Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Akku-Kettensäge-Vergleichstabelle

Black+Decker GKC3630L20 im Test 2019

Aktualisiert am:

Wie bereits angekündigt, haben die ExpertenTesten-Mitarbeiter unseres großen unabhängigen Konsumentenportals ExpertenTesten die Rezensionen von bisherigen Käufern zu beliebten Akku-Kettensägen über die letzten Wochen untereinander analysiert und genauer
unter die Lupe genommen. Alle paar Tage kam ein anderes Modell dran: Garantie, Ladezeit und Produktgewicht der unterschiedlichsten Akku-Kettensägen am heimischen Markt wurden untereinander getestet und verglichen, und unter den Gesichtspunkten Benutzerfreundlichkeit, Preis-Leistungsverhältnis und Komfort bewertet.

Wie der Artikel GKC3630L20 von Black+Decker konkret abgeschnitten hat, lesen Sie hier. Soviel kann schon jetzt bemerkt werden: Jedes Produkt war anders, und es gibt wegen der
unterschiedlichen Features keinen Favoriten, der für alle achtsamen Kunden auf die gleiche Weise gelten könnte. Aber lesen Sie selbst.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
7. Platz
Akku-Kettensäge
2,23 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 198 €

Listenpreis ca. 300 €
Sie sparen ca. 102€
Kundenbewertung
3.9 von 5 Sternen
bei 65
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    72,6 x 22,2 x 24,2
  • Produktgewicht:

    5
  • Schwertlänge:

    30
  • Leistung:

    36
  • Max. Schnittleistung:

    230
  • Kettengeschwindigkeit:

    5
  • Mit Akku:

    [Ja]
  • Akkutyp:

    Li-lon
  • Akkukapazität:

    2
  • Ladezeit:

    90
  • Laufzeit:

    90
  • Farbe:

    Black/Orange
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • gute Ergonomie
  • umfangreiche Sicherheitsausstattung
  • kraftvoll und leicht
  • lange Akku-Laufzeit
  • bedienerfreundliches Design

Nachteile

  • hohes Gewicht
  • schlchte Anleitung
Zurück zur Vergleichstabelle: Akku-Kettensägen Test 2019

Um Ihnen die Kaufentscheidung leichter zu machen, werden bei ExpertenTesten alle Vergleiche täglich neu modifiziert. Modelle, die neu in den Handel gebracht werden, kommen hinzu und andere Produkte, welche die Forderungen der Kunden nicht erfüllen oder vom Markt verschwinden, werden entfernt. Dieser Produktvergleich kann sich täglich abändern. Stand mit heute, 25.06.2019, haben wir 16 Akku-Kettensägen in den Vergleich eingebaut.

Hierfür haben sich die ExpertenTesten-Mitarbeiter die Erfahrungen von denjenigen angesehen, die sich diesen Artikel schon gekauft haben. Die guten sowie die schlechten Aussagen wurden gesammelt und ausgewertet. Unsere Beurteilung soll unseren Usern eine Hilfestellung dabei bieten, sich noch vor der Bestellung für das beste Produkt zu entscheiden.

Sie lesen hier eine exklusive Zusammenfassung zu Artikel:

Die GKC3630L20 Akku-Kettensäge hat sich sehr gut im Test gezeigt

Akku-Kettensäge GKC3630L20 von Black+Decker

Welche dieser Eigenschaften wurden bei GKC3630L20 von Black+Decker positiv, und welche schlecht eingestuft?

Welche Wirkung hatte die Beurteilung der Testkriterien auf die für Akku-Kettensägen u.a. festgesetzten Kriterien Benutzerfreundlichkeit, Preis-Leistungsverhältnis und Komfort? Finden Sie hier das Résumé:

Alles in allem erreichte GKC3630L20 von Black+Decker bei uns eine Note von 2.23.

Der große Vergleichstest

Wir von ExpertenTesten haben für unsere Leser die spannendsten Vergleichskriterien ausgewertet und stellen Ihnen nachfolgend die Resultate vor.

Produktgewicht im Vergleich

Starten wir mit Produktgewicht – einer der wichtigsten Vergleichskriterien überhaupt. Das Produktgewicht von Akku-Kettensäge Black+Decker ist 5 kg.

Bei 14 von 16 verglichenen Produkten war das Produktgewicht leichter. Beispielsweise beim Produkt RCS36 von Ryobi . Das Produktgewicht von GKC3630L20 ist um 100% schwerer als von MSA 120 C-BQ des Herstellers Stihl.

Schwertlänge im Vergleichstest

DieGKC3630L20 Akku-Kettensäge sieht sehr schön aus Test Selbstredend haben wir auch unseren analysierenden Blick auf das Vergleichskriterium “Schwertlänge” gerichtet. Die Schwertlänge der Akku-Kettensäge von Black+Decker beträgt 30 cm. Länger sind nur Einhell GE-LC 36/35, Oregon CS300, Bosch Home and Garden AKE 35 S und Bosch Home and Garden AKE 35-19 S.

Leistung im Vergleich

Nicht minder bedeutsam ist Testkriterium Nummer 3 – die Leistung. Laut Hersteller beträgt die Leistung der Akku-Kettensäge von Black+Decker 36 V. Die Leistung der Produkte im vergleichenden Test reicht von 12 zu 220 V, wobei das Produkt Bosch Home and Garden AKE 35 S die höchste Leistung bietet.

Gleichzeitig ist Akku-Kettensäge GKC3630L20 um 0% höher als der https://www.expertentesten.de/die-ryobi-5133000677-akku-kettensaege-im-test/” target=”” title=”Sieger des Vergleichstests”>Sieger des Vergleichstests mit einer Leistung von 36 V.

Preis im Fokus

Momentan kostet die Akku-Kettensäge 197,95€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Akku-Kettensägen liegt bei 223,94€, und reicht dabei von 89,00€ bis 499,00€.
Folglich liegt die Akku-Kettensäge von Black+Decker um 25,99€ unter dem Durchschnittspreis aller Produkte aus unserem Vergleich.

Wobei es sich bei der Akku-Kettensäge mit den höchsten Kosten um Makita DUC122RME handelt.

Am Günstigsten hingegen: die Akku-Kettensäge AKE 35 S mit besagten 89,00€. Weitere, günstigere Produkte sind beispielsweise AKE 35 S, 06008B8000 , GE-LC und DUC252Z. Im Übrigen: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten RCS36 kostet 447,02€.
Bei welchen Akku-Kettensäge-Marken finden Sie günstigere, bei welchen kostenintensivere Produkte? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Bosch Home and Garden mit einem durchschnittlichen Preis von 117,83€. Mit den höchsten Preisen wartet der Markenhersteller Stihl auf bei einem Durchschnittspreis von 351,00€.

Unsere Bewertungskriterien im Fokus

Freilich belassen wir es bei ExpertenTesten.de nicht ausschließlich beim bloßen Vergleich der Produkteigenschaften und Kundenrezensionen. Denn wir gehen etliche Schritte weiter und überlegen uns für jedes Produkt-Thema aussagekräftige Kriterien, die bei uns ebenfalls in die Bildung der Note eingerechnet werden.

Für jedes Testkriterium verteilen wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne erzielt werden, desto besser schneidet das Modell bei diesem Kriterium ab.
Mit Blick auf die Akku-Kettensägen sind dies zum Beispiel: Benutzerfreundlichkeit, Komfort und Preis-Leistungsverhältnis.

Die Benutzerfreundlichkeit der Black+Decker Akku-Kettensäge im Vergleichstest

Die Benutzerfreundlichkeit spielt bei Akku-Kettensägen natürlich eine tragende Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat die Akku-Kettensäge GKC3630L20 dabei mit 3.6 von 5 maximal möglichen Bewertungssternen ausgestattet.
Da die durchschnittliche Bewertung sämtlicher auf ExpertenTesten vorgestellten Akku-Kettensägen bei 4.0 Bewertungssternen liegt, ist das Black+Decker-Produkt ganze 10% schlechter als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke Black+Decker hat kein Akku-Kettensäge in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Komfort im Check

Ein zusätzliches Kriterium stellt für uns der Komfort dar. Bezüglich dieses Aspekts wusste das Black+Decker-Modell mit 4.7 Bewertungssternen zu beeindrucken. Nach Durchsicht aller Akku-Kettensägen, die wir auf expertentesten.de geprüft haben, lag der Durchschnittswert in Sachen Komfort bei 4.3 – entsprechend 0.4 Bewertungssterne über dem GKC3630L20-Wert.
Das beste Produkt in Sachen der Komfort ist die Akku-Kettensäge RCS36 mit unvorstellbaren 5 von 5 maximal möglichen Sternen.

Last but not least: Preis-Leistungsverhältnis

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 2.8 bis 5. Der Durchschnittswert befindet sich bei 3.9 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Black+Decker-Akku-Kettensäge schneidet mit 3.6 Sternen leicht unterdurchschnittlich ab.
Das beste Preis-Leistungsverhältnis befindet sich bei DUC122RME mit 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses näher ansehen, so wird schnell klar, dass die Marken DeWalt (4.7 Sterne), Stihl (4.6 Sterne) und Oregon (4.3 Sterne) hier vorne liegen.
Falls Ihnen also das Preis-Leistungsverhältnis wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken fokussieren oder vorab nochmal einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

Amazon Bewertung

Bei Amazon.de konnte GKC3630L20 von Black+Decker eine Sternebewertung von 3.9 bei 65 aktuell abgegebenen Bewertungen erzielen. Damit liegt die Akku-Kettensäge von Black+Decker ganze 0.2 Sterne unterhalb der durchschnittlichen Amazon-Bewertung sämtlicher auf ExpertenTesten verglichenen Akku-Kettensägen.

Zum Vergleich: Das auf ExpertenTesten am besten bewertete Produkt RCS36 von Ryobi weist auf Amazon 0.6 Sterne weniger auf, wobei es 8 Bewertungen weniger zählt.

Dabei ist das Produkt auf Amazon wohl nicht ganz so gefragt wie Konkurrenzprodukte: Denn bei Durchsicht aller Amazon-Akku-Kettensägen welche auf ExpertenTesten geprüft wurden verfügen Akku-Kettensägen im Mittel über 18 Bewertungen weniger als GKC3630L20. <(p>

Black+Decker im Vergleich zu anderen Marken

Das Produkt GKC3630L20 ist auf ExpertenTesten übrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Akku-Kettensägen von Black+Decker die ExpertenTesten bewertet hat.

Generell sind auf ExpertenTesten unter den Akku-Kettensägen folgende Hersteller vertreten: DeWalt, Makita, Einhell, Ryobi, Oregon, Grizzly, Bosch Home and Garden und Stihl . Die beste Durchschnittsnote erzielt dabei der Hersteller Stihl mit einer durchschnittlichen Note von 1.50. Weit weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Akku-Kettensägen der Firmen Stihl und Oregon ab.

Es gab aber auch Akku-Kettensägen, denen ein besseres Zeugnis ausgestellt wurde. Dazu gehört beispielsweise STIHL MSA 140 C . Als leistungsschwächer wurde dagegen dieser Handelsartikel eingestuft: AKE 35 S.

Das Produkt GKC3630L20 ist auf ExpertenTesten übrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Akku-Kettensägen von Black+Decker die ExpertenTesten bewertet hat.

Fazit

Das hätte Akku-Kettensäge GKC3630L20 von Black+Decker auch besser gekonnt. Nur Platz 7 mit einer Produktnote von 2.23 holte sich Akku-Kettensäge GKC3630L20 von Black+Decker im unabhängigen Vergleichstest der Online-Informationsplattform von ExpertenTesten.

Trotz vieler Vorteile ein durchwachsenes Resultat, zu dessen guter Reihung im Ranking vor allem ein Stichwort beigetragen hat: “hohes Gewicht”. Vielen Kunden dürfte vor allem folgender Nachteil negativ aufgefallen sein. Dem gegenüber stand ein Vorteil, der ebenso oft in Kundenbewertungen aufgefallen war: “gute Ergonomie”. Aber die Minuspunkte dominierten.

Es punkteten definitiv andere Artikel, wie beispielsweise RCS36 oder CS300.

Konnten Sie sich nun alle Charakteristika aller angesehenen Produkte merken? Oder bräuchten Sie ein Tabelle, die Ihnen den Vergleich aller Akku-Kettensägen untereinander ermöglicht? Unser Team hat keine Mühen gescheut, um Ihnen diesen Wunsch zu erfüllen! Checken Sie neben tagesaktuellen Hinweisen zu einzelnen Produkten auch aktuelle Angebote und Rabatte. So klappt es mit der Produktwahl!

Akku-Kettensäge jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten

7. Platz

2,23 (gut) Akku-Kettensäge

Fazit: Die Black+Decker Kettensäge zeichnet sich durch ihre hohe Schnittleistung bis zu Ø 23 cm & ihrer langen Laufzeit aus

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.098 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...