Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Aktualisiert am:

von im Test 2018

Philips bietet die Modelle Philips Sonicare EasyClean, Sonicare HealthyWhite, Sonicare DiamondClean Neue Generation, Sonicare FlexCare Platinum und Sonicare FlexCare Platinum HX9172/15 in verschiedenen Farben und Ausführungen an.

Die genannten Modelle sind elektrische Zahnbürsten, die über die neuste Schalltechnologie verfügen. Da die Schallzahnbürsten der Firma Philips nicht ganz billig sind, sollten Käufer vor dem Kauf genau überlegen, welche Schallzahnbürste ihren Wünschen entgegenkommt.

Eine Schallzahnbürste von Philips kostet zwischen rund 30 €, das wäre das einfachste Modell, und 300 €. In den Vergleichen und in den Tests lag die Sonicare DiamondClean HX 9924/13 stets auf Platz eins mit der voll erreichten Punktzahl.

Auch wenn alle Schallzahnbürsten von Philipps, die immer in den verschiedenen Test die oberen Ränge erreichten, einen relativ hohen Anschaffungspreis erfordern, so halten die Schallzahnbürsten doch mindestes sechs bis sieben Jahre, damit relativiert sich wiederum der Preis.

Außerdem machen die Philips Schallzahnbürsten den Gang zum Zahnarzt zum Vergnügen. Die Schallzahnbürste Sonicare DiamondClean HX 9924/13 von diese Philips ist mit einem Preis von rund 300 €, je nach Anbieter etwas mehr oder weniger, teuer.

Doch die Schallzahnbürste konnte in allen Test die Tester von ihrer Güte überzeugen, denn ihre Verarbeitung, ihre Funktionen, ihre Haltbarkeit und ihre Handhabung überzeugte. Deshalb gaben ihr die Tester ein sehr gut.

Zum Packet von Sonicare DiamondClean HX 9924/13 gehören neben der Zahnbürste selbst, einmal die Bürstenköpfe in drei Ausführungen, eine Zungenbürste, ein Ladeglas, ein USB-Reiseladeetui und ein antibakterielles Zungenspray.

Ist sie ihr Geld wirklich wert? Ein eindeutiges Ja. Denn der Porsche unter den Schallzahnbürsten überzeugte nicht nur die Tester, auch die Käufer, die der Schallzahnbürste sogar sieben Punkte geben wollten, Tester vergeben in ihren Test aber nur fünf Punkte.

Philips Sonicare DiamondClean Neue Generation Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie im test

Pluspunkte gab es, weil die Zahnbürste sehr gut verarbeitet ist, auch gut in der Hand liegt, die Leistung beim Putzen sowie die Akkuladung halten, was der Hersteller verspricht. Die Zwischenräume der Zähne und die Backenzähne lassen sich sehr gut putzen, ohne dass zu viel Druck ausgeübt wird, da der Drucksensor immer wieder meldet, wenn es zu viel des Guten ist.

Außerdem bietet die ausgezeichnete Schallzahnbürste fünf Reinigungsprogramme, für die es auch die entsprechenden Bürstenaufsätze gibt. Es bleibt dabei Philips Sonicare DiamondClean ist Top, denn neben dem hochwertigen Zubehör werden super Premium-Funktionen geboten.

Allerdings sind die Folgekosten, für die Aufsatzbürsten hoch, aber ständige Zahnarzt besuchen kosten ebenso, außerdem ist da noch die Angst und der Zeitaufwand. Ganz abgesehen davon schmückt das schöne Design der Schallzahnbürste jedes Bad. Ein rundum gelunges Modell.

Und wie sieht es mit den anderen Schallzahnbürsten von Philips aus? Gut und sehr gut, denn auch die Sonicare FlexCare Platinum HX9114/37 überzeugte die Tester nicht nur mit ihrer Leistung, sondern auch mit ihrem Preis von rund 166.- € für zwei Schallzahnbürsten. Durch die Nutzung der drei Putzprogramme und der möglichen Einstellung für die Intensität des Bürstens je nach den individuellen Bedürfnissen führt die Reinigung mit der Zeit zu starken und festen Zahnfleisch und glatten Zähnen.

Philips Sonicare DiamondClean Neue Generation Elektrische Zahnbürste mit SchalltechnologieGlatte Zähne verhindert das Anhaften von Belegen. Ein integrierter Drucksensor warnt den oder die Nutzerin vor zu starkem Putzen.

Zum Lieferumfang gehören zwei elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie, zwei AdaptiveClean Bürstenkopfe, 2 InterCare Bürstenköpfe in Mini, ein schönes Reiseetui und ein Ladegerät.

Die Philips Schallzahnbürste HX9332/04 belegt im Test Platz vier, da sie besonders sanft, dabei aber immer gründlich reinigt. Durch die Schalltechnologie werden die Zahnzwischenräume und der Zahnfleischrand schonend gereinigt. Auch dies ist ein gelungenes Modell.

Nutzer und Nutzerinnen, die einmal die Test im Internet prüfen, werden feststellen, dass alle Schallzahnbürsten von Philips überzeugen konnten.

Philips Sonicare DiamondClean Neue Generation Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie HX936989, Ladeglas, rosaDa alle Schallzahnbürsten von Philips in den Vergleichstest hohe und höchste Punktzahlen erzielen konnten, um mit ihrer Hilfe die tägliche Zahnreinigung zu erleichtern und zu intensiveren, können die Philips Schallzahnbürsten, trotz ihres hohen Preis durchweg empfohlen werden.

Um die Schallzahnbürste jederzeit klinisch sauber zu reinigen, hat Philips bisher als einziger Hersteller einen UV-Desinfektion auf den Markt gebracht. Er ermöglicht die Desinfektion der Bürstenköpfe mittels UV-Strahlung, um Keime und Bakterien auf den Bürsten effektiv abzutöten.

In Eindhoven, das ist eine Stadt in den Niederlanden, begann die Geschichte des bekannten Herstellers Philips. Nicht mit Zahnbürsten oder Kämmen, sondern mit Glühbirnen. Mit Vater Frederik gründete der Maschinenbau-Ingenieur Gerard Philips die Firma „Philips‘ Gloeilampenfabrieken.“

Philips Sonicare DiamondClean Neue Generation Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie test

Heute ist die Philips GmbH eine große, umsatzstarke Tochter von Royal Philips, einem in der Welt führenden Konzern für Gesundheit und Wohlbefinden. Immer hat sich das Unternehmen durch die Entwicklung von neuen Technologien ausgezeichnet.

So wurden in Deutschland das erste erfolgreiche Rasiergerät „Philishave“ und das Rundfunkgerät „Aachen Super“ hergestellt. Außerdem steht Philips vor allem nach dem zweiten Weltkrieg für die Herstellung und die Entwicklung von technischen Meisterleistungen. So ist die Firma Philips auch auf dem Gebiet der Schallzahnbürsten ein Vorreiter, da Philips eine große Bandbreite an verschiedenen Bürstenköpfen, die für einen bestimmten Zweck optimiert wurden, steht.

Philips bietet spezielle Köpfe für seine Schallzahnbürsten an, deren Fokus auf die Zwischenräume den Zahn liegt oder die speziell der Aufhellung der Zähne dienen. Außerdem kann wie bei einer herkömmlichen Handzahnbürste der Härtegrad der Zahnborsten bestimmt werden.

Zurück zur Vergleichstabelle!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.821 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...