TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Fernglas-Vergleichstabelle

Olympus 118760 im Test 2020

Aktualisiert am:

Der Trend geht deutlich zurück zur Natur. Viele Menschen genießen ihre Freizeit das eindrucksvolle Naturerlebnis, fahren aus den Städten heraus und erfreuen sich an Wanderungen, Fahrrad-, Ski- und Trekkingtouren oder an einem ganz schlichten Spaziergang durch den Wald. Die Natur bietet Ruhe und Entspannung, Vogelgezwitscher, angenehme Gerüche und erlaubt das freiere Atmen. Sie liefert zudem noch wunderschöne Eindrücke der Landschaft und Tierwelt.

Olympus 118760 10 x 50 DPS-I im Vergleich
ExpertenTesten.de 3. Platz 1,81 (gut) Fernglas

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 17,8 x 19 x 6,4
  • Gewicht : 853
  • Zoom : 10-fache Vergrößerung
  • Objektivdurchmesser : 50
  • Ocular Durchmesser : 5
  • Sehfeld : 11,4
  • Garantie : 2
  • Wasserdicht : kA
  • Tasche : [Ja]
Aktuelles Angebot ab ca. 72 € Listenpreis ca.100 € Sie sparen  27 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • robuste und hochwertige Verarbeitung
  • schnelles und einfaches Scharfstellen
  • integrierte Dioptrie-Korrektur
  • mehrfach vergütete Linsen
  • mit griffsicherer Gummibeschichtung

Nachteile

  • mit Schatten im Bild
  • schweres Fernglas

Das Ganze muss dabei auch nicht aus allzu großer Entfernung genossen werden, sondern kann direkt vor Augen geholt werden. Um weit entfernte Begebenheiten zu vergrößern und hautnah zu erleben, stehen mehrere optische Hilfsmittel zur Auswahl. Es gibt Spektive, Teleskope, Feldstecker, Nachtsichtgeräte, Digitalkameras und Ferngläser, wobei gerade letztere sehr beliebt sind, da sie handlich sind und die Beobachtung auf sehr bequemem Weg gestatten.

Trotzdem gibt es auch bei Ferngläsern große Unterschiede. Es gibt Modelle aus kompaktem Glas, die in die Hosentasche passen, leichte Ferngläser für Tagesbetrachtungen, Modelle, die sowohl die Nacht- als auch die Tagessicht gestatten, Universalgläser für den vielseitigen Zweck oder Ferngläser, die sogar astronomische Betrachtungen gestatten.

Das „Olympus 118760 10 x 50 DPS-I Fernglas” ist eine hervorragende und hochwertige Zwischenlösung. Es ist mit Weitwinkeloptik ausgestattet, liefert ein breiteres und eindrucksvolles Panorama und ist dabei so verarbeitet, dass es wasserfest ist und auch härtere Umgebungsbedingungen verkraftet.

Daten und Fakten

814Ow1gPIFL._SL1500_Lieferzeit und Verpackung

Der Versand des Fernglases erfolgte zügig und zeitgenau. Der Hersteller war zuverlässig, stand auch mit einem kompetenten Kundenservice zur Verfügung. Das Modell war in einem Karton verpackt, originaleingeschweißt und wies keine Schäden, Mängel oder technischen Fehler auf.

Zum Fernglas gab es eine Tragetasche, ein Halsband und zwei Linsenschutzabdeckungen. Eine Bedienungsanleitung war im Lieferumfang ebenfalls enthalten. Das Modell war besonders für Vogelbeobachtungen, für Sportereignisse, für das Wandern und Camping geeignet, gestattete aber auch den Blick auf die Sterne bei Nacht.

Details und Infos zum Hersteller

Besonders bekannt ist der Hersteller „Olympus“, benannt nach dem griechischen Götterberg, durch seine hochwertigen Kameras. Es handelt sich um ein japanisches Unternehmen, das 1919 gegründet wurde und zu dieser Zeit noch „Takachiho Seisakusho“ hieß, wobei auch diese Bezeichnung einen Berg bezeichnet, der jedoch in Japan direkt steht und auf dem, nach japanischer Mythologie, ebenfalls die Götter wohnen.


Die Produktion begann mit Mikroskopen und Thermometer, 1936 stellte „Olympus“ die erste Kamera mit Rollfilm vor. Neben den bekannten Digitalkameras und Spiegelreflexkameras hat das Unternehmen auch hochwertige Ferngläser, High-Speed-Videos, Endoskope für den Medizinbereich, NDT- und digitale Diktiergeräte im Angebot.

Farbe, Größe und Gewicht

Das schwarze Fernglas hatte ein gutes Gewicht, um einfach gehalten zu werden, war jedoch trotzdem schwerer, wenn es einige Zeit um den Hals lag. Die mitgelieferte Tasche bot einen guten Ausgleich und schonte das Fernglas gleichermaßen. Es wog 853 Gramm und war auch etwas größer mit einer Länge von 19 Zentimeter, einer Breite von 17,8 Zentimeter und einer Tiefe von 6,4 Zentimeter.

Design, Material, Verarbeitung und Haptik

Das „Olympus 118760 10 x 50 DPS-I Fernglas” hatte eine griffsichere Gummibeschichtung und ein großes Drehrad für das schnelle und präzise Scharfstellen in der Mittelachse. Es war ausgezeichnet verarbeitet, fühlte sich glatt und rutschfest an und war dennoch matt und sehr schick im Design. Die Linsen waren mehrfach vergütet, wobei die Lichtreflexion dadurch besser erfolgte, das Fernglas auch für anspruchsvolle Beobachtungen geeignet blieb. Gleichzeitig waren die Linsen so konzipiert, dass sie Schutz vor UV-Strahlung boten.

Augenabstand, Zoom und Fokus

Das Fernglas war für Brillenträger geeignet, konnte allerdings in den Augenmuscheln nicht verändert werden. Dafür stand eine integrierte Dioptrie-Korrektur zur Verfügung, die erlaubte, das Fernglas an die persönlichen Sehbedürfnisse anzupassen.

Es war für eine 10-fache Vergrößerung ausgelegt, die im Vergleich mit der Objektivgröße von 50 Millimeter harmonierte und auch eine weitere und trotzdem scharfe Sicht gestattete. Dazu war das Fernglas mit einer Weitwinkelfunktion ausgestattet und vergrößerte zusätzlich das Blickfeld um etwa 30 Prozent.

Weit Entferntes ganz nah – das Fernglas in der Anwendung und Nutzung

Funktionen und Besonderheiten

Die Leistung des Fernglases erwies sich im Vergleich als eindrucksvoll, da nicht nur das breite Panorama genossen werden konnte, sondern das Modell auch bei Dämmerung eine klare und hellere Sicht gestattete. Es war zum Beobachten von bewegten Objekten geeignet, wobei das Fokussieren im Vergleich etwas Übung erforderte. Sehr vorteilhaft waren die Wasserfestigkeit und die Qualität der Linsen und der Okulare. Nicht beschlug oder wurde bei kälteren Temperaturen beschädigt.

Olympus 118760 10 x 50Handhabung und Bedienung

Da das Halten in der Hand nach einer Weile im Vergleich doch etwas mühseliger wurde, auch das Fokussieren schwerer war, besaß das „Olympus 118760 10 x 50 DPS-I Fernglas“ eine Kappe zum Abschrauben, unter der sich ein Stativgewinde befand. Das Modell konnte entsprechend freihändig und mit Stativ verwendet werden, gestattete dann auch sehr scharf umrissene und konturreiche Bilder. Sehr einfach war die Dioptrie-Korrektur über das mittige Drehrad, das im Vergleich zu anderen Modellen auch etwas größer ausfiel.

Objektiv, Prismen und Lichtstärke

Die Linsen waren hochwertig verarbeitet und leistungsstark. Der Zoom funktionierte einwandfrei im Vergleich, reichte auch für die Betrachtung des Sternenhimmels bei Nacht. Die chromatische Aberration war nicht vorhanden, was sich nach außen hin bemerkbar machte. Das betraf die Farbstärke an den Objekten mit hohem Kontrast.


Dafür war das Modell optimal in der Randkontur, wurde dort nicht unschärfer. Gleichzeitig gestattete das Fernglas im  Vergleich eine optimale Sicht bei Dämmerung. Die Lichtmenge bei einem Objektivdurchmesser von 50 Millimeter war ausgewogen. Nahbetrachtungen und Ziele in großer Entfernung wurden gleich scharf und klar wiedergegeben. Doppelbilder oder Verzerrungen traten im Vergleich nicht auf.

Fazit

Das „Olympus 118760 10 x 50 DPS-I Fernglas” ist zurecht ein Bestseller und bringt trotz des etwas höheren Preises die entsprechende Leistung und Funktionalität mit. Die Sicht ist einwandfrei, sehr klar, scharf, kontrastreich und auch bei Dämmerung möglich. Das Fernglas eignet sich sogar für astronomische Betrachtungen. Es hat keine Randunschärfe, beste Linsen und Prismen, ein sehr stabiles und robustes Gehäuse und eine angepasste Größe. Die Augenmuscheln sind nicht eindrehbar, die Verwendung für Brillenträger nur bedingt geeignet. Es lässt sich jedoch der Dioptrienwert verändern.

Fernglas jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Einfach zu halten
Wasserdicht
Bildqualität
Qualität/Haltbarkeit
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Das „Olympus 118760 10 x 50 DPS-I Fernglas” ist zurecht ein Bestseller und bringt trotz des etwas höheren Preises die entsprechende Leistung und Funktionalität mit.

ExpertenTesten.de

3. Platz

1,81 (gut) Fernglas
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.060 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...