Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Freunde für AMPO e.V. – Hilfe für Kinder in Burkina Faso

Das Interview mit Katrin Rohde, Gründerin von AMPO in Ouagadougou, Burkina Faso

Stellen Sie sich und Ihre Organisation Freunde für AMPO e.V.  bitte in ein paar Sätzen vor

Interview mit Katrin Rohde vom Verein AMPO e.V.Unser Verein unterstützt die Einrichtungen von AMPO seit 2014 ehrenamtlich in Berlin. Begonnen hatten wir mit 10 Mitgliedern in Berlin. Mittlerweile zählen wir 56 Mitglieder verteilt in Deutschland. Bevor wir aber mit unserer Arbeit begonnen haben, hatten wir die Gelegenheit AMPO in Ouagadougou zu besuchen. Mehr als beeindruckt kamen wir von der Reise zurück. Und das fördert natürlich eine Glaubwürdigkeit anderen gegenüber.

Unsere Aufgabe ist es nun mittels Informationsveranstaltungen, Lesungen, Benefizkonzerten usw AMPO der breiten Öffentlichkeit bekannter zu machen.

Inwiefern sind Freunde für AMPO e.V. und Ampo miteinander verbunden? Es ist beeindruckend, wie viel Kathrin Rohde sich für diese Kinder einsetzt. Gibt es etwas, das ihr zurzeit besonders am Herzen liegt?

Katrin Rohde antwortet:

Durch die vielen Inlandsflüchtlinge wegen der Dschihadisten haben wir die größten Probleme in unserer Krankenstation: anstatt wie sonst 50.000 Patient/innen im Jahr sind wir nun bei fast 100.000 angelangt. Da die Armen bei uns die Medikamente umsonst bekommen fehlt es hier nun an der Finanzierung.

Vergleichstests zum Thema:
Reisebett Test
Babyflasche Test
Kinder Winterjacke Test
Kindersitz 15kg Test
Babypuder Test

Gibt es irgendwelche Kriterien, um in einem der Waisenhaeuser aufgenommen zu werden?

Katrin Rohde antwortet:

Ein Interview über den Verein AMPO e.V.Selbstverständlich! Es gibt ein Gremium aus unseren Psychologen und Erziehern von AMPO, die diese Entscheidung treffen. Durch die vielen Anträge müssen wir auswählen, zunächst einmal verlassene oder misshandelte Kinder. Dann Vollwaisen, dann Halbwaisen. Mit uns leben 60 Mädchen und 60 Jungen zwischen 7 und 19 Jahren. Dann,mit 19 verlassen sie das Waisenhaus, werden aber bis zu einem Abschluß oder Diplom von AMPO voll erhalten, samt Essen, medizinischer Versorgung, Unterkunft und Studiengebühren, meist also drei bis vier Jahre lang. Inzwischen haben wir über hundert Krankenschwestern ausgebildet, 50 Hebammen, etliche LeherInnen und ÜbersetzerInnen, Laboranten, Optiker, IngenieurInnen, BuchhalterInnen- aber auch Handwerker wie Schneiderinnen, Klempner, Mechaniker etc., alle mit Diplom.

Gibt es administrative Herausforderungen in Afrika, die Ihnen besonders Probleme bereiten?

Katrin Rohde antwortet:

Natürlich, es ist ständiger Kampf gegen Korruption und Übervorteilung, das mußte ich bitterlich lernen!

Gibt es Ziele und Wünsche für das Jahr 2020?

Katrin Rohde antwortet:

Ja: Frieden, Frieden und nochmals Frieden! Früher war dies eine Grundlage unseres burkinischen Lebens, heute ist der Frieden durch Terroristen bedroht, und damit unsere existentiellen Werte!

Herzlichen Dank, Katrin Rohde. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und dem Verein Freunde für AMPO e.V. weiterhin viel Erfolg.

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion