Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

MyPaperworks Bastelshop – Scrapbooking und Karten basteln

Das Interview mit Fatmir Daca vom MyPaperworks Bastelshop

Bitte stellen Sie uns Ihren Bastelonlineshop kurz vor. Seit wann gibt es Ihren Onlineshop und auf welche Produkte sind Sie spezialisiert?

Das Interview mit Fatmir Daca vom MyPaperworks BastelshopMy Paperworks ist seit 2018 ein familiengeführter Onlinebastelshop für Scrapbooking und Karten basteln.

In erster Linie bin ich, Fatmir Daca, für den Betrieb zuständig, von meiner Frau Damaris kam aber die Idee und der Support bei Goodies, Ideen, etc.

Wir haben uns, anders als andere Shops, zunächst auf Tools und Bedarfsmaterial wie Papier, Stempelkissen, verschiedenste Varianten von Klebern etc. konzentriert. Unter anderem haben wir ein vergleichsweise großes Angebot an Papierschneidern.

Von Beginn an waren mir, auch durch meine frühere Arbeit im beratungsintensiven Einzelhandel und in der Beratung von Unternehmen in Bezug auf Kundenzufriedenheit, die Kundinnen das Allerwichtigste. Wir wollen nah sein, beraten, kleine Problemchen lösen, etc. so dass das Einkaufen genauso schön wird, wie das Basteln selbst. Zu einigen Stammkundinnen haben wir mittlerweile einen guten und regelmäßigen Kontakt.

Aus dieser Haltung heraus haben wir uns schnell bei Trusted Shops zertifizieren lassen, um auch neuen Kunden unsere Transparenz und Zuverlässigkeit gegenüber zu beweisen.
Zudem sind uns die Fragen zur Nachhaltigkeit besonders wichtig. Wir wollen auch in Zukunft ein „green-powered, passionately, family-run project“ bleiben.

Bieten Sie auch Editorials, Beratung oder Inspirationen wie man ein Scrapbook erstellt?

Letzten Endes ist ein Laden ja nur so viel Wert, wie seine Kundschaft. Das ist in Deutschland an so vielen Stellen noch nicht normal und wir wollen da einfach etwas in Bewegung bringen. Wenn jemand ein Produkt bei uns kauft, freuen wir uns, wenn er wiederkommt. Aber das geschieht nur, wenn das Produkt Freude bringt und benutzt wird. Dazu macht meine Frau hin und wieder Tutorials auf ihrem YouTube Kanal. Wir versuchen Produkte so weit wie möglich in den Beschreibungen zu erklären oder auch Video-Tutorials in die Produktbeschreibung einzubauen.

In regelmäßigen Abständen gibt es bei uns Bastelstammtische, auf denen von ganzem Herzen ausprobiert werden kann. Auch größere Veranstaltungen sind in Planung. Nicht zuletzt wollen wir mit Produktgoodies, die jedem Päckchen beiliegen, Lust auf Neues wecken.

Was sind aktuell Ihre Best-Seller und welche Produkte gibt es neu?

Unsere Bestseller sind vorneweg die Distress Oxide Stempelkissen. Sie sind einmalig auf dem Markt und viele Anwender wissen sie sehr zu schätzen. Aber auch Papierschneider und Klebemittel sind gut laufende Produkte bei uns.

Welche Beratung und Inspiration gibt es für Ihre Kunden auf Ihrer Webseite?

Mit vielen der schon angesprochenen Aspekte, die uns wichtig sind, versuchen wir uns zu individualisieren. Kundennähe und Service, ein offenes Ohr für Fragen, Sorgfältigkeit in der Bearbeitung der Bestellungen, Fokussierung auf „Tools“ und nicht zuletzt unser Blick auf die Nachhaltigkeit unserer Arbeit sind unsere Leitgedanken in der alltäglichen Arbeit. Damit stehen wir in den einzelnen Aspekten im „Bastelbusiness“ sicher nicht alleine da, aber in der Kombination hoffen wir einzigartig zu sein.

Verfolgen Sie ein besonders Konzept zur Nachhaltigkeit?

Unsere persönliche Haltung prägt unsere Arbeitsmoral zum Thema Nachhaltigkeit. Wir nutzen privat schon seit zwanzig Jahren Ökostrom von Greenpeace Energy und setzen dies auch von Anfang an für den Shop um. Wir nutzen zu fast 100% recycelte Umverpackungen zum Versand und stellen derzeit unser Sortiment auf biologisch abbaubaren Glitzer um. Weitgehend versuchen wir Ressourcen schonend auf Papier für Lieferscheine und Rechnungen zu verzichten.

Wenn sich im Alltag uns eine Frage im Umgang mit Nachhaltigkeit eröffnet, versuchen wir, diese in unseren Abläufe sinnvoll mit einzubinden. So prüfen wir momentan unsere Geldgeschäfte auf eine nachhaltig wirtschaftende und ethisch korrekte Bank zu übertragen.

Wie sind Zahlung und Versand bei Ihnen geregelt?

Bei uns kann man mit Paypal zahlen und per Vorkasse. Wir haben einen Mindestbestellwert von 15€ und versenden stets versandkostenfrei.

Gibt es spezielle Aktionen oder Rabatte, auf die Sie die Leser hinweisen möchten?

Wir haben ein ganzes System an Rabatten und Aktionen. Zunächst haben wir in diesem Jahr jede Monat einen anderen „Hersteller des Monats“. In dieser Kategorie sind dann alle Produkte in dem Monat 15% reduziert.

Für alle, die einen Artikel in mehreren Varianten (z.B. in mehreren Farben) kaufen möchte, beispielsweise bei Stempelkissen, bieten wir die „Create you Own“-Set an. Da gibt es verschiedene Produkte, bei denen ein Code hinterlegt ist. Wenn man z.B. 6 Farben eines Stempelkissens, das zu dieser Kategorie gehört, auswählt, bekommt man 15% auf diese Produkte. Diese Produkte findet man unter Sets und Bundles.
Dann haben wir Treuegutscheine. Bei einem Kauf ab 50€ gibt es für den nächsten Kauf 10%, ab 100 15% und ab 200€ 20% beim nächsten Einkauf.

Und das Beste ist, dass man jeden Bastelartikel bei uns anfragen kann, den wir nicht im Shop haben. Wenn wir diesen bei einem unserer Großhändler bekommen, dann bekommt man 25% auf den Preis. Dazu kann man uns einfach per Email unverbindlich anfragen, ob wir den Artikel besorgen können und was er kosten würde und dann entscheiden, ob einem das Angebot passt. Dadurch, dass der Artikel nicht lagernd ist dauert der Versand zwar etwas länger, aber die 25% sind halt schon ein Argument 😉

Herzlichen Dank, Fatmir Daca. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und dem MyPaperworks Bastelshop weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion