Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Akkuschrauber-Vergleichstabelle

Bosch PSR 18 LI-2 im Test 2019

Aktualisiert am:

Die ExpertenTesten-Mitarbeiter checkten in einer Zeit von 64 Stunden, wie zufrieden die Käufer mit Akkuschrauber PSR 18 LI-2 waren, und wie das Modell durchschnittlich bewertetet wurde. Den Fokus legten sie dabei auf die Eigenschaften, die das Produkt für den tagtäglichen Gebrauch und zur komfortablen Anwendbarkeit mitbringt. Aber auch auf produktspezifische Merkmale legten sie besonderen Wert.

Lesen Sie hier alle Vor- und Nachteile des Produkts PSR 18 LI-2 von Bosch. Im großen Vergleich von ExpertenTesten finden Sie anschließend die Gegenüberstellung und Aufschlüsselung weiterer Akkuschrauber, beispielsweise der Marken TACKLIFE, Bosch Professional oder DeFort.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
4. Platz
Akkuschrauber
1,65 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 156 €

Listenpreis ca. 220 €
Sie sparen  64 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    38,4 x 29 x 10,2
  • Produktgewicht:

    1,3
  • Spannung:

    18
  • Leerlaufdrehzahl:

    0 - 1340
  • max. Drehmoment:

    46
  • Akkuanzahl im Lieferumfang:

    2x Li-Io-Akku
  • Akkukapazität:

    2,5
  • Leistung :

    350
  • LED Licht:

    [ja]
  • Garantie:

    3
Vorteile
  • sehr stabil
  • 2-Gang-Hochleistungs-Planetengetriebe
  • einfache Bedienung
  • mit Syneon Chip
  • 10 Drehmomentstufen

Nachteile

  • lautstarkes Geräusch
  • minderwertige Verarbeitung
Zurück zur Vergleichstabelle: Akkuschrauber Test 2019

Wissenswertes zu Akkuschraubern

Wenn auch bei Ihnen das Heimwerken zu einer populären Tätigkeit gehört, dann wissen Sie sicherlich auch, dass ein guter Akkuschrauber ein relevantes Hilfsgerät ist.
Auf die stellenweise dazugepackten Bits können Sie getrost verzichten, denn deren Niveau ist meist schlecht – kaufen Sie nach Möglichkeit ein zuverlässiges Bitset.
Im Vergleich zu einem kabelgebundenem Gerät punktet ein Akkuschrauber durch Flexibilität und Unabhängigkeit von der Steckdose.

30 Akkuschrauber wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt von unserem Team begutachtet und untereinander verglichen. Diese Liste der analysierten Modelle verändert sich aber ständig. Es rechnet sich daher, bei nächster Gelegenheit wieder hereinzusehen.

Wie bei einer Konkurrenzanalyse, bei der die jeweiligen Stärken und Schwächen ermittelt werden, setzen sich unsere Mitarbeiter zusammen, um die einzelnen Rezensionen auszuwerten, und sie in einem weiteren Schritt anderen Artikeln gleicher Machart gegenüberzustellen.

Sie erhalten hier die brandaktuelle Zusammenfassung zu Artikel:

Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 im Test

Akkuschrauber PSR 18 LI-2 von Bosch

Wie wurden die von den ExpertenTesten-Autoren unter anderem ermittelten Testkriterien max. Drehmoment, Produktgewicht, Akkukapazität, Garantie und Leistung von Kunden eingestuft?

Und was ergab die Analyse der wichtigsten Testkriterien wie Benutzerfreundlichkeit, Materialbeschaffenheit und Komfort? Lesen Sie hier mehr darüber.

Der Artikel konnte sich eine Gesamtbeurteilung von Note 1.65 einstreichen.

PSR 18 LI-2 im Vergleichstest

ExpertenTesten hat diverse wichtige Testkriterien ausgewertet und präsentiert Ihnen nachfolgend die Ergebnisse.

Produktgewicht im Vergleichstest

Von gehobener Wichtigkeit ist für das ExpertenTesten-Team die Eigenschaft “Produktgewicht”. Das Produktgewicht von Akkuschrauber Bosch lautet 1,3 kg. Aus diesem Grund ist dieses Gerät um 28% leichter als der 2 Positionen besser positionierte Akkuschrauber DeWalt XR DCD780M3 mit einem Produktgewicht von 1,8 kg.

Bei 18 von 30 verglichenen Produkten war das Produktgewicht leichter. Zum Beispiel beim Produkt DS-48N-LT von DeFort . Wie bei 7% bzw. 2 anderen Akkuschraubern auch, so hat auch PSR 18 LI-2 1,3 kg Produktgewicht. Das Produktgewicht von PSR 18 LI-2 ist um 2% schwerer als von DCD771C2 des Herstellers DeWalt.

Leerlaufdrehzahl im Vergleichstest

Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 bei der Arbeit im Test Im Kern unserer Recherche lag selbstverständlich auch die Leerlaufdrehzahl. Die Leerlaufdrehzahl des Akkuschraubers von Bosch ist 0 – 1340 U/min. Höher sind nur Brüder Mannesmann Werkzeug M17730, Trotec PSCS 10, Einhell TC-SD 3,6 Li, DeFort DS-48N-LT und Bosch Ixo. Unter den Akkuschraubern der Marke Bosch sind nur Ixo und DIY PSR Select höher. Es gibt unter allen höher eingestuften Akkuschraubern kein Produkt, bei dem die Leerlaufdrehzahl höher ist als bei dem Akkuschrauber PSR 18 LI-2.

Max. Drehmoment im Check

Am Ende des Tages wollen wir es in Sachen max. Drehmoment natürlich exakt wissen. Laut Hersteller-Angaben ist der max. Drehmoment des Akkuschraubers von Bosch 46 Nm. Der max. Drehmoment der Produkte im Testvergleich reicht von 2 zu 70 Nm, wobei das Produkt DeWalt DCD791NT hochdrehend max. Drehmoment bietet.

Zudem ist Akkuschrauber PSR 18 LI-2 um 23% hochdrehend als der https://www.expertentesten.de/bosch-professional-18v-akkuschrauber-gsr-18v-60-c-2x-50-ah-akku/” target=”” title=”Vergleichssieger”>Vergleichssieger mit einem max. Drehmoment von 60 Nm.

Preis-Vergleich

Aktuell kostet der Akkuschrauber 156,37€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Akkuschrauber liegt bei 78,07€, und reicht von 13,95€ bis 312,48€.
Folglich liegt der Akkuschrauber von Bosch um 78,30€ über dem Durchschnittspreis sämtlicher verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei dem Akkuschrauber mit den höchsten Kosten um Bosch Professional GSR 18V-60 C handelt.

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: der Akkuschrauber BASS 3.6 Li mit besagten 13,95€. Weitere, günstigere Produkte sind etwa Ixo, DCD771C2 , PCD04B und DS-48N-LT. Sie müssen sparen, wollen aber auf die Bosch-Qualität nicht verzichten? Dann sehen Sie sich dieses Produkt mal genauer an: PSR 14,4 LI-2 mit 119,87€. Im Übrigen: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten GSR 18V-60 C kostet 312,48€.
Bei welchen Akkuschrauber-Marken finden Sie günstigere, bei welchen teurer Produkte? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Berlan mit einem Durchschnittspreis von 13,95€. Mit den teuersten Preisen wartet die Marke DeWalt auf bei einem Durchschnittspreis in Höhe von 175,13€.

Komfort, Materialbeschaffenheit und Benutzerfreundlichkeit im Vergleich

Selbstverständlich belassen wir es bei ExpertenTesten nicht ausschließlich bei dem bloßen vergleichenden Test der Produkteigenschaften und Käufermeinungen. Denn wir gehen etliche Schritte weiter und überlegen uns für jedes Produkt-Thema passende Bewertungskriterien, die bei uns on top in die finale Bewertung eingerechnet werden.

Für jedes Testkriterium verteilen wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne erreicht werden, desto besser schneidet das Produkt bei diesem Bewertungskriterium ab.
Wenn wir uns die Akkuschrauber ansehen, sind dies zum Beispiel: Materialbeschaffenheit, Komfort und Benutzerfreundlichkeit.

Die Materialbeschaffenheit dess Bosch Akkuschraubers im Vergleichstest

Die Materialbeschaffenheit spielt bei Akkuschraubern selbstredend eine besonders tragende Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat den Akkuschrauber PSR 18 LI-2 mit 3.6 von 5 maximal möglichen Sternen ausgestattet.
Da die Durchschnittsbewertung aller auf expertentesten.de vorgestellten Akkuschrauber bei 3.0 Sternen liegt, ist das Bosch-Produkt ganze 20% besser als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke Bosch hat kein Akkuschrauber in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Benutzerfreundlichkeit im Vergleich

Ein zusätzliches Bewertungskriterium stellt für uns die Benutzerfreundlichkeit dar. Bezüglich dieses Aspekts wusste das Bosch-Exemplar mit 4.2 Bewertungssternen durchaus zu überzeugen. Nach Durchsicht aller Akkuschrauber, die wir auf expertentesten.de betrachtet haben, lag der durchschnittliche Wert in Sachen Benutzerfreundlichkeit bei 3.3 – entsprechend 0.9 Bewertungssterne über dem PSR 18 LI-2-Wert.
Das beste Produkt in puncto die Benutzerfreundlichkeit ist der Akkuschrauber GSR 18V-60 C mit unvorstellbaren 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.

Und zum Schluss: Komfort

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Bewertungskriteriums liegt bei 2.1 bis 5. Der Durchschnitt liegt bei 3.2 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Bosch-Akkuschrauber schneidet mit 4.2 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Der beste Komfort befindet sich bei GSR 18V-60 C mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich des Komforts näher ansehen, so sieht man sofort, dass die Marken Powerland (5.0 Sterne), Bosch Professional (4.2 Sterne) und DeWalt (3.8 Sterne) hier vorne liegen.
Falls es Ihnen also beim Kauf Ihres Akkuschraubers auf den Komfort ankommt, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken fokussieren oder vorab nochmals einen Blick auf unseren Vergleich werfen.

Amazon-Bewertungen im Check

Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 bei der Arbeit 3 im Test

Beim Handelsriesen Amazon zeigt die Einstufung 4.3 Sterne an. Berücksichtigt wurden 527 Beurteilungen von unzähligen Kunden. Folglich liegt Akkuschrauber PSR 18 LI-2 von Bosch volle 0.2 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Amazon-Bewertung sämtlicher auf ExpertenTesten verglichenen Akkuschraubern.

Zum Vergleich: Das auf ExpertenTesten besser bewertete Produkt XR DCD780M3 verfügt über eine Amazon-Bewertung von 4.4 Sternen bei 21 Rezensionen.

Dabei ist das Produkt auf dem Amazon-Marktplatz wohl ziemlich begehrt: Denn mit Blick auf alle Amazon-Akkuschraubern welche auf ExpertenTesten getestet wurden verfügen Akkuschrauber im Mittel über 382 Bewertungen weniger als PSR 18 LI-2.

Hersteller im Vergleich

PSR 18 LI-2 von Bosch hat im Vergleich mit bei den Akkuschrauber aus dem Hause Bosch die Nase vorn. Im Ranking erhielt PSR 18 LI-2 mit der Note 1.65 den Platz 4.
PSR 14,4 LI-2 von Bosch schaffte es auf Position 6, EasyDrill 12-2 von Bosch schaffte es auf Position 14, DIY PSR Select von Bosch schaffte es auf Position 15, und Ixo von Bosch schaffte es auf Position 18.

Insgesamt sind auf expertentesten.de unter den Akkuschraubern folgende Hersteller vertreten: AGT, Einhell, Lux Tools, Trotec, PowerPlus, Bosch, Meister, Powerland, Bavaria, TACKLIFE, Brüder Mannesmann Werkzeug, DeFort, Bosch Professional, Berlan und DeWalt . Die beste Durchschnittsnote schafft dabei der Hersteller DeWalt mit einer durchschnittlichen Note von 1.73. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Akkuschrauber der Firmen TACKLIFE und DeWalt ab.

Ein ausgereifteres Produkt scheint dieses hier zu sein: GSR 12V-15. Ein schwächeres Ergebnis erhielt demgegenüber folgender Artikel: D018 18V.

Zu den Bosch Akkuschraubern, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch PSR 14,4 LI-2 mit einem Platz 6-Ranking.

Fazit

Platz 4 unter allen ausgewertete Akkuschrauber ergatterte sich Akkuschrauber PSR 18 LI-2 von Bosch. Massenhaft erwähnte Pluspunkte waren es dann auch zu guter Letzt, die es PSR 18 LI-2 ermöglichten, sich mit einer Produktnote von 1.65 durchzusetzen.

Dazu hat vor allem auch der Umstand beigetragen, dass die ExpertenTesten-Redakteure immer wieder auf DEN Vorteil schlechthin gestoßen sind: “sehr stabil”. Es gibt jedoch einen Malus-Punkt, den die Redakteure doch beizeiten in den Rezensionen herauslesen konnten: “lautstarkes Geräusch”. Daher unser Tipp: Ist dieser Punkt wichtig für Sie, nehmen Sie lieber ein anderes Akkuschrauber Produkt. Trotzdem darf sich Akkuschrauber PSR 18 LI-2 von Bosch als eines der Gewinner-Produkte bezeichnen.

Akkuschrauber jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
Komfort
ExpertenTesten

4. Platz

1,65 (gut) Akkuschrauber

Fazit: Der PSR 18 LI-2 Akkuschrauber von Bosch ist sehr stabil und hochwertig verarbeitet !

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.142 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...