Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Hochdruckreiniger-test
Zurück zur Hochdruckreiniger-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Nützliches Zubehör für einen Hochdruckreiniger

rat-06Durch praktische Zusatzkomponenten kann der Funktionsumfang eines Hochdruckreinigers deutlich erweitert werden. So lassen sich die Geräte nicht nur mit praktischen Düsen bestücken, sondern auch mit Bürsten und anderen Hilfsmitteln gebrauchen. Durch die Teile werden unterschiedliche Reinigungsarbeiten deutlich vereinfacht.

Die Hersteller von Hochdruckreinigern statten ihre Geräte nicht immer mit allem Zubehör aus, das erhältlich ist. Der zusätzliche Ankauf der Komponenten kann sich allerdings oftmals lohnen.

Zumeist wird ein Hochdruckreiniger zumindest mit einer Pistole bestückt, die mit unterschiedlichen Düsen verbunden werden kann. Diese generieren entweder einen ganz besonders flachen Punktstrahl, oder erzeugen einen flachen Strahl, der kreisförmig auf das zu reinigende Objekt auftrifft. So entsteht ein massiver Aufpralldruck, durch den sich gerade größere Verschmutzungen schnell beseitigen lassen.

Zwar eignen sich auch die Düsen für viele unterschiedliche Reinigungsarbeiten, doch weiteres Zubehör kann den Funktionsumfang deutlich erweitern. So können Arbeiten, die bereits mit den Düsen möglich sind, in deutlich kürzerer Zeit durchgeführt werden. Die Säuberung von Außenbereichen und die Reinigung von Fahrzeugen werden mit diesen praktischen Hilfsmitteln deutlich erleichtert.

Zubehör für Wege, Rinnen und Terrassen

Kärcher Hochdruckreiniger K 3 Home 1.601-813.0Größere Flächen können bereits mit den Düsen, die sich an den Pistolen befinden, gut von gröberen Unrat befreit werden. Noch schnelleres Arbeiten ist allerdings möglich, wenn der Nutzer einen Flächenreiniger verwendet. Die praktischen Hilfsmittel verfügen oftmals über eine Bürste, die die Oberfläche reinigt. Sie werden eng über den Boden geführt.

Durch den Druck des Wassers können größere Areale in kurzer Zeit gereinigt werden. Dabei schwindet zum Beispiel der graue Film, der sich auf hölzernen Terrassen und steinigen Veranden befindet. Moos und andere Pflanzen können mit den Flächenreinigern ebenfalls schnell entfernt werden.

Viele Hersteller statten ihre Hochdruckreiniger bereits in der Grundversion mit diesem praktischen Hilfsmittel aus. Bei anderen Modellen kann die Komponente zusätzlich erworben werden.

Durch die Anschaffung wird die Reinigung im Außenbereich deutlich erleichtert. Die besseren Bodenreiniger können sogar auf senkrechten Flächen wie zum Beispiel Geragentoren eingesetzt werden. Dabei vermengen die Hochdruckreiniger das Wasser oftmals mit einem chemischen Mittel, durch das zusätzliche Reinheit entsteht.

Die Reinigung von Regenrinnen ist oftmals eine Qual. Mit Hilfe von Gummihandschuhen ist die Arbeit sehr mühsam. Durch den Hochdruckreiniger kann die Reinigung der Rinnen deutlich vereinfacht werden. Bereits die einfachen Düsen reichen aus, um den gröbsten Schmutz zu entfernen. Einige Hersteller bieten aber auch besonders geformte Bürsten an, die durch die Regenrinnen geführt werden. So lassen sich die schwer erreichbaren Rinnen in relativ kurzer Zeit vollkommen vom Unrat befreien.

Komponenten zur Fahrzeugreinigung

00-2Autos, Motor- und Fahrräder können mit einem Hochdruckreiniger ebenfalls gereinigt werden. Für die Pflege der Fahrzeuge bieten die Hersteller oftmals Zubehör an, das mit dem Hochdruckreiniger verbunden wird. Sie offerieren zum Beispiel Fahrzeugbürsten, die über den Lack und die Fenster geführt werden. Die kleinen Konstruktionen verfügen zumeist über ganz besonders weiche Bürsten. So besteht viel weniger Gefahr, dass der empfindliche Lack beschädigt wird.

Oftmals bieten die Unternehmen, die Hochdruckreiniger produzieren, aber auch weiteres Zubehör an. Sie produzieren zum Beispiel ganz besonders grazile Unterbodenbürsten, mit dem dieser schwer erreichbare Bereich des Fahrzeugs schnell gereinigt werden kann. Zur Pflege der Felgen werden ebenfalls Bürsten angeboten.

Viele Hersteller bieten zudem praktische Verlängerungen an. So können die Bürsten und Aufsätze auch die Stellen erreichen, die bei großen Fahrzeugen wie Pick-Ups oder Trucks ansonsten zu weit entfernt wären.

Zumeist kann dem Hochdruckreiniger ein Reinigungsmittel zugeführt werden. Zur Fahrzeugpflege sind unterschiedliche Mittel erhältlich, die dem Wasser zugeführt werden können. So lassen sich auch hartnäckige Verschmutzungen entfernen, ohne dass das Gerät mit zu hohem Druck arbeitet, die den Lack beschädigen kann.

Weiteres Zubehör für Reinigungsgeräte

Durch das vielfältige Zubehör, das von den Herstellern und weiteren Unternehmen offeriert wird, lässt sich der Hochdruckreiniger umfassend nutzen. Für einige Hochdruckreiniger von Kärcher werden zum Beispiel Schlammsauger verkauft, die Steine und andere Materialien aus Teichen und anderen bewässerten Gartenanlagen entfernen kann.

Andere Firmen bieten Zubehör, durch die bestimmte Außenwände ganz besonders effektiv gereinigt werden können. So offerieren Sandstrahlkits. Dabei schleudert der mit dem Kit verbundene Hochdruckreiniger nicht mehr nur Wasser, sondern auch Sand auf die Oberfläche, die sanft abgeschliffen wird. So lassen sich zum Beispiel die Fassaden ganz besonders gründlich reinigen.

stopp-schild-60Zumeist lässt sich das Zubehör ganz einfach mit dem Hochdruckreiniger verbinden. Es wird mit einem Klick an das jeweilige Bajonettsystem angeschlossen. Doch leider funktionieren nicht alle zusätzlichen Komponenten mit jedem Hochdruckreiniger.

Der Nutzer sollte sich daher ganz genau informieren, ob die jeweilige Erweiterung auch an sein Modell passt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (940 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...