Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

TRIPLEAND Shop – Skandinavischen Schmuck online kaufen

Das Interview mit Simone Bang-Christensen vom TRIPLEAND Shop

Bitte stellen Sie uns tripleand.com kurz vor. Seit wann gibt es Ihren Onlineshop und auf welche Produkte sind Sie spezialisiert?

Das Interview mit Simone Bang-Christensen vom TRIPLEAND Shop2010 bin ich neben meiner Haupttätigkeit als Projektmanagerin im Onlinebereich mit einem Onlineshop für skandinavischen Schmuck gestartet. Einige Jahre später habe ich dadurch selbst Lust bekommen, Schmuck zu kreieren, das Ergebnis war meine erste eigene Marke,

TRIPLEAND. Seitdem verkaufe ich meinen „Marken-Schmuck“ eigentlich ausschließlich online, es gibt meine Kollektion allerdings auch in einigen wenigen ausgewählten Ladengeschäften in Deutschland und Österreich.

Als ich dann 2015 zum ersten Mal Mutter geworden bin und mir irgendwann einfach schlichtweg die Zeit fehlte,  alles parallel weiter mit demselben Enthusiasmus weiter nach vorne zu bringen, hab ich mich kurzerhand entschieden,  meinen ersten Onlineshop erst einmal ruhen zu lassen und nur noch meine Herzensangelegenheit „TRIPLEAND“ weiter zu führen.

Aktuell sind wir mit TRIPLEAND auf filigrane – teilweise vergoldete –  Sterlingsilber – Schmuckstücke spezialisiert, es folgt jedoch demnächst eine kleine Sommer „Capsule“ Kollektion mit T-Shirts, die passend zu meinen Schmuckstücken positive Botschaften senden.

Welche Botschaften tragen Ihre Schmuckstücke?

Auf den Schmuckstücken finden sich vorwiegend Symbole oder Worte die mit einer Message verbunden sind und den Menschen Freude machen, schöne Erinnerungen wecken oder wachhalten sollen.

Viele Menschen tragen oder verschenken sie aber auch als kleine „Motivatoren“ oder „Kraftgeber“ , z.B.  „colorful life“ oder „good karma“ oder, wie ich in der aktuellen Situation sehr passend und positiv finde: „alles wird gut“.

Vergleichstests zum Thema:

Schmuckkasten Test
Schmuck Adventskalender Test
Schminktisch Test
Gesichtsreinigungsbürsten Test
Aroma Diffusor Test

Aus welchen Materialien wird der Schmuck gefertigt und wo produzieren Sie?

Wir verwenden ausschließlich reines 925er Sterling-Silber, Vergoldungen von mindestens 2 My, ebenfalls produzieren wir auf Anfrage auch Einzelanfertigungen aus reinem 750er Roségold. All das kommt ausschließlich aus einem der angesehensten Goldschmiedezentren in Deutschland.

Verfolgen Sie ein besonderes Konzept zur Nachhaltigkeit?

Trendige Anhänger im TRIPLEAND ShopNachhaltigkeit sollte in der heutigen Zeit ja grundsätzlich nichts Besonderes mehr sein, sondern eher gelebte Normalität.

Aber auch das stellt natürlich Anforderungen an TRIPLEAND, denen wir erst einmal gerecht werden müssen.

Bisher schaffen wir es fast alle Materialien aus Deutschland zu sourcen, vermeiden, wann immer es geht, lange Transportwege und wir versuchen ebenfalls, beim Versand so wenig Plastik und Verpackungsmaterial wie möglich einzusetzen.

Wie sind Zahlung und Versand bei Ihnen geregelt?

Unsere Kunden können per PayPal, Vorkasse, Klarna Überweisung oder Kreditkarte auf der Online-Plattform von TRIPLEAND bezahlen.

Der Versand ist kostenfrei.

Gibt es spezielle Aktionen oder Rabatte, auf die Sie die Leser hinweisen möchten?

Da kann ich nur sagen: zu bestimmten Anlässen gibt es immer mal wieder Rabatt-Aktionen wofür sich eine Newsletter-Anmeldung durchaus lohnt. Manchmal ist es ein bestimmter Feiertag, manchmal Saison-‚Ende, einfach Spontanität.

Außerdem gibt es natürlich regelmäßig Kollektionswechsel, zu deren Anlass ich natürlich die vorherige Kollektion zu attraktiven Preisen anbiete.

Herzlichen Dank, Simone Bang-Christensen. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und dem TRIPLEAND Shop weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion