten unsere Newsletter-Abonnenten Spezial-Angebote in unregelmäßigen Abständen.

Vielen Dank, Riccardo Holz. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und dem Forge of Lures Onlineshop weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion