Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Wolfgang Niedecken wird 70: „Mal sehen, wie lang’s noch weitergeht.“

Dienstag, den 30.03.2021 wird Wolfgang Niedecken 70 Jahre alt. Der geplante Geburtstags-Event dazu in der Kölner Lanxess-Arena wurde wegen Corona abgesagt. Ein Online-Auftritt? Kommt für ihn nicht infrage! Stattdessen will er 2022 einfach noch mal den 70. (bzw. „70a“) feiern – der Altrocker hat ohnehin noch viele Pläne.


Wolfgang Niedecken: 10 Jahre Zugabe

Auch wenn Wolfgang Niedecken Auftritte auf der ganzen Welt hat und insbesondere viel in den USA ist, bleibt Köln seine Heimat. Besonders dem Rhein fühlt er sich verbunden. BILD: Pixabay

Der Kölner Songwriter, Rocksänger und BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken ist ohne Zweifel einer der bekanntesten Sänger Deutschlands. Dass es ihn noch gibt, betrachtet Niedecken selbst als „Zugabe“. Vor 10 Jahren erlitt der Kölner einen schweren Schlaganfall. „Ich wäre nicht beruhigt gestorben“, hat er selbst darüber geschrieben.

Allein in den letzten 10 Jahren ist viel passiert. 2013: erstes Solo-Album („Zosamme alt“), 2014: BAP Unplugged-Tour mit Live-Album („Das Märchen vom gezogenen Stecker“), 2016: Band-Jubiläum (40 Jahre BAP) und BAP-Album („Lebenslänglich“), 2017: Niedecken nimmt „Familienalbum“ auf, Live-Album zur Tour „Stooßekööter“ startet in den Charts auf Platz 1. 2019: das bisher letzte Konzert in Bonn. Dass der Sänger seitdem keine Auftritte mehr hatte, lag natürlich nur an Corona.

Mit Hinblick auf seinen 70. Geburtstag sagt er: „Ich hab’s überhaupt nicht mit Zahlen. Klar, mit 70 denkt man sich: Mal sehen, wie lang’s noch weitergeht.“

Fotos von Tina Niedecken

Wolfgang Niedecken ist würdevoll gealtert. Volle graue Lockenmähne, coole Sonnenbrille, kein sichtbarer „Alters-Speck“. Besonders auf den Fotos, die seine Ehefrau Tina Niedecken von ihm macht, sieht er hervorragend aus. Tina Niedecken ist Fotografin.

Wenn Sie ebenfalls gute Porträt-Aufnahmen schätzen (und Ihnen die Qualität der Smartphone-Kamera nicht ausreicht) sehen Sie hier unseren Spiegelreflexkamera Test.

Bildquelle: © Mateusz Omelan@ pixabay
Autor: Redaktion

Zu unserer Redaktion