Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

WACOR Shop – Dusch-WC beim Spezialisten kaufen

Das Interview mit Frank Edgar Mewes vom WACOR Shop

Bitte stellen Sie uns WACOR vor. Seit wann produzieren Sie Dusch-WCs und seit wann gibt es Ihren Onlineshop?

– 1993 begann die Entwicklung von Dushlets (Dushlet ist ein eingetragenes Markenzeichen von MEWATEC)
– 2006 Gründung der Dachmarke WACOR
– 2007 Fertigstellung des ersten Onlineshops
– 2020 Umzug in den MEWATEC Business Park (neues Firmengebäude in Berlin) Grünauer Straße 201-209, 12557 Berlin

Für alle, die noch nicht wissen, was ein Dusch-WC ist – würden Sie es uns noch einmal kurz erklären?

Ein Dusch-WC (Dushlet) ist eine partielle Dusche, die zur Reinigung des Intimbereichs dient. Der minimale Bereich, welcher z.B. nach dem Stuhlgang verschmutzt ist, wird nun nicht mehr mit trockenem Papier breit gewischt, sondern mit warmen Wasser und einem gezielten Duschstrahl hygienisch gereinigt.

Dabei wird im Vergleich zu einem klassischen Bidet oder alternativ zur Ganzkörperdusche sehr wenig Wasser verbraucht. Unsere Premiumprodukte verfügen zusätzlich über einen Fön, der die Benutzung von Toilettenpapier weitestgehend überflüssig macht. Weitere Komfortfunktionen wie Sitzheizung, Fernbedienung oder Geruchsabsaugung runden den Anspruch an unsere Geräte ab.

Vergleichstests zum Thema:

Duschsystem Test
Duschkopf Test
Badezimmer Sanierung Test
Duschrinnen Test
Duschvorhang Überlänge Test

Ist es aufwändig, ein Dusch-WC zu installieren?

Wir unterscheiden in Dusch-WC Aufsätze und Dusch-WC Komplettanlagen. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Aufsätze sehr schnell und einfach zu installieren sind. Dazu entfernt man lediglich die beiden Schrauben der bisherigen Toilettenbrille und tauscht diese gegen das Dusch-WC. MEWATEC Dushlet Aufsätze passen auf nahezu jede bestehende Keramik, es sei denn diese hat eine Sonderform wie kreisrund oder eckig.

Dazu benötigt man in der Nähe noch eine Steckdose sowie einen Wasseranschluss. Den Wasseranschluss bekommt man vorwiegend von einem Waschbecken oder Waschmaschinenanschluss in der Nähe oder vom Spülkasten. MEWATEC Geräte bestechen auch hier durch das mitgelieferte vollständige Installationsmaterial. Sie bekommen also alles mitgeliefert, um das Dushlet komplett anzuschließen.

Komplettanlagen sind im Grunde genommen nicht viel schwerer zu installieren. Auch hier achtet MEWATEC genau darauf, das vollständige Installationsmaterial dem Kunden mitzuliefern. Unsere Philosophie ist, welche sich von Mitbewerbern unterscheidet, der Kunde soll bei etwas handwerklicher Begabung in der Lage sein, das Dushlet selbst ohne Handwerker zu installieren.

Welches Ihrer Modelle verkauft sich am besten und welche Neuheiten gibt es?

Als Neuheiten haben wir seit 2019 die Komplettmodell-Serien Memphis und EsayUp. Diese bestechen durch ein sehr flaches und außergewöhnliches Design. Weiterhin glänzen die Geräte durch Ihre hochwertige mewaNANOtec Beschichtung sowie die ausgereifte Technik.

Die EasyUp Serie ist derzeit die Top Serie von MEWATEC. Sie besitzt einen besonders edlen beleuchteten sowie benutzerfreundlichen iBidet Rotary Bedienknopf. Weiterhin unterscheidet sich das Modell vom Memphis durch das einfache Abnehmen von Brille und Deckel zur einfachen Reinigung des Gerätes oder zum späteren simplen Austausch.

Weiterhin gibt es als Neuheit seit 2019 ein Reisebidet, das MEWATEC Travelet. Damit reagieren wir auf langjähriger Wunsch unserer bestehenden Dushlet Kunden, auch auf Reisen nicht auf ihr geliebtes Dushlet verzichten zu müssen. Ein leistungsstarker Li-Ion Akku, ein USB Ladekabel sowie eine kleine Tasche liegen dem Gerät bei.

Der mitgelieferte Adapter für PET Flaschen vergrößert bei Bedarf den Wassertrank um ein Vielfaches. Das Reisebidet kostet aktuell 69,95 EUR. Es eignet sich hervorragend für die Baby- sowie Haustierpflege und ist als Geschenk außerordentlich beliebt.

Bei den Aufsatzgeräten ist die E-Serie mit dem MEWATEC E300, E800 sowie E900 die Beliebteste. Die Bestseller sind edel und robust. Beim E900 öffnen und schließen sich sogar Deckel und Brille selbständig berührungslos.

Der MEWATEC B-100 ist ein beliebtes Einsteigergerät unter 300 EUR.
Ein Einstiegsgerät für ca. 70 EUR mit Kaltwasser erfreut sich ebenso großer Beliebtheit.

Welche Beratung können Käufer auf Ihrer Webseite finden?

Käufer und Interessenten bekommen grundsätzlich alle detaillierten Herstellerinformationen zu den entsprechenden Produkten. Das sind in der Regel:

– Bedienungsanleitung
– Installationsanleitung
– Vergleichsmatrix zu anderen Produkten
– Passformskizze
– Technische Zeichnungen
– Technisches Datenblatt
– Verkaufsdatenblatt

Wie sind Zahlung und Versand bei Ihnen geregelt?

Im Shop werden grundsätzlich alle gängigen und bewährten Zahlarten angeboten.

Versand und Konfektionierung erfolgt ab Lager Berlin. Die Ware ist in aller Regel auf Lager und verlässt bei Bestellung bis 14:00 werktags am selben Tag unser Lager.

Gibt es aktuelle Aktionen oder Rabatte, auf die Sie unsere Leser hinweisen möchten?

Alle MEWATEC Produkte sind im Preisleistungsverhältnis mit dem gesamten Servicepaket rund um die Produkte unschlagbar günstig.

Das liegt vor allem daran, dass MEWATEC nicht den Weg seiner Mitbewerber über den 3-stufigen Vertrieb geht. Alle! Dusch-WC Markenhersteller vertreiben Ihre Geräte über den Großhandel – Bäderstudios / Installateure – Endkunde. Jede Vertriebsstufe benötigt dabei ca. 30% Marge. Das macht professionell produzierte Dusch-WCs teurer. MEWATEC vertreibt direkt in einer Art Werksverkauf.

Herzlichen Dank, Frank Edgar Mewes. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und dem wacor.de – Der Spezialist für Dusch-WC-Aufsätze und Dusch-WC-Komplettanlagen Shop weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion