Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

MonKey Office – Buchhaltungssoftware für Freiberufler, Selbständige und kleinere Unternehmen

Das Interview mit Verena Mutterer vom der ProSaldo GmbH mit Sitz in Cottbus

Sie bieten Buchhaltungssoftware – auf welche Art von Unternehmen sind Sie spezialisiert?

Das Interview mit dem Unternehmen Monkey-office.deWir entwickeln kaufmännische Software für Freiberufler, Selbständige und Unternehmen des Klein- und Mittelstandes (KMU), keine Spezialisierung.

Unsere Software ist klar strukturiert und bietet einen sinnvollen und beherrschbaren Funktionsumfang. Unsere Freeware erlaubt einen kostenlosen Start und kann je nach Bedarf über Module ausgebaut werden. Damit bietet sich allen Interessenten ein Kennenlernen und eine Testphase unserer Software ohne Zeitdruck.

MonKey Office wird laut unserem Kundenstamm von Firmen jeglicher Art und Gesellschaftsformen genutzt. Darunter befinden sich Freiberufler, Einzelunternehmen, Familienbetriebe, Dienstleister aller Art, Vereine und Gesellschaften. Auch branchenmäßig ist die Vielfalt unserer Anwender riesig. Sie reicht von der Kunst- und Kreativbranche über Architektur, Musik, Medien, IT, Journalismus, Schulen und Bildungseinrichtungen, Handwerker unterschiedlichster Berufe, Gesundheitswesen, Steuerbüro’s und Rechtskanzleien sowie Ämter des öffentlichen Dienstes.

Welche Produkte führen Sie?

Unsere kostenlose Basisfunktion umfasst alle Funktionen und Anforderungen der vorbereitenden Buchführung aller laufenden Geschäftsfälle für den Steuerberater. Sie steht allen Interessenten ohne Registrierung als Download zur Verfügung. Ein eingegebener Datenbestand wird in alle Erweiterungsmodule übernommen und ermöglicht ein lückenloses Fortsetzen der Arbeiten.

Die lizensierten Erweiterungsmodule gibt es für die Auftragsverwaltung: MonKey Office REWE, für die Finanzbuchhaltung: MonKey Office FIBU und für eine Projektverwaltung: MonKey Office PRO.

MonKey Office REWE und MonKey Office FIBU werden als Vollversion MonKey Office COMPLETE mit Preisrabatt angeboten. Der Vorteil dieses Gesamtpaketes ist ein automatisiertes Ineinandergreifen beider Teilbereiche, doppelte Arbeiten werden so vermieden.

Eine weitere Software aus unserem Hause ist MonKey Office Connect, ebenfalls kostenlos. Mit Hilfe dieses Produkts kann man MonKey Office an einen Webshop, ein CRM-System oder eine Warenwirtschaft (kurz: an so ziemlich alles) anbinden und damit das Verarbeiten von Bestellungen, Adressdaten oder offenen Posten automatisieren.

MonKey Reisekosten ist unser Profi für Reisekostenberichte und erleichtert die korrekte Abrechnung von Inlands- und Auslandsreisen inklusive Fahrtenbücher. Auch hier ist die gesetzliche Aktualität garantiert. Diese Software ist gleichermaßen für Unternehmer und Angestellte konzipiert.

Für den Netzwerkbetrieb aller Programme bieten wir eine Client-/Serverlösung an. In diesem Fall haben alle Benutzer Zugriff auf den gleichen aktuellen Datenbestand und geänderte oder neue Daten sind sofort für alle verfügbar.

Vergleichstests zum Thema:

Buchhaltungssoftware Test
Online Banking Software Test
Rechnungssoftware Test
PDF Software Test
Backup Software Test

Ersetzen die Programme einen Buchhalter?

Das Interview über die Software vom Unternehmen Monkey-office.deAlle Firmeninhaber sind naturgemäß Buchhalter und verantworten ihren Geschäftsfluss. Sie organisieren, verwalten, produzieren, verkaufen und kaufen, betreuen, prüfen und vieles mehr.

Es fehlt lediglich das schriftliche Protokoll dieser Vorgänge. Die Aufzeichnungspflicht nennt sich Buchhaltung und ist Vorschrift der rechtlichen und steuerlichen Behandlung jeglicher Firmenaktivität.

Ein Grundwissen im kaufmännischen Bereich ist in jedem Fall Voraussetzung für die Buchhaltung der Firma in Eigenregie. Unsere Software erfüllt die gesetzlichen Vorgaben der GoB (Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung) und der GoBD (Grund­sät­ze zur ord­nungs­mä­ßi­gen Füh­rung und Auf­be­wah­rung von Bü­chern, Auf­zeich­nun­gen und Un­ter­la­gen in elek­tro­ni­scher Form so­wie zum Da­ten­zu­griff). Für die korrekte Eingabe und Ausführung der Buchführung bleibt jeder Inhaber eigenverantwortlich.

Mit der Software MonKey Office werden viele Anforderungen und Hürden der „Buchhaltung inhouse“ abgenommen. Damit ist für jeden mit individueller Einarbeitungszeit eine korrekte, selbständig erstellte laufende Buchführung möglich.

Alle Selbständigen, kleine und mittlere Firmen bewegen sich in einem bestimmten Tätigkeitsfeld. Das spiegelt sich in der anfallenden Buchführung wider. Die Abläufe sind in der Regel Monat für Monat ähnlich, teilweise sogar übereinstimmend und eine richtige Buchungsweise ist schnell erarbeitet. Zur Unterstützung werden von ProSaldo Schulungen für den Anwenderbereich der Umsetzung in MonKey Office angeboten.

Eine „Buchhaltung inhouse“ hat den Vorteil, zeitnah einen Überblick der Geschäftszahlen mittels verschiedener Auswertungen zu erhalten. Das eröffnet die Möglichkeit, schnell einzugreifen und notwendige Änderungen in seinem Kerngeschäft vorzunehmen.

Wie viel Geld kann man durch eine ordentliche Buchhaltung sparen?

Das Interview mit Verena Mutterer vom Unternehmen Monkey-office.deDiese Frage ist nicht mit genauen Zahlen zu beantworten. Eine Rolle spielt der Anteil der Buchführungsarbeiten, die zukünftig selbst erstellt werden sollen.

Eine Kosteneinsparung erreicht man mit dem Erfassen der laufenden Buchführung. Das Steuerbüro erhält die fertigen Buchungen in elektronischer Form für die Steuermeldungen.
Buchführungspflichtige Steuermeldungen können ebenso selbst über Elster aus dem Programm heraus gemeldet werden. Hier bleibt eventuell der Jahresabschluss für ein Steuerbüro übrig.

MonKey Office ist für Kundige mit allen Funktionen ausgerüstet, den kompletten Jahresabschluss auch selbst zu erstellen. In diesem Fall gibt es keine Steuerbürokosten mehr, vielleicht noch für die eine oder andere Beratung.
Den Umfang der eigenen Buchhaltungsarbeiten bestimmt jeder Anwender selbst.

Ein zweiter Faktor ist die Umsatzgröße einer Firma. Der Ermessensspielraum der Abrechnungen des Steuerberaters bildet die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV).
In dieser Tabelle gelten Gebührensätze nach dem Gegenstandswert Jahresumsatz.

Voraussetzung ist die Zeit, die erübrigt werden muß, um selbständig die eigene Buchhaltung neben dem Kerngeschäft zu erstellen. Es ist aber auch diese Zeit, die eine Senkung der Buchführungskosten erwirtschaftet und neue Perspektiven freigibt.

Bieten Sie auch spezielle Programme für Österreich und die Schweiz?

Ausgestattet mit dem österreichischen Kontenrahmen und den erforderlichen Formularen der Finanzbehörde Österreich sowie die Ermöglichung der digitalen Sendung an FinanzOnline (Österreich) ist MonKey Office für unsere dortigen Anwender voll arbeitsfähig.

Eine für die Schweiz angepasste Version werden von unserem Partner shakehands – Software
Link: https://shakehands.com/de/overview/1-sh-module-pakete-fuer-ku.html
angeboten.

Gibt es aktuelle Angebote oder Aktionen auf die Sie unsere Leser hinweisen möchten?

Unsere Unterstützung bieten wir allen derzeitigen Startup’s und Existenzgründern an. Sie erhalten für MonKey Office eine Existenzgründerlizenz. Damit kann die Software ohne funktionale Einschränkung, inklusive Support für 12 Monate, ab Datum der Geschäftstätigkeit in der Gewerbeanmeldung kostenfrei genutzt werden. Nach Ablauf der 12 Monate kann die Lizenz über den Kauf eines normalen Jahres-Updates (ca. 60% Rabatt einer Neuversion) in eine reguläre Lizenz umgewandelt werden.

Ebenfalls befindet sich in unserem Angebot eine extra konzipierte Mehrplatzversion für den Schul- und Ausbildungsbereich. Diese wird von Lehrkörpern verschiedener Bereiche genutzt und von uns aktuell betreut und gepflegt. Für Interessenten steht diese Schulversion von MonKey Office jederzeit kostenfrei zur Verfügung.

Vielen Dank, Verena Mutterer. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und dem Unternehmen monkey-office.de weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion