Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Projekt Elternglück – Kursspezialist für Schwangerschaft, Geburt und das erste Jahr mit Baby

Das Interview mit Julia Magenau vom Projekt Elternglück

Was war die ursprüngliche Mission und die damit verknüpften Ziele bei der Projektentstehung?

Projekt Elternglück – Kursspezialist für SchwangerschaftWir hatten die Vision, alles was Frauen in Schwangerschaft und die ersten Jahre danach benötigen an einem Ort zu bündeln. Es war uns wichtig, dass die (werdenden) Eltern aus einem hochwertigen Kursangebot für sich und ihr Kind das passende Angebot auswählen können. Bei uns im Landkreis gab es bis dato schon Kurse – aber verstreut. Keiner wusste so genau, wer was anbietet. Oft hat man Informationen zu einem Kurs nur erfahren, wenn man jemanden mit Baby kannte und diejenige es verraten hat. Eine Website oder gar eine Onlinebuchung mit paypal-Zahlung war schier undenkbar. Die Gründung von projekt Elternglück entstand aus einer Idee heraus – ich suchte nach „dem passenden“ Job! Mit meiner damaligen Partnerin Ulrike (ausgestiegen April 2019) zusammen wagte ich, Julia Magenau, den Schritt in die Selbstständigkeit mit dem Ziel, alle Themen rund um die Geburt und die ersten Jahre mit Kind an einem Ort zu bündeln, die Kurssuche ins Internet zu bringen, die Kurskonzepte auf dem Markt zu modernisieren und modern zu präsentieren.

Im September 2015 in Herrsching das projekt Elternglück eröffnet. Bis heute empfinde ich jeden Tag als spannend, aufregend und es gibt so viele Ideen und Möglichkeiten! 2016 – mitten in der Gründungsphase – hatte ich das große Glück noch einmal selbst Mama zu werden: Ich konnte selbst Kurse testen und mein eigenes projekt Elternglück auf die Probe stellen und stetig verbessern! Im Rahmen meiner Tätigkeit im projekt Elternglück habe ich diverse Fortbildungen besucht und mich zusätzlich ausbilden lassen: Ich gebe selbst Kurse für Babies & Kinder (Babymassage ab der 6ten Woche, Fenkid-Kurs für Babies ab der 12ten Woche (eine artgerechte Frühförderung), Darüber hinaus leite ich Geburtsvorbereitungskurse zusammen mit diversen Partnern. Und ich verantworte im projekt Elternglück den Bereich Organisation, Vertrieb & Marketing, bin die freundliche Stimme am Telefon und beantworte Eure Email!

Wie viele aktive Kurteilnehmer haben Sie momentan? Und worauf führen Sie es zurück, dass das Projekt so erfolgreich gewachsen ist in den letzten Jahren?

Interview mit Julia Magenau vom Projekt ElternglückPuhh, das ist schwer zu sagen: Aktuell gibt es ca. 50 laufende Kurse über das Jahr verteilt. Mehr als 2000 Babys und Mamas haben an unseren Kursen teilgenommen.

Wir wachsen ständig! Der Erfolg kommt aus unsere Sicht deswegen, weil es so wenig „Zusammenkünfte“ und Kursbündelungen an einem Ort gibt. Gerade auf dem Land ist das schwer, hier finden viele Kurse verstreut statt und man bekommen den „TIPP“, wo etwas stattfindet oft nicht online sondern von Ortsansässigen, die sich auskennen und selber Kinder haben.

Das Thema Bezahlung online ist auch einzigartig, oft werden noch Kursgebühren bar eingesammelt. Da sind wir mit paypal sehr fortschrittlich 😊

Und auch facebook und instagram sowie das Thema SEO ist wichtig und hier geben wir uns alle größte Mühe, präsent mit guten Bildern und Inhalten zu sein!

Vergleichstests zum Thema:
Babyflasche Test
Flaschenwaermer Test
Babyphone Test
Babyschlafsack Test
Stillkissen Test

Auf Ihrer Webseite gibt es ja über 30 Kurse. Welche dieser Kurse sind denn die beliebtesten?

Am beliebtesten sind die Kurse:

– Erste-Hilfe-Kurs für Babys

– Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungskurse jeglicher Art (Yoga, Pilates aber auch der klassische Rückbildungskurs)

– Fenkid und Pekip sind auch sehr beliebt

– Mama wird fit – sowohl am Abend als auch am Vormittag mit Baby kommt gut an

Könnten Sie unseren Lesern das grundlegende Kurskonzept und dessen Umsetzung kurz erläutern?

Hochwertige Schwagerschaftskurse bei elternglückWir möchten unseren Mamas in der Region ein hochwertiges Kurskonzept mit Kursen rund um die Schwangerschaft, die Geburt, das Wochenbett und die ersten Jahre mit Kind bieten.

Wir wählen unsere Trainer sehr sorgfältig aus und sind bemüht, es jeder Mama recht zu machen: Noch nachrücken in einem Kurs – kein Problem, wenn noch ein Platz frei ist.

Ein eigener Kurs nur für sich und die Freundinnen? Machen wir möglich! Wir versuchen, den Mamas die in die Region rausziehen eine gute Basis für Anschluss an andere Mütter zu bieten.

Wenn man auf dem Land niemanden kennt ist das schade! Bei uns treffen sich Schwangere und Mütter mit Babys, lernen sich im Kurs kennen und verabreden sich danach zum Spazierganz, Kaffeetrinken oder auf dem Spielplatz. Wir sind nicht nur Kursanbieter für Kurse rund um die Geburt und die Zeit danach, sondern auch „Connecter“.

Auf welche Highlights können sich werdende Mütter und Familien im Jahr 2020 freuen?

Kurse für Kleinkinder bei ElernglückWir werden weitere Kurse neu mit Aufnehmen. Es wird einen Hypnobirthing-Kurs bei und geben. Zudem werden wir verstärkt Kurse für Kleinkinder anbieten: Musik & Tanz am Nachmittag sowie Märchenstunden. Wir planen regelmäßige Events bei denen man sich bei uns umschauen kann und in die Kurse „Schnuppern“ kann

Zudem nehmen wir weitere Hebammen mit auf, um noch mehr Rückbildungskurse und Geburtsvorbereitungskurse anbieten zu können. Zudem wird es auch noch mehr Kurse für Mamas alleine am Abend geben, deren Kinder schon älter sind, die aber trotzdem weiter bei uns trainieren möchten. Und wir werden weiter daran arbeiten, dass es das projekt Elternglück vielleicht schon im Jahr 2021 in anderen Städten/ Orten geben wird.

Herzlichen Dank, Julia Magenau. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und dem Projekt Elternglück weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion