Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Unsere aktuellen News | Verbraucherschutz

25.08.2018 | Biolebensmittel und ihre Unterschiede

Immer mehr Menschen greifen zu Lebensmitteln aus biologischem Anbau. Der Vorteil für die Gesundheit ist lange kein Geheimnis mehr, aber wie unterscheiden sich Biolebensmittel auf dem Biomarkt mit jenen, die man in Supermärkten bekommt?

24.08.2018 | China avanciert zum digitalen Überwachungsstaat

Zufolge einer Studie der FU Berlin, über welche am 23.07.2018 die FAZ Online berichtet, reagieren viele Chinesen sehr positiv auf das neue Sozialkredit-System. Aus deutscher Sicht sind die jüngsten Entwicklungen sowie die politischen Pläne zum Aufbau eines Sozialkredit-Systems in China bis 2020 sehr bedenklich. Was steckt hinter dem Begriff Social Scoring und welche Ziele verfolgt Chinas Kommunistische Partei? Der heutige Beitrag klärt über die brisante Thematik und konkrete Auswirkung des Systems auf.

23.08.2018 | Was hilft am besten gegen Mückenstiche?

Es gibt zahlreiche Mückensprays im Handel, alle jedoch mit sehr unterschiedlichen Wirkstoffen. Markt veröffentlichte am 18.07.2018 eine Stichprobe zur Wirkung von Mückensprays auf der Plattform des NDR. 20 freiwillige Testprobanden hielten dabei als Versuchskaninchen für vier Mückensprays her. Die Ergebnisse, welche Mittel gegen Mücken am besten helfen und was Sie bei einem Mückenstich gegen den Juckreiz tun können, erfahren Sie in unserem heutigen Beitrag.

22.08.2018 | Schweiz: BLV hat Fremdstoff-Untersuchungsprogramm für 2017 veröffentlicht

Es gibt Gegenstände, die sich im Haushalt als super nützlich herausstellen, jedoch nur selten benutzt werden. Diese Dinge beanspruchen unnötig viel Platz und verstauben. Eine Alternative dazu will die Schweiz in Zukunft anbieten.

21.08.2018 | Schweiz: Stiftung für Konsumentenschutz eröffnet Leihladen in Bern

Es gibt Gegenstände, die sich im Haushalt als super nützlich herausstellen, jedoch nur selten benutzt werden. Diese Dinge beanspruchen unnötig viel Platz und verstauben. Eine Alternative dazu will die Schweiz in Zukunft anbieten.

20.08.2018 | Im Kampf gegen gefälschte Handelswaren: OECD veröffentlicht Positionspapier

Nie waren gefälschte Handelswaren mehr Thema als heute, und noch nie wurden sie mehr bekämpft. Aktuell veröffentlicht die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) dazu ihre Position.

18.08.2018 | Die Gefahr von genmanipuliertem und nicht gekennzeichnetem Gemüse bald auch in deutschen Supermärkten!

Aktuell müssen Lebensmittel, die gentechnisch verändert wurden, gekennzeichnet werden. Der Europäische Gerichtshof entscheidet nun aber, ob diese Regelung auch für neue Gentechnik-Methoden gilt.

16.08.2018 | Deutschland: Deutlichere Tierwohlkennzeichnung gefordert

Am 07.06.2018 hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) einen Gesetzesentwurf im Rahmen des Tierwohlkennzeichengesetzes, kurz TierWKG für die Einführung sowie Verwendung eines staatlichen Tierwohlkennzeichens in Deutschland veröffentlicht. Allerdings sieht die Verbraucherzentrale des Bundesverbands noch gesetzlichen Optimierungsbedarf hinsichtlich der Verlässlichkeit des Tierwohllabels.

13.08.2018 | Europa: Kreditkartenabrechnungen oft nicht nachvollziehbar

Es ist der Horror eines jeden Kreditkartenbesitzers: Die Abrechnungen sind nicht nachvollziehbar und es lässt sich nicht klar herauslesen wann und wofür man Geld ausgegeben hat. Leider ist dies in Europa keine Seltenheit.

11.08.2018 | Ab 2019 gilt vollkommenes Dieselverbot in Stuttgarts Innenstadt

Ab dem 01.Januar 2019 gilt in Stuttgart das Fahrverbot für Dieselautos, die die Euro-Abgasnorm 4 oder schlechter aufweisen.

Zu unserer Redaktion