Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Hundeleine-Vergleichstabelle

Poppypet Roll-Leine für Hunde und andere Haustiere

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Hundeleine Vergleich 2020:

Zum Hundeleine-Vergleich 2020

Als einer der Hundeleinen Vergleichssieger präsentiert sich diese Poppypet Roll-Leine im blauen Farbton sehr selbstbewusst. Sie verfügt über ein durchdachtes Bremssystem und kann automatisch aufgerollt werden. Teilweise wird diese Leine auch für Katzen genutzt. Sie sollte für Haustiere eingesetzt werden, die nicht mehr als 15 kg wiegen, und hat eine Maximallänge von fünf Metern.

Neben ihrer reaktionsfreudigen Funktionalität punktet die Roll-Leine auch durch ihr interessantes Design. Das kleine Format bewährt sich ebenfalls, denn durch die kompakte Form kann der Griff auch von Kindern gut festgehalten werden. Nicht zuletzt überzeugt die Hundeleine im Test durch eine komfortable, einhändige Bedienung. Unabhängig davon, ob man einen langen Spaziergang mit dem Vierbeiner unternimmt oder nur kurz Gassi geht, liegt der Griff immer sicher in der Hand, ohne dass es zu Verkrampfungen kommt.

Archiv
Hundeleine
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktgewicht inkl. Verpackung:

    kA
  • Artikelgewicht:

    kA
  • Verstellbare Länge:

    kA
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Benötigt Batterien:

    kA
  • Länge:

    kA
  • Leinenart:

    kA
  • max. Gewicht Hund:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Einhandbedienung:

    kA
  • ink. Zubehör:

    kA
Vorteile
  • Robuste Kunststoffgehäuse
  • Qualitätssprungfeder
  • Rutschsicherer Griff
  • Bequeme Handhabung
  • Lock-Taste
  • Release-System
  • Starke und widerstandsfähige aufrollbare Nylonschnur
  • Schnell und zuverlässig reagierendes Kurzhub Bremssystem

Nachteile

  • Maximalgewicht von 15 kg
  • Verarbeitung
Zurück zur Vergleichstabelle: Hundeleinen Test 2020


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Hundeleine Test 2020:

Zum Hundeleine Test 2020

Lieferung und Verpackung

Die Lieferung der Poppypet Leine erfolgt innerhalb des angegebenen Zeitraums. Das gilt auch für den Expressversand, der ebenfalls vom Käufer angegeben werden kann. Durch die solide Verpackung wird sichergestellt, dass die Ware ohne Beschädigung eintrifft.

Die Inbetriebnahme

Für die Inbetriebnahme sind keine besonderen Maßnahmen zu treffen. Man hakt nur den Karabinerhaken am äußeren Leinenende in das Hundehalsband ein, und schon beginnt der Spaziergang mit dem Vierbeiner. Es ist wichtig, dass gerade junge Hunde nur angeleint geführt werden. Das verhindert schmerzhafte Begegnungen mit aggressiven Hunden oder auch mit anderen Verkehrsteilnehmern.

Die Leine ist aus strapazierfähigem Nylon hergestellt und auch der Griff überzeugt durch seine stabile Beschaffenheit. Für den Benutzer bedeutet dies, dass er auf die Zuverlässigkeit aller Komponenten vertrauen kann.


Für die Reinigung wird die Leine komplett ausgerollt und abgewischt. Erst wenn sie wieder trocken ist, sollte man sie wieder einrollen. So werden eventuelle Schäden oder ein vorzeitiger Verschleiß vermieden.

Daten und Fakten

Bei der Roll-Leine von Poppypet sorgt eine Verschlusstaste in Kombination mit dem Release-System für ein simples Handling. Unterstützt wird diese intuitive Bedienung durch den Soft-Griff, der sich mit seinem ergonomischen Design sicher halten lässt. Die Nylonschnur ist sehr stark und lässt sich problemlos aufrollen. Dafür ist das Kurzhub-Bremssystem zuständig, das beim Drücken der Taste schnell reagiert und reibungslos funktioniert.

Auch andere Komponenten wie der Karabiner zeichnen sich durch eine hochwertige Qualität aus. So ist die Befestigung des Halsbands oder Hundegeschirrs absolut sicher.

Technische Merkmale

Die Roll-Leine von Poppypet hat ein Eigengewicht von unter 300 Gramm und bietet dennoch eine gute Widerstandsfähigkeit. Bei der Maximallänge von fünf Metern bietet die Leine dem Vierbeiner einen großen Bewegungsradius. Die Herstellerempfehlung und auch der Hundeleinen Test zeigen an, dass sich die Leine für Hunde bis zu 15 kg eignet.

Im praktischen Gebrauch erweist sich das kleine Format als sehr angenehm. Die Produktabmessungen liegen bei 20 x 14,6 x 3,8 cm.

Funktionalität und Bedienung

Mit der guten Markenqualität und ihrer Ergonomie bewährt sich die Poppypet Roll-Leine als ein sehr zuverlässiges Exemplar. Bei einem Blick auf die Bedieneigenschaften überzeugen außerdem das robuste Kunststoffgehäuse, die Qualitätssprungfeder und der rutschsichere Griff. Auf dieser Basis ist eine sichere Kontrolle gewährleistet. Unter anderem kann die Hundeleine für Hunderassen wie Schnauzer, Zwergpinscher und Huskys verwendet werden.

Bevor man mit seinem Hund losgeht, sollte man überprüfen, ob der Karabinerhaken am Halsband richtig verriegelt ist. Bei der Reinigung sollte man nicht zu viel Wasser verwenden; besser ist es, den Gurt nur feucht abzuwischen. Erst nach dem vollständigen Trocknen rollt man es wieder ein. So lässt sich Schimmelbildung vermeiden.

Bei der Benutzung ist es natürlich sehr wichtig, die angegebene Gewichtsgrenze von 15 kg zu berücksichtigen. Deshalb sollte der Hund, wenn er noch wächst, regelmäßig gewogen werden. Im Bedarfsfall ist eine stärkere Hundeleine einzusetzen.

Der Praxistest

Mit der Gesamtlänge von fünf Metern bietet die Roll-Leine dem Vierbeiner ausreichend Platz, um herumzutollen. Allerdings sollte der Hund nicht zu stark an der Leine reißen, damit er mit seinen dynamischen Bewegungen nicht die Belastbarkeit überschreitet. Wenn es sich um einen älteren Hund handelt, der zwar schwerer als 15 kg ist aber nicht mehr so aktiv, dann reicht die Poppypet Roll-Leine locker aus. Manchmal ist ein leichterer aber sehr wilder Hund die größere Belastung für die Leine und auch für den Hundehalter.


Die bequeme Handhabung der Poppypet Leine überzeugt in vielen Situationen. Das zeigt sich bei der praktischen Bremstaste sowie bei dem ideal geformten Soft-Griff. Mit ihrer guten Widerstandsfähigkeit hält die Hundeleine im Test also auch etwas stärkeren Zugkräften stand. Ein einziger Druck auf die Lock-Taste reicht aus, um das Entrollen der Leine zu stoppen und den Hund in seinem Radius einzuschränken.

Nach Möglichkeit sollte der Hund daran gehindert werden, den Gurt zu zerkauen. Manche Vierbeiner scheinen auf diese Weise die Robustheit der Leine selbst testen zu wollen. Das kann jedoch für die Hundezähne ungesund sein und die Strapazierfähigkeit der Hundeleine beeinflussen.

Sinnvolles Zubehör

Damit die Hundeleine von Poppypet zum Einsatz kommen kann, braucht man im Prinzip nur noch ein Hundehalsband. Ggf. kann anstelle des Halsbands auch ein Geschirr eingesetzt werden. Für die Wege mit dem Hund lohnen sich noch andere Zubehörteile, zum Beispiel ein Spender für die Kotbeutel oder eine Taschenlampe, falls es dunkel ist. Abhängig von der Umgebung und vom Entwicklungsstand des Hundes gibt es diverse weitere Elemente, die von den Experten und von Herstellern wie Poppypet empfohlen werden. Ein Fressnapf, eine Hundepfeife und zahlreiche andere Gegenstände runden die Ausstattung für den Hund ab.

Fazit: Sparsamer Kühlschrank vom slowenischen Spezialisten

Die fünf Meter lange Hundeleine aus dem Test bietet einem agilen Vierbeiner ausreichend Freiheit, kann bei Bedarf aber auch kurz gehalten werden. Der praktische Test hat gezeigt, dass es nur selten zum Verhaken der Poppypet Leine kommt. Allerdings scheint die Empfehlung für etwas größere Hunde wie Huskys etwas übertrieben zu sein. Bei dem angegebenen Maximalgewicht von 15 kg sollte man also etwa ein bis zwei Kilogramm abziehen.

Der Griff aus Hartgummi erweist sich als angenehm, auch wenn man etwas länger unterwegs ist. Für den gewünschten Komfort sorgt der Ein-Knopf-Verschluss in Kombination mit dem Release-System. Für diese Bedienung bzw. Funktionen ist nur eine kurze Eingewöhnungszeit nötig, dann ist eine sichere und gezielte Kontrolle des Vierbeiners möglich.

Hundeleine jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
Verarbeitungsqualität
ExpertenTesten.de Hundeleine

Fazit: Die fünf Meter lange Hundeleine aus dem Test bietet einem agilen Vierbeiner ausreichend Freiheit, kann bei Bedarf aber auch kurz gehalten werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.328 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...