Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Entsafter-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Philips Entsafter im aktuellen Test - Alle Vor- und Nachteile

Im Sommer und im Herbst, wenn der Garten so viel leckeres Obst und Gemüse hervorzaubert, ist der Besitz eines hoch effektiven Entsafters ein Segen. So kann die Ernte frisch vom Feld verarbeiten und sich dazu noch gesund und absolut vitaminreich ernähren.

Internet-Portale führen Tests zu Entsaftern durch

Wie bei allen Haushaltsgeräten steht man als Kaufwilliger und Saftliebhaber vor einer riesigen Auswahl an unterschiedlichen Modellen und Herstellern. Die Hersteller-Angaben sind in der Regel sehr allgemein gehalten und geben nur die wesentlichsten Produktmerkmale der Produkte bekannt.

Tests, die heutzutage viele Portale zu verschiedenen Geräten durchführen, sind dann im ersten Schritt eine gute Hilfe, wenn es um die Wahl des besten Modells geht.

Die Kandidaten des TestsPhilips HR186901 Entsafter (2 Geschwindigkeiten, XXL Einfüllöffnung) schwarz test

  • 1. Philips HR 1869/01 Entsafter
  • 2. Gastroback 40127 Design Multi Juicer VS
  • 3. Kitchenaid Entsafter
  • 4. MES3000 Entsafter der Firma Bosch
  • 5. Braun 7J700 Multiquick Entsafter

Und schon geht es in medias res!

Philips Hr1869/01 Entsafter

Philips HR186901 Entsafter (2 Geschwindigkeiten, XXL Einfüllöffnung) schwarzDer erste Entsafter des Tests kommt aus der Schmiede des bekannten Herstellers von Haushaltgeräten Philips. In den Angaben der Versandhersteller wird insbesondere herausgestellt, dass das Gerät in der Lage ist, „noch mehr Saft“ aus Obst und Gemüse herauszuholen.

Die Nennleistung des Gerätes beträgt 900 Watt und der im Lieferumfang enthaltene Saftbehälter hat ein Fassungsvermögen von insgesamt 1,250 ml. Dank der besonders großen XXL-Öffnung zum Zufügen des Obstes und Gemüses ist das Vorschneiden der verwendeten Zutaten nicht nötig. Die Öffnung des Philips HR1869/01 Entsafter beträgt stolze 80 mm. Ebenso einfach wie schnell soll es möglich sein die Einzelteile des Gerätes zusammenzusetzen.

Da der Deckel des Philips HR1869/01 Entsafters durchsichtig ist, kann man den Entsaftungsprozess live mitverfolgen. So sieht man auch, wann der Fruchtfleischbehälter entleert werden muss. In der Regel fasst der Tresterbehälter ein Volumen von 1,6 l.

Der Lieferumfang des Geräts umfasst neben dem eigentlichen Entsafter auch einen Saftbehälter, einen Fruchtfleischbehälter sowie die Bedienungsanleitung und die Garantiekarte.

Rezensionen zum Gerät

Wer auf der Suche nach dem passenden Gerät ist, muss sich aber nicht nur auf die Angaben des Herstellers oder des Anbieters verlassen. Rezensionen von Käufer, die ihre Meinung und ihre Erfahrungen zum Gerät auf den Online-Versand-Portalen kostenlos mit der Community teilen, sind eine sehr große Hilfe für den Entscheidungsprozess.

Philips HR186901 EntsafterHier kann eine Wertung in der Skala von 1 bis maximal 5 Punkten abgegeben werden. Je höher die abgegebene Punktzahl ist, desto besser ist in der Kundenbetrachtung das Gerät.

Hier einzelne Eindrücke der Käufer auf www.amazon.de. Das Gerät soll ohne Probleme Obst wie Äpfel, Kiwis, Melonen sowie Karotten und rote Beete problemlos entsaften. Ein Käufer weist allerdings darauf hin, dass man bei dem Gemüse Rote Beete nur behutsam Druck geben darf. Das Gerät ist absolut dicht an allen Verbindungen, somit gibt es kein Spritzen oder Kleckern beim Entsaften.

Besonders hervorgehoben werden die praktischen Saugnäpfe am Unterboden des Gerätes, wodurch es einen sehr stabilen Stand auf der Arbeitsfläche hat.

Besonders praktisch wird der Saftbehälter empfunden, in den der Saft fließt. Besonders gut lassen sich Früchte auspressen, die von Natur aus schon viel Saft führen, wie zum Beispiel Orangen, Kiwi, Ananas und Granatäpfel.

Das Reinigen des Gerätes wird ebenfalls in der Regel als sehr komfortabel empfunden, wobei zu erwähnen ist, dass die einzelnen Teile des Philips HR1869/01 Entsafters auch spülmaschinenfest sind. Auch die Nennleistung von 900 kW wird als ausreichend und dabei als durchaus leise beurteilt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.053 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...