Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

We love your Nails – Hochwertiges Nagelstudio in Leonberg

Interview mit Andreas Kobel vom We love your Nails Studio aus Leonberg

Bitte stellen Sie sich und Ihr Studio im kurzen vor.

Wir sind das We love your Nails in Leonberg. Ein hochwertiges Nagelstudio nahe der Altstadt. Bei uns bekommen unsere Kundinnen jeden Tag eine Top Beratung, eine super schöne & entspannte Atmosphäre und vor allem bei jedem Termin absolute Qualität. Von Anfang an arbeiten wir ausschließlich mit hochwertigen Produkten und Profiwerkzeug. In unserem Studio gibt es nicht den typischen Nagelstudiogeruch, kein Staub in der Luft und einen wirklich guten Cappuccino.

Besteht Ihre Kundschaft vorwiegend aus wiederkehrenden Kunden oder Einzelkunden?

Da wir erst im März diesen Jahres richtig eröffnet haben, haben wir noch sehr viele Neukunden. Mit unseren 130qm Ladenfläche werden wir auch noch weiterhin skalieren und unseren Kundenstamm vergrößern. Es kommen so ziemlich alle Kundinnen die einmal da waren auch wieder, wodurch natürlich der prozentuale Anteil der wiederkehrenden Kunden monatlich steigt. Weil so viele Kundinnen bereits jetzt schon zu uns gewechselt haben, bieten wir eine auch eine Flatrate an, bei der man 1 Jahr lang viele Vorteile als Bestandskundin hat.

Inwiefern wirkt sich das Corona-Virus auf Ihren beruflichen Alltag und Ihre Arbeitsweise aus?

Ehrlich gesagt kaum. Wir haben bereits zur Eröffnung und Planung vor März darauf geachtet einen medizinischen Hygienestandart zu haben. Das bedeutet z.B. dass die Staubabsaugung im Tisch uns nicht reicht, sondern wir zusätzlich eine im Handstück des Motors haben. Unsere Instrumente werden für jede Kundin im Sterilisator und Ultraschallbad gereinigt. Lediglich der Spuckschutz und natürlich die Maskenpflicht für unsere Kundinnen kamen hinzu. Ehrlich gesagt finden wir, dass dieser Standard gesetzlich vorgeschrieben sein sollte da es auch abseits von Corona Gefahren gibt. Beispielsweise kamen zu uns schon mehrere Kundinnen von anderen Studios, die sich mit Nagelpilz infiziert hatten. Das passiert schnell, wenn Schleifkappen nicht gewechselt und Fräser nicht gereinigt werden.

Welcher Nagellack-Hersteller ist Ihr Bestseller?

Anfangs hatten wir hier Jolifin, sind nun bei Essie da dieser qualitativ überwiegend besser ist. Das ist aber teilweise sehr unterschiedlich je nach Farbton. Hellere Shellac Töne von Jolofin beispielsweise sind nicht schlecht. Mit den dunkleren haben wir aber sehr schnell gewechselt. Nächstes Jahr planen wir unsere eigenen Lacke, damit wir eine noch höhere Qualität zu einem besseren Preis anbieten können, in dem wir die Zwischenhändler weglassen.

Was ist Ihnen bei UV Lampen wichtig und von welcher Marke stammen die Lampen, die Sie im momentan im Einsatz haben?

Unsere Lampen sind von Jolifin. Ehrlich gesagt ist der Hersteller hier unserer Erfahrung nicht so wichtig, da es um andere Merkmale geht. Sehr technisch gesagt: Wattzahl, UV & LED geeignet und verspiegelte Handablage sind relevant um ein optimales Aushärten eines jeden Lackes zu garantieren. Außerdem bezugnehmen auf den oben erwähnten Hygienestandard: herausnehmbare Handablage, damit man auch diese Geräte desinfizieren und reinigen kann.

Bieten Sie auch Pediküre an? Falls ja, von welchem Hersteller stammt das von Ihnen im Einsatz befindliche Fußbad? Sind sie damit zufrieden?

Pediküre bieten wir seit Mai an korrekt. Wir lieben ja alle Nägel 😉 Unser Fußbad stammd von Peclavus, damit sind wir sehr zufrieden. Peclavus ist eine Eigenmarke von Ruck. Hier wissen wir, dass die verwendeten Inhaltsstoffe absolut Top sind. Das ist einfach das A&O.

Was halten Sie von Shellac-Nägeln/Gelen und haben Sie diese sogar im Sortiment?

Shellac ist sogar ein wichtiger Bestandteil unseres Studios. Acryl bieten wir aus gesundheitlichen Gründen z.B. nicht an. Daher ist es für viele Kundinnen wichtig eine sehr haltbare Alternative zum normalen Nagellack zu haben. Shellac wird gerne von unseren Kundinnen genutzt und auch gerne von unseren Mitarbeiterinnen verarbeitet. Absolut zu empfehlen.

Erleben Sie bei Ihrer Zielgruppe durch Nachhaltigkeitsgedanken einen Trend zu Naturprodukten?

Definitiv. Alle Cremes, Ampullen und Peelings die wir verkaufen sind frei von Tierversuchen, frei von Mikroplastik und natürlich aus überwachter Verarbeitung. Alle Inhaltsstoffe sind natürlich und das kommt auch sehr gut an. Wir hatten noch nie allergische Reaktionen oder irgendwelche Probleme mit diesen Produkten. Kundinnen sind auch froh, dass wir dahingehend beraten und behandeln – ohne dass sie das extra erwähnen müssen. Uns sind ja auch langfristige Kunden am wichtigsten und das geht nur durch absolute Qualität in den Produkten, was in der Regel mit Nachhaltigkeit einher geht.

Gibt es abschließend gerade besondere Angebote oder Rabattaktionen, auf die Sie unsere Beauty-affinen Leserinnen und Leser hinweisen möchten?

Sehr gerne. Vormittags haben wir unsere Early Bird Aktion, was 20% Rabatt aufs Auffüllen bedeutet wenn der Termin vor 12:00Uhr statt findet. Dienstags beim Super-Tuesday bieten wir die Neumodellage für 40,- statt 49,- (+ Farbe/French) an. Angebot für Produkte gibt es auch immer wieder, aber dafür sollte man in den sozialen Medien folgen. Unser Highlight ist aber wohl unsere Nail-Flatrate. Hier bekommt man als Kundin das monatliche Auffüllen, 1 Reparatur im Monat, 5% Rabatt auf jedes Design, eine PremiumBox mit eigenen Lacken, Materialien und Instrumenten und vor allem eine Termingarantie! Unsere Flatratekundinnen werden also bevorzugt behandelt und für die haben wir immer zeitnah einen Termin frei. Das alles für 40,00€ im Monat pauschal!

Vielen Dank, Andreas Kobel. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und  We love your Nails weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion