Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Aktualisiert am:

von im Test 2018

Sie besitzt einen atmungsaktiven Matratzenkern und einen luftdurchlässigen Bezug. Diese edle Babymatratze bietet einen Schutz gegen CO²-Rückatmung und Überhitzung. In Kombination mit einem hohen Liegekomfort und einem sehr weichen Material werden perfekte Voraussetzungen für einen erholsamen Babyschlaf gebildet.

Das Unternehmen

Vor mehr als 160 Jahren wurde eine Watt- und Steppdeckenfabrik in der Nähe von Düsseldorf gegründet. Bereits nach einiger Zeit wurde das Sortiment um Produkte für einen erholsamen Schlaf und einem angenehmen Leben vergrößert. Hier wurde zum Beispiel die erste gefüllte Einziehdecke mit Schafschurwolle oder industriell fertigte Daunendecken hergestellt und fortan weiterentwickelt.

Seit 1903 existiert die Marke Paradies bereits als Warenzeichen. Die Produktionsherstellung wird unter hohen Anforderungen und Prüfungssiegeln ausschließlich in Deutschland vorgenommen. Materialien sowie Produktionsverfahren werden sehr streng auf ökologischen Leitlinien auf die Belastung von Schadstoffen, der Gesundheit- und Hautverträglichkeit sowie auf Umweltfreundlichkeit einer Kontrolle unterzogen.

Als eine der ältesten Handelsmarken steht Paradies für Tradition, Vertrauenswürdigkeit und Kontinuität. Die Produktion umfasst moderne Bettwaren, die für den bequemen Schlaf konstruiert werden. Matratzen werden mit Feder- und Daunenfüllungen ausgestattet. Sie werden medizinischen Tests unterzogen und optische Aufheller kommen nicht zum Einsatz.

Die Firma erreicht eindrucksvoll, im gleichen Moment die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse für einen gesunden Schlaf umzusetzen und trotzdem die klassischen Werte hierfür einzusetzen.

Was ist das besondere an der Paradies Babymatratze beim externen Babymatratzen Test?

Bei der Bestimmung des Babymatratzen Testsiegers 2018 bot diese Babymatratze ein leichtes und weiches Material sowie einen robusten Trittrahmen. Trotz ihres leichten Gewichtes veränderte sie ihre Form nicht. Der sehr weiche und hautfreundliche Bezug der Matratze diente zum gleichen Zeitpunkt als Schutz.

Der atmungsaktive Kern aus Vitex-Spezialschaum und einer Füllung aus Federn und Daunen erhielt die Matratze zwei unterschiedliche, punktelastische Seiten für die Lage des Säuglings. Eine festere Seite für das Baby, die andere Seite ist kuschelig und mit einer minimalen Noppenstruktur ausgestattet. Experten sind hierbei skeptisch, denn laut ihrer Aussage geraten Babys und Kleinkinder mit leichter Tiefe in die Matratzen, weil bei älteren Kindern das Gewicht auf ein größeres Areal diffundiert wird. Deshalb sind zwei diverse Matratzenseiten deswegen unnötig.

Paradies 076220 Kindermatratze Sara, 70 x 140 cm Baby- und Kindermatratze, Baumwoll-Mischgewebe, Weiß, 140 x 70 x 9,5 cm testDer Bezug bestand aus Frottee und einer versteppten Textilfaserpolsterung für eine bequeme Lage und Entspannung. Für den Schutz gegen Nässe besaß der luftdurchlässige Bezug ein Absorbieren der Feuchtigkeit und eine Dryfix-Gewebeveredlung. Sollte das Bett Feuchtigkeit erhalten, blieb das Kind trotzdem auf dem trockenen Areal. Ein wahrer Pluspunkt beim nicht von uns durchgeführten Babymatratzen Test.

Trotzdem belastbar und robust wies der Bezug komplett Feuchtigkeit ab. Er konnte getrennt und von jeder Seiten abgenommen und separat gewaschen werden. Hierfür stand ein Mittelreißverschluss bereit. Die Seite mit Schmutz konnte gegen eine saubere Seite ausgewechselt werden, während der Bezug in der Waschmaschine landete.

Die Paradies Babymatratze besaß belastbare Ränder und an den Längsseiten eine feste Trittkante. Dadurch erhielten die Beine und Füße des Babys einen Schutz. Für mehr Bewegung des Säuglings sorgten für die Stabilität feste Kanten.

Die Ausrichtung der beiden unterschiedlichen Seiten waren punktelastisch und mit durchlaufenden Lüftungskanälen ausgestattet. Sie trugen dazu bei, dass die Oberfläche zum Liegen eine Be- und Entlüftung erhielt. Die Paradies Babymatratze war bequem, sicher und eignet sich für den Säugling und das Kleinkind.

Der atmungsaktive Kern war biegsam und schaffte es, verbrauchte Luft zu entfernen und durch Frischluft auszutauschen. Dadurch wurde garantiert, dass die Matratze keinen übel riechenden Geruch zeigte und ihre Form nicht änderte. Kuhlen wurden nicht gebildet, nur hin und wieder musste der Bezug insbesondere nach dem Waschvorgang, ein wenig in die Länge gezogen werden.

Paradies 076220 Kindermatratze Sara, 70 x 140 cm Baby- und Kindermatratze, Baumwoll-Mischgewebe, Weiß, 140 x 70 x 9,5 cm testDer Schaumstoffkern behielt auch nach mehreren Anwendungen seine Form und die ebene Fläche. Die Paradies Babymatratze eignete sich auch für einen längeren Gebrauch und zeigte zusätzlich genügend Halt in der Konstruktion bei zahlreichen Bewegungen und sogar Sprüngen. Hier traten keine Beulen oder sonstige Veränderungen in der Oberfläche auf. In einem maßgeschneiderten Verhältnis zur Matratze ruhten Körper, Kopf und Beine.

Ein weicher, luftdurchlässiger und atmungsaktiver Frottierbezug sorgt dafür, dass keine feuchtigkeitsabsorbierende Unterlage benötigt wurde. Die Matratze absorbierte Nässe und belüftete den Kern. Dies wurde festgestellt, weil ein ruhiger und erholsamer Schlaf eintraf und das Baby keinesfalls schwitzte oder unruhig den Schlaf unterbrach.

Unterschiedliche Liegeflächen, durchgängige Lüftungskanäle sowie die Protektion gegen die Rückatmung von CO² waren perfekte kindgerechte Anforderungen, um direkt nach der Säuglingsgeburt die Matratze zu verwenden. Durch die Zugabe der Frischluft und der Ableitung der genutzten Luft bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr durch Überhitzung.

Das Material war durch die medizinische Überprüfung völlig frei von Schadstoffen. Beim nicht von uns durchgeführten Babymatratzen Test wurde auch das Gewebe und die Bezüge auf Hautreaktionen und auf Körperverträglichkeit getestet. Es stelle sich dabei heraus, dass die Paradies Babymatratze sich ebenfalls für Allergiker eignet.

Der abnehmbare Bezug konnte durch den vorhandenen trennbaren Reißverschluss bei Bedarf auch zur einen Seite gewaschen werden und deswegen war die Matratzenpflege sehr simpel. Bei 60 °C konnte der aus weichem und schützenden Material bestehenden Bezug das Waschprogramm in der Waschmaschine durchlaufen. Anschließend wurde er im Außenbereich an der Luft getrocknet, damit das Material keine andere Form annahm und auch die weiche Stoffart nicht veränderte. Keinesfalls sollte der Bezug im Trockner landen!

Vor- und Nachteile der Paradies Babymatratze

  • durchgängige Lüftungskanäle
  • perfekte Be- und Entlüftung der Liegeflächen
  • Ableitung von verbrauchter Luft, Zuführung von Frischluft
  • Feuchtigkeit wird durch den Paradies Nässeschutz unverzüglich vom Körper des Babys entfernt
  • Seiten des Bezug sind einzeln waschbar
  • Reißverschluss in der Mitte
  • Längsseiten mit festen Trittkanten
  • Nachteile nicht bekannt

Fazit

Paradies 076220 Kindermatratze Sara, 70 x 140 cm Baby- und Kindermatratze, Baumwoll-Mischgewebe, Weiß, 140 x 70 x 9,5 cmBei der externen Ermittlung zum Babymatratzen Test 2018 überzeugte die Paradies Babymatratze durch ihre positiven und schadstofffreien Charakteristiken. Es wird ein Kern geboten, der Luft durchlässt und verbrauchte Luft aus dem Material entfernt. Dadurch ist eine additionale, feuchtigkeitsabweisende Unterlage nicht notwendig.

Zudem sollte das Innenleben aus Lüftungskanälen den plötzlichen Kindstod vorbeugen. Das Modell ist sehr preiswert und offeriert eine hohe Qualität und Verarbeitung.

Im Bezug können sich minimale Kuhlen formen, die durch eine festere Spannung entfernt werden. Die Paradies Babymatratze ist eine deutliche Kaufempfehlung.

Zurück zur Vergleichstabelle!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.404 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...