Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

TSV München Allach 1909 Fussball e.V. – Optimale Trainings- und Spielmöglichkeiten

Das Interview mit Farhid Habibi vom Fußballverein TSV Allach 1909

Bitte stellen Sie sich und den TSV Allach 1909 kurz vor.

Der TSV Allach 09 wurde tatsächlich im Jahre 1909 unter anderem von sächsischen Stahlarbeitern in Allach gegründet die sich fern der Heimat der Leibesertüchtigung nicht entziehen wollten und durch die Gründung des Vereins auch gesellschaftlichen Anschluss suchten. Dies gelang ihnen wunderbar und relativ schnell wuchs unser Verein zu einer der Mitgliederstärksten Vereine im Norwesten Münchens.

Im Jahre 2000 trennte sich die Fussballabteilung von den Turnern und Handballern und wurde ein eigenständiger Verein und dadurch entstand der heutige Verein TSV München Allach 1909 Fussball e.V.

Wie stolz sind Sie beim Rückblick auf das Jahr 2019? Welche Pläne haben Sie für 2020?

Das Jahr 2019 war ein sehr entscheidendes Jahr für unsere Zukunft. Wir haben Ende 2018 einen langersehnten und schier unmöglichen Traum umgesetzt, einen Kunstrasenplatz anzulegen. Mit Eigenmitteln von über 250.000,00 € gelang uns dies auch planmäßig und im Jahre 2019 konnten wir unseren Trainings-, und Spielbetrieb zu 100% erfüllen und trainieren bis heute ohne Unterbrechung in allen Jahrgängen draußen. Für gewöhnlich war dies ab November aus Platzverhältnissen nicht mehr möglich. Dies war ein entscheidender Schritt um gegenüber den umliegenden “reichen” Gemeindevereine zu bestehen und langfristig existieren zu können.

Wie viele aktive Mitglieder zählt Ihr Verein?

Unser Verein hat aktuell über 500 aktive Mitglieder und hat regen Zulauf insbesondere im Jugend- und Mädchenbereich was uns besonders erfreut.

Ihr Verein ist nun weit über 100 Jahre alt. Wie lange sind die längsten aktiven Mitglieder dabei?

Auf der diesjährigen Weihnachtsfeier konnten wir unser ältestes Mitglied gebührend ehren. Er ist unglaubliche 70 Jahre Mitglied in unserem Verein, worauf wir alle sehr stolz sind.

Wie generien Sie neuen Nachwuchs? Sind es meist die Nachkommen aktueller Mitglieder, die Ihren Weg zu Ihnen finden?

Unser Nachwuchs wird in erster Linie über ein Fussballkindergarten generiert, woran alle Kinder ab 4 Jahren kostenlos teilnehmen dürfen. Dabei wird ihnen nur der Spaß am Ball und Spiel mit Freunden vermittelt und sie werden Schrittweise mit dem Platz und dem Sport vertraut gemacht. Natürlich haben wir viele Kinder unserer Mitglieder die zu uns kommen aber Neumitglieder und Altallacher halten sich meist die Waage.

Was ist ihr Geheimrezept für ein erfolgreiches Vereinsmiteinander?

In jedem Verein gibt es die unterschiedlichsten Menschen mit unterschiedlichen Vorstellungen und Erwartungshaltungen. Jedoch versuchen wir unseren Mitgliedern verständlich zu machen, dass sie der Verein sind und nicht irgendwelche Funktionäre die diesen Verein fernsteuern. Dieses Verständnis muss in den Köpfen vieler Mitglieder erst geweckt werden. Wir animieren auch viele Menschen dazu sich ehrenamtlich zu betätigen und natürlich auch als Funktionär die Geschicke des Vereins zu leiten, jedoch klappt dies immer seltener. Die Tatsache, dass 95% der Vereinsarbeit durch ehrenamtliche Arbeit stattfindet ist Manchen einfach fremd. Die These, dass das Ehremamt ausstirbt hat leider auch schon bei uns Spuren hinterlassen. Jedoch ist uns wichtig allen Mitgliedern und insbesondere die Jüngeren täglich auf dem Platz zu begegnen, sie im Vereinsleben einzubinden und mit unterschiedlichen Aktivitäten auch an gewissen Aufgaben heranzuführen.

Wir haben zudem in diesem Jahr die Kampagne “#dasgruenekamel” bzw. “#Zeigfussballflagge” gestartet um uns zu unseren vielen Mitgliedern zu bekennen die aus der Fremde zu uns gekommen sind, da wir immer mehr Tendenzen im Verein hatten die uns dazu bewogen haben jetzt endlich Flagge zu zeigen. Dazu kann man einiges auf unsere Instagram Seite #tsvallach09fussballofficial lesen.

Herzlichen Dank, Farhid Habibi. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und dem Fußballverein TSV Allach 1909 weiterhin viel Erfolg.

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion