Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Tragbare DVD-Player-Vergleichstabelle

Philips PD9025/12 Tragbarer DVD-Player (23 cm (9 Zoll) LCD, DVB-T, USB, DVD-RW) silber

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Tragbare DVD-Player Vergleich 2019:

Zum Tragbare DVD-Player-Vergleich 2019

Der Trend, tragbare DVD-Player auf Reisen oder im Auto zu nutzen, hat sich mittlerweile weiterentwickelt, so dass die Geräte noch leitungsstärker sind und mehr Funktionen bieten als das reine Abspielen von Musik- und Bilddateien. Dazu gehört z. B. eine integrierte Antenne mi Digitalreceiver, die erlaubt, den DVD-Player auch als Fernsehgerät zu verwenden. Der Philips PD9025/12 tragbare DVD-Player gehört zu den besseren Modellen, hat eine leistungsstarke Batterie und einen drehbaren Monitor.

Archiv
Tragbare DVD-Player
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    kA
  • Gewicht:

    kA
  • Bildschirmdiagonale:

    kA
  • Spielt ab::

    kA
  • Anschlüsse, Ausgänge:

    kA
  • Fernbedienung:

    kA
  • Ohrhöhrer:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Lieferumfang:

    Philips PD9025/12 Tragb. DVD-Player, digit. Fernseher; AC/DC-Adapte; AV Kabel; Fernbedienung; Bedienungsanleitung; Zigarettenanzünder-Adapter; Antenne; Automontagetasche
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • Genießen Sie digitale Free-to-Air-Fernsehprogramme mit dem integrierten Digitalreceiver des tragbaren DVD-Players PD9025. Mit dem drehbaren 23 cm LCD können Sie unterwegs bis zu 5 Stunden lang Filme, Musik und Fotos genießen.
  • Integrierter Akku mit einer Laufzeit von fünf Stunden
  • Kompakt
  • Einsatzbereit
  • Modernes Design

Nachteile

  • Sehr kleine und nicht gut lesbare Beschriftung der Fernbedienung
  • Fingerabdrücke sind sehr schnell zu sehen
  • Farbsättigung teilweise unzureichend
Zurück zur Vergleichstabelle: tragbaren DVD-Player Test 2019


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Tragbare DVD Player Test 2019:

Zum Tragbare DVD Player Test 2019

Daten & Fakten

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Der Hersteller lieferte die Ware umgehend und im angegebenen Zeitraum. Der DVD-Player war gut verpackt, unbeschädigt und ausgezeichnet für den Transport gesichert. Mängel oder Kratzer waren nicht festzustellen. Ein Handbuch, eine Fernbedienung, Netzkabel, Adapter und Antenne waren im Lieferumfang enthalten. Der DVD-Player war für das digitale Fernsehen geeignet, nicht für Blu-Ray oder 3D-Kino.

Angaben zum Hersteller

Das 1891 gegründete Unternehmen Philips ist heutzutage auch als Marke bekannt und beliebt, bietet hohe Qualität und innovative technologische Weiterentwicklungen der Geräte. Die Vielzahl an Produkten für den Audio- und Multimedia-Bereich erlaubt ein breites Angebot vieler Geräte zu ganz unterschiedlichen Preisen, die von der Ausstattung und der modernen Entwicklung abhängen.


Angefangen hat alles mit der Vermarktung von Glühbirnen, während darauf Radioröhren, Empfänger, Plattenspieler und Kassettenrecorder folgten. Der Sitz des Unternehmens ist in Amsterdam. Ein Kundendienst ist rund um die Uhr für eine Beratung offen.

Maße, Gewicht und Bildschirmdiagonale

Die Bildschirmgröße von 9 Zoll gehörte im Test und Vergleich zu den gängigen Formaten und bot damit auch ein gutes und klares, hochaufgelöstes Bild.

Der DVD-Player war schön leicht, wog etwa 1 Kilogramm und relativ schmal gebaut. Die Maße betrugen 24 x 17,8 x 3,8 Zentimeter. Es handelte sich um einen DVD-Player mit aufklappbarem Monitor, der auch gedreht und so flexibler genutzt werden konnte.

Design, Farbe, Aufbau und Anschlüsse

DivX-zertifiziert

Das Modell wirkte optisch hochwertig verarbeitet und in silberner Ausführung schick und modern. Der DVD-Player war flach und schmal, die Bauweise bot keine dicken Ränder um den Monitor und ein Drehgewinde, um diesen zu schwenken.

 

Die Bedienleiste war übersichtlich angelegt mit sehr stabilen Knöpfen und Schaltern.

Zusammengeklappt konnte das Modell gut transportiert werden, zeigte auf der Oberfläche aber eine unschöne Fingerabdruck-Tendenz.

Das Gerät war DivX-zertifiziert und unterstützte daher kodierte Videos, Filme aus dem Internet und gebrannte Versionen. Ein USB-Port war für die komprimierte Ãœbertragung vorhanden, ebenso ein Free-to-Air-Anschluss.

Zubehör, Akku und Ausstattung

Philips PD902512 Tragbarer DVD-Player (23 cm (9 Zoll) LCD, DVB-T, USB, DVD-RW) silberDer Akku bei dem Philips PD9025/12 war fest integriert, leistungsstark und nach einmaligem Aufladen für 5 Stunden Laufzeit geeignet, wenn das Modell nicht an den Strom angeschlossen wurde. Dazu war er wieder aufladbar und auch bei voller Lautstärke weiterhin leistungsstark.

Der drehbare Monitor konnte als LCD-Display um 180 Grad gedreht werden und ermöglichte einen besseren Blick- und Betrachtungswinkel und die Anpassung an die vorhandenen Lichtverhältnisse, was gerade auf Reisen sinnvoll war. Die Bildanzeige erfolgte durch Neigung oder Schwenkung dann im Test blendungsfrei und klarer.

Formate und Eigenschaften


Abgespielt werden konnten MP3, MP4, DVD, DVD+/-RW, (S)VCD und CD. Damit waren alle gängigen Formate abgedeckt, das Gerät auch für DivX geeignet.

Im Test zeigte das Übertragen durch den USB-Stick komprimiertere Daten, darunter auch AVI. Durch den Digitalreceiver waren bis zu 52 Fernsehkanäle empfangbar, die gespeichert und ausgeblendet werden konnten.

Die Suche erfolgte automatisch. Das Gerät musste auch nach dem Ausschalten nicht wieder neu programmiert werden.

Fernsehfilme für unterwegs; der tragbare DVD-Player in der Anwendung

 

Inbetriebnahme, Aufbau und Anschluss

Wenn der DVD-Player eingeschaltet wurde, konnte der Monitor ausgerichtet, eine DVD eingelegt oder der USB-Stick eingesteckt werden. Das Gerät funktionierte sofort, die Bedienung und Programmierung war über ein gutes Menü sehr einfach und unkompliziert. Kapitel, Titel, Sprache, Helligkeit, Farbe und Kontrast konnten direkt am Gerät oder über die mitgelieferte Fernbedienung eingestellt werden.

Bedienung und Programmierung

Philips PD902512 Tragbarer DVD-Player (23 cm (9 Zoll) LCD, DVB-T, USB, DVD-RW) silber test

Die Bauweise einiger Fernbedienung für den tragbaren DVD-Player erwies sich im Test und Vergleich häufig als merkwürdig. Eine Fernbedienung sollte die Anwendung vereinfachen und das Aufstehen und die direkte Betätigung am Gerät vermeiden.

Auch bei der Fernbedienung des Philips PD9025/12 fehlte die Regulierung der Lautstärke und die Möglichkeit, den Player über die Fernbedienung auszuschalten. Das reduzierte die praktische Anwendung, auch wenn die Modelle klein und handlich waren, der Abstand zum Nutzer nicht allzu groß ausfiel.

Vorteilhaft war eine hochwertige Fernbedienung mit Gummiknöpfen, die denen, die mit Folie ausgestattet sind, deutlich überlegen war. Dadurch war die Programmierung leicht und bequem. Über ein Menü konnten die Einstellungen getätigt werden. Eine eingelegte DVD startete immer an der Stelle, an der sie gestoppt wurde, was nicht immer günstig war.

Das betraf auch den regelmäßigen Umschwung von der deutschen in die englische Sprache, der dann erst wieder neu eingestellt werden musste. Sehr schnell arbeitete dagegen der Sendersuchlauf des Receivers. Die Programme konnten sortiert und gespeichert werden. Alle sonstigen Dateien konnten vor- und zurückgespult werden.

Bild- und Soundqualität

DVD, Dateien vom USB-Stick oder Fernsehprogramme wurden störungsfrei abgespielt. Die Bildqualität war hoch, die Auflösung ausgezeichnet. Klare und kraftvolle Farben harmonierten mit einem guten Kontrast. Dazu konnte der Bildschirm geschwenkt und gedreht werden.


Zur Verfügung standen Breitbandformate von 16:9 oder das normale 4:3, drei Helligkeitsstufen, um den Energieverbrauch zu reduzieren, und ein guter und soundstarker Ton. Nur Filme, die mit Audio-Codex AC3 liefen, konnten nicht abgespielt werden.

Geräusche, Leistung und Laufzeit

Das Gerät arbeitete geräuscharm und leise, rausch- und störungsfrei. Das Einlegen der DVD war anfangs deutlich zu vernehmen, das Geräusch nahm dann aber mit dem Start der Disc ab.

Der Akku bot eine lange Laufzeit, wobei der DVD-Player auch allgemein sehr energiesparsam arbeitete. Leider fehlte eine Batterieanzeige, so dass das Gerät im Test bei leerem Akku dann einfach ausging.

Fazit: Kompakte Säge für kleinere Holzarbeiten

Der Philips PD9025/12 tragbare DVD-Player ist ein modernes und an die Bedürfnisse niveauliebender Menschen angepasst. Die Bild- und Tonqualität sind hervorragend, die Fernbedienung erschwert einige Einstellungen etwas.

Trotz schwenkbarem Monitor ist die Farbsättigung teilweise unzureichend, während Kontraste und Helligkeit gut einstellbar sind. Der Akku ist leistungsstark, so dass das Gerät für Reisen und Autofahrten bestens geeignet ist.

Tragbare DVD-Player jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten Tragbare DVD-Player

Fazit: Die Bild- und Tonqualität sind hervorragend, die Fernbedienung erschwert einige Einstellungen etwas.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.153 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...