Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

License Manager for WooCommerce Plugin – Lizenzschlüssel generieren in WordPress

Das Interview mit Drazen Bebic, dem Entwickler des License Manager for WooCommerce Plugins

Bitte stellen Sie sich und Ihr Plugin ‘License Manager for WooCommerce’ kurz vor. Wie kam es zur Idee, das Plugin zu erstellen?

Interview mit Drazen Bebic Entwickler des License Manager for WooCommerce PluginsKurz gefasst bin ich Ehemann, Vater, und Web-Entwickler. Ich wohne und arbeite seit knapp 3 Jahren mit meiner Ehefrau und 3-Jährigen Sohn in Wien.

Die Idee kam während eines Projekts bei der Arbeit. Wir brauchten dringend ein Plugin welches Lizenzschlüssel generieren kann. Wir verschafften uns einen Überblick über die verfügbaren Plugins und kauften eines davon. Die Basis-Funktionalität war eigentlich in Ordnung, aber wir mussten noch andere, Kundenspezifische, Anpassungen vornehmen. Genau hier fingen die Probleme an. Der Code war… um es nicht anders zu sagen – furchtbar. Wir mussten unsere Anpassungen leider direkt im Quellcode durchführen, was dazu geführt hat, dass man das Plugin nicht ohne großen Aufwand aktualisieren kann (da die eigenen Änderungen dann einfach verschwinden).

Hier dachte ich mir: “Das kann und muss doch besser gehen”, und so war eigentlich die Idee geboren. Ich erarbeitete einen kurzen Plan und fing mit der Entwicklung an.

Wie viel Zeit hat die Erstellung des Plugins initial gekostet? Und wie viel Zeit investieren Sie monatlich in Wartung und Weiterentwicklung?

Ich würde sagen, ca. 3-4 Monate purer Entwicklung. Wobei Ich mit der Entwicklung im September 2018 angefangen habe, und die Version 1.0.0 am 19. Februar 2019 verfügbar war. Bis Heute habe ich in Perioden entweder jede freie Minute mit der Weiterentwicklung verbracht, oder gar keine Zeit überhaupt. Es wäre eigentlich gelogen, wenn ich sagen würde, dass ich täglich, wöchentlich oder monatlich X Stunden am Tag entwickle. Ich arbeite an dem Plugin wirklich nur wenn mir danach ist, aber dann wird richtig gearbeitet. Nach einiger Zeit wird mir von der Dauerentwicklung bei der Arbeit und Zuhause “schlecht”, dann brauche ich halt eine Pause von allem. Support für das Plugin leiste ich jedoch so schnell es nur geht.

Vergleichstests zum Thema:
Festplattenrecorder Test
Modem Test
SSD Festplatte Test
PC Komplettsystem Test
Powerline Adapter Test

Sind in nährer Zukunft weitere Plugins Ihrerseits geplant? Werden Sie License Manager for WooCommerce auch in 2020 weiter optimieren?

Sicher! Der License Manager für WooCommerce wird in 2020 weiterentwickelt und weiter gepflegt werden. Ich habe auch mehrere Ideen für neue Plugins. Bitte Ausschau halten 🙂

Unter unseren Lesern sind viele WordPress-Einsteiger die sich zum ersten mal in einem WordPress-Backend befinden.
Wie einfach oder komplex würden Sie den Umgang mit Ihrem Plugin auf einer Skala von 1 (kinderleicht) bis 10 (rocket science) einstufen? Gibt es Dokumentationen/Anleitungen auf Ihrer Webseite oder auf wordpress.org?

Für mein Plugin gibt es ein Handbuch der beim Ersteinstieg hilft. Dazu kommt noch die Entwickler-Dokumentation. Beide befinden sich auf der Plugin-Webseite: www.licensemanager.at. Ich kann voller Stolz sagen, dass die meine lieben Benutzer immer wieder schreiben wie einfach das Plugin zu nutzen ist. Daher würde ich meinem Plugin eine 3 geben, da ein gewisses Know-How von WooCommerce notwendig ist.

Wie kann man Sie bei Fragen zum Plugin am Besten erreichen – sind Sie im WP Support Forum aktiv?

Lizenzschlüssel generieren in WordPressSupport-Forum ist sicherlich der beste, und gleichzeitig der schnellste Weg eine Antwort von mir zu erhalten. Ich präferiere den Support über das WP Support Forum, da dieses öffentlich verfügbar ist. Das hilft insbesondere Benutzern die auf dasselbe Problem gestoßen sind. Im Support Forum können Sie dann schnell und einfach die Lösung finden. Wenn die Frage noch nicht gestellt wurde, dann bitte – Stellen Sie die Frage! Außerdem bin ich auch per E-Mail unter der [email protected] zu erreichen.

Wenn Sie als Developer heute einen eigenen Blog neu aufsetzen würden: Welche Plugins (abseits der von Ihnen entwickelten 😉 ) wären Bestandteil in Ihrem Basis-WP-Setup unmittelbar nachdem das Theme steht?

Für mich währen die folgenden Plugins selbstverständlich:

-“Smush” von WPMUDEV – Automatische Optimierung aller hochgeladener Bilder
-“SmartCrawl” von WPMUDEV – SEO Optimierung für Pages und Posts
-“Hummingbird” von WPMUDEV – Caching Plugin
-“Defender” von WPMUDEV – Security Plugin
-“Contact Form 7” von Takayuki Miyoshi – Einfache und doch umfangreiche Kontaktformulare
-“WP Mail SMTP” von WPForms – Ermöglicht ein einfaches einstellen des Mailservers

Haben Sie neben License Manager for WooCommerce im WordPress-Kontext noch weitere Plugins oder ggf. Themes gecodet die Sie kurz vorstellen möchten?

Leider (noch) nicht. Aber wie schon gesagt, mehr ist sicherlich auf dem weg! Deswegen bitte Ausschau halten. Sie können sich auch gerne für den Newsletter auf der Webseite anmelden um immer auf dem aktuellen Stand der Dinge zu bleiben.

Herzlichen Dank, Drazen Bebic. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit dem License Manager for WooCommerce Plugin.

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft. Ab und an traue ich mich auch in die IT-Gefilde 🙂

Zu unserer Redaktion