Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

PS5 und die Qual der Wahl

Die Next-Gen-Konsole von Sony steht hierzulande kurz vor der offiziellen Markteinführung. Dabei gab es im Vorfeld einige Unstimmigkeiten bei den Vorbestellungen. Probleme in den Lieferketten kamen hinzu und so darf man gespannt sein, was die PS5 in nächster Zeit noch für Überraschungen bereithält. Eines ist jedoch jetzt schon klar: Es sind zwei Ausführungen verfügbar und es wird deutliche Unterschiede geben.


Zwei Versionen der PS5 und die Unterschiede

Das sich beim Launch einer neuen Generation von Spielekonsolen Unterschiede zu Vorgängermodellen deutlich machen, ist zu erwarten. Doch im Falle der PS5 gibt es zwischen dem Standard-Modell und der Digital Edition ebenfalls Unterschiede. Bezüglich des Laufwerkes kann man natürlich nur mit der Standard-Version Spiele im Disc-Format verwenden. Die digitale Edition besitzt kein Laufwerk und ist somit auf entsprechende Downloads angewiesen.

Beim Design fällt auf, dass die PS5 mit Laufwerk seitlich eine kleine Ausbuchtung hat. Dadurch wirkt die digitale Variante alles in allem etwas symmetrischer und schlanker. Im Preis gibt es einen 100-Euro-Unterschied, da die Digital Edition durch das fehlende Laufwerk günstiger in der Anschaffung ist. Spielstände können hingegen nicht von der SSD verschoben werden.

Die PS5 ist auch mit PS4-Spielen nutzbar. Diese lassen sich aber nur auf externen Festplatten speichern. Wenn Sie lieber mit dem Vorgänger zocken, werden Sie im PS4 Test von ExpertenTesten.de sicher das passende Zubehör für sich finden.

Bildquelle: © Inspiredimages@ pixabay
Autor: Redaktion

Zu unserer Redaktion