Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

“Hausen” – eine neue Serie lehrt das Gruseln

Eine etwas heruntergekommene Plattenbausiedlung in Berlin steht im Mittelpunkt der neuen Serie “Hauser”. Eigentlich kein guter Ort, um sich und seinem Leben einen Neuanfang zu gönnen. Die düstere Anonymität dieser Wohnblocks ist aber wie geschaffen dafür, dem Zuschauer auf der Couch die Gänsehaut über den Rücken zu jagen. Da wirkt die etwas verbitterte Figur des Protagonisten Jaschek, gespielt von Charly Hübner zunächst ganz passend.


Gruselige Platte mit Eigenleben?

In seiner achtteiligen Horrorserie hat es der Regisseur Thomas Stuber sehr gut verstanden, die oftmals wie ein Paralleluniversum erscheinende Welt einer anonymen und grausigen Plattenbausiedlung für seine Zwecke zu nutzen. Der eine oder andere Zuschauer wird es bereits selbst erlebt haben, dass diese Platten oftmals mit gleichmäßig bröckelnden Putz und verblichener Farbe am Rande des nahen Verfalles stehen. Für “Hauser” ideal, um die düstere Vorahnung bis auf die Wohnzimmercouch projizieren zu können.

Während die Story selbst ein wenig althergebracht scheint und zunächst kaum Neues vermuten lässt, zieht sie einen doch in ihren Bann. Da ist dieses unsagbar deprimierende Hochhaus, in denen sich Dramen abspielen und Hoffnungslosigkeit breitmacht. Fast könnte man meinen, die Platte agiert eigenständig und belohnt die Bewohner, wenn sie sich ganz diesem Betonklotz verschreiben. Der Serienstart am 29.10.2020 wird das gruselige Geheimnis vermutlich erst nach und nach ans Licht bringen. Oder das Grauen hört niemals wirklich auf. Wer weiß das schon?

Um für diesen deutschen Gruselschocker und “Hauser” gerüstet zu sein, braucht es viel süßes Popcorn. ExpertenTesten.de hält dafür den Popcornmaschine Test parat, um genug von dieser Nervennahrung zur hand zu haben, wenn das Gruseln beginnt.

Bildquelle: © Michael Gaida@ pixabay
Autor: Redaktion

Zu unserer Redaktion