Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Welches Bett passt zu mir? Tipps für eine neue Schlafzimmer Einrichtung

Der Schlafkomfort ist entscheidend dafür, wie fit und leistungsbereit wir in einen neuen Tag starten können. Die persönlichen Vorlieben spielen dabei eine eher untergeordnete Rolle, denn für eine gesunde Wirbelsäulenhaltung darf das neue Bett einfach nicht zu weich sein. Ein Wasserbett sollte daher nicht nur beheizbar, sondern vor allem immer gut gefüllt sein. Zwar passt sich die flexible Matratze dem Körper optimal an, sinkt man im Schlaf jedoch zu tief in ein Wasserbett ein, kann dies für den Rücken negative Konsequenzen haben. Neben der richtigen Matratze gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Betten, welche nach den eigenen Vorlieben und dem vorhanden Platz im Schlafzimmer ausgewählt werden können. Betten mit Schubladen sind dabei zwar überaus praktisch für eine optimale Ordnung im Schlafraum, lassen sich jedoch nicht direkt an einer Wand aufstellen. Auch das Aufstellen von Nachttischen kann die Funktion derartiger Betten stark einschränken, die Schubladen unterhalb der Matratze lassen sich dann nicht mehr oder aber nur umständlich öffnen. In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen verschiedene Arten von Betten und verraten Ihnen, wo Sie einen erstklassigen Service rund um das Schlafzimmer erhalten: und zwar ohne weite Anfahrtswege!

Beleuchtete Betten: LEDs erzeugen ein angenehmes und dezentes Licht

Das richtige BettGerade am Abend kann künstlich grelles Licht dafür sorgen, dass wir nicht recht in den Schlaf finden. Schlafforscher warnen daher davor, abends zu lange fernzusehen oder das Smartphone im Bett zu verwenden. Auch zentrale Deckenbeleuchtung im Schlafzimmer, die nicht manuell mittels eines Dimmers reguliert werden kann, produziert eine zu intensive Beleuchtung im Schlafzimmer, die uns unnötig munter machen und wach halten kann. LED-Betten sehen nicht nur formschön und modern aus, sie erzeugen auch nur ein schwaches Licht, welches bei Bedarf auf einen ganz niedrigen Wert heruntergedreht werden kann. Wird das beleuchtete Bett zum Beispiel im Gästezimmer für Besucher aufgestellt, kann das dezente Licht sehr gut als Nachtlicht dienen und die ganze Nacht über brennen. LED-Lampen verbrauchen nur wenig Strom. Die Farben lassen sich mit einer kompakten Fernbedienung beliebig verändern und an den eigenen Bio-Rythmus anpassen. Blaues Licht eignet sich daher für die frühen Morgenstunden sehr gut, denn Blau regt an und macht munter. Rottöne wirken beruhigend und fördern das Einschlafen, daher kann die Beleuchtung eines LED-Betts abends idealerweise in Rot- und Orangetönen gehalten werden.

Schlafzimmer-Service von der Fachfirma um die Ecke

Wer sich den zeitlichen Aufwand sparen möchte, ein komplettes Schlafzimmer neu einzurichten, findet über den neuartigen Vermittlungsservice der Gelben Seiten eine fachkundige Firma in der Nähe des eigenen Wohnorts. Online lässt sich dabei der passende Service für das Schlafzimmer in nur wenigen Minuten finden, ganz egal ob es um eine Beratung zur neuen Einrichtung, um Renovierungs-, Sanierungs- oder Reparaturarbeiten geht. Gerade für das Schlafzimmer gibt es eine ganze Reihe an Einrichtungsideen, welche für einen erhöhten Schlafkomfort sorgen sollen. Sollen Zimmerpflanzen im Schlafraum zu einer verbesserten Luftqualität beitragen, kann Blumenerde nicht immer das beste Mittel der Wahl sein. Experten im Service für Schlafräume sind sich einig, dass die Belastung mit Keimen im Schlafzimmer nicht nur bei überempfindlichen Menschen auf ein Minimum reduziert werden sollte. Mit einem Substrat im Blumentopf kann der Schimmelbildung vorgebeugt werden, für Allergiker gibt es spezielle Matratzen-, Kissen- und Deckenbezüge, welche vor einem Befall mit Hausstaubmilben schützen. Durch eine umfangreiche Beratung lassen sich alle Schwachstellen im eigenen Schlafzimmer schnell aufdecken und mit Hilfe eines Profis rasch beseitigen.

Hängematte anstatt Bett?

Es gibt eine ganze Reihe an exotischen Bettformen, welche keine gesundheitlichen Nachteile bieten. Die Hängematte als Bettersatz zählt aber nicht dazu. Für ein Nickerchen auf der Terrasse oder im Garten am Nachmittag mag eine Hängematte bequem genug sein, bei einer dauerhaften Nutzung im Schlafzimmer kann sich der Körper nachts jedoch nicht im nötigen Umfang ausruhen und ausstrecken. Worauf es bei der Auswahl einer Hängematte ankommt und was es für qualitative Unterschiede geben kann, die vor dem Kauf einer Hängematte beachtet werden sollten, haben wir in diesem Ratgeber auf unserer Seite gründlich für Sie untersucht. Wer nicht darauf angewiesen sein möchte, die neue Hängematte unterwegs an passenden Bäumen in der Natur aufzuhängen, wählt am besten ein Modell mit solidem Metallgestell, welches sich einfach auf- und abbauen lässt.

Bildquellen: © Free-Photos  @ pixabay

Auf der Suche nach einem Schrankbett? Sehen Sie sich unseren großen Schrankbett-Test an!

Autor: Redaktion

Zu unserer Redaktion