Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Beamer-Vergleichstabelle

DBPower Beamer im Test 2019

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Beamer Vergleich 2019:

Zum Beamer-Vergleich 2019

Filme auf großer Leinwand ersetzen den Kinobesuch locker und gestatten zu Hause das volle Filmerlebnis im vertrauten Umfeld. Dafür können große Flachbildschirme oder Plasmafernseher genutzt werden, die natürlich durch ihre moderne Technik auch etwas mehr kosten, oder Beamer, die das Format auf einer dazugehörigen Leinwand noch etwas mehr ausweiten, wie es auch die Gastronomie für diverse Live- und Sportübertragungen bietet.

Ist die Darstellungsfläche 3 Meter groß, ist auch das Filmerlebnis ein anderes. Verbunden mit einem guten Soundsystem liefert ein Projektor ein helles, klares und gut aufgelöstes Bild von hoher Qualität, ist dabei vielseitiger einsetzbar als ein normaler Fernseher oder Flachbildschirm und eignet sich auch für den mobilen Gebrauch.

Ein gutes und günstig erhältliches Einsteigermodell ist der „DB Power Beamer RD819 3200 Lumen 5,8LCD Projektor“ im Test, der mit gängiger LCD-Technologie optimal für das Heimkino genutzt werden kann, aber auch bei Partys und Präsentationen seinen Zweck erfüllt. Der Beamer ist für die Übertragung im Innen- und Außenbereich gebaut, dabei um 60 Prozent heller als herkömmliche Projektoren.

Archiv
Beamer
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.8 von 5 Sternen
bei 104
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Artikelabmessungen:

    34,2 x 33,6 x 17,4 cm
  • Gewicht:

    3,94 Kg
  • Technologie:

    LCD
  • Farb-/Weißhelligkeit:

    3.200 ANSI Lumen
  • Auflösung:

    1280 x 800 Pixel
  • Kontrastverhältnis:

    1.500: 1
  • Lampenlebensdauer (Eco-Mode):

    50.000 Std.
  • Lampenlebensdauer (Normalmodus):

    kA
  • Lampenleistung:

    140 Watt
  • Projektionsverhältnis / Bildseitenverhältnis:

    4: 3 / 16: 9
  • Mit 3D:

    [Nein]
Vorteile
  • Bildumkehr: 360°
  • mit einem 5,8” großen LCD Display
  • Projektionsdistanz: 1-5 Meter
  • Projektionsflächen von 50 Zoll bis zu 200 Zoll
  • Trapezkorrektur: ~15

Nachteile

  • nicht gleichmäßig scharf
  • Zu laut
Zurück zur Vergleichstabelle: Beamer Test 2019

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Geliefert wurde der Beamer zuverlässig und im vom Hersteller genannten Zeitrahmen. Die Verpackung war stoßfest, stabil und neutral, der Inhalt neu, komplett und unbeschädigt. Mängel oder technische Fehler wies der Projektor nicht auf.

Es gab ein Benutzerhandbuch dazu, ebenso alle wichtigen Kabel wie Strom-, VGA- und AV-Kabel. Es fehlte allerdings ein HDMI-Kabel, um weitere Geräte anzuschließen. Enthalten war eine Fernbedienung mit Batterien.

Details und Infos zum Hersteller

DB Power“ ist ein Unternehmen aus Großbritannien und bietet Elektro- und Multimediageräte zum günstigen Preis an. Das Sortiment enthält z. B. Projektoren, DVD-Player, Flachbildschirme, Blu-ray-Player, Tastaturen und ähnliche Geräte, die eine hohe Funktionalität und gute Qualität mitbringen.


Der Hersteller bietet eine Website mit dem gesamten Angebot und dem Kundenservice. Diese ist allerdings nur in englischer Sprache aufrufbar.

Technologie, Größe und Gewicht

Der Beamer mit 4 Kilogramm Gewicht RD819 von DBPOWER im Test und VergleichBei dem „DB Power Beamer,RD819 3200 Projektor“ handelte es sich um einen LCD-Beamer in kompakt schlichter Ausführung, das ein Objektiv mit 5-schichten Glas aufwies, eine Bildumkehr von 360 Grad gestattete und einen LCD-Display von 5,8 Zoll besaß.

Das Gerät war etwas schwerer als andere Modelle im Vergleich und wog knapp 4 Kilogramm. Die Maße betrugen 34,2 x 33,6 x 17,4 Zentimeter. Der Beamer war damit weniger schmal und handlich, jedoch auch nicht allzu groß. Gedacht war er für eine Bildgröße bis zu 200 Zoll mit einer günstigen Projektionsdistanz von etwa 3 Metern.

Design, Aufbau, Verarbeitung und Farbe

Das Design war schlicht und funktional ausgelegt, der Beamer weißfarbig und eckig. Das Gehäuse bestand aus Kunststoff, hatte rundum verlaufende Lüftungsschächte, eine große Linse und einen Drehregler für die Bildschärfeeinstellung und Ausrichtung.

Das Bedienfeld war verständlich konzipiert, die Verarbeitung hochwertig und sauber. Alle wichtigen Anschlüsse waren vorhanden, darunter 2 HDMI-Anschlüsse, 2 USB-Ports, einen Audio- und Kopfhöreranschluss und die Einsteckbuchse für das AV- und VGA-Kabel. Die Trapezkorrektur konnte nur manuell ausgerichtet werden.

Auflösung, Kontrast und Helligkeit

Der Beamer mit USB Anschluss RD819 von DBPOWER im Test und VergleichDer Beamer unterstützte eine Auflösung bis zu 1080p und hatte eine native Auflösung von 1280 x 800 Pixeln mit einem eher geringen Kontrastverhältnis von 1500:1.

Die Leuchtkraft war hoch und betrug 3200 Lumen, die dann auch optimal für eine hellere Umgebung geeignet war, ohne dass die Bildqualität in der Helligkeit und Farbgebung abnahm. Auch bot der Beamer ein Bild, das die Augen schonte und im Vergleich zu Flachbildschirmen einen längeren Filmgenuss im Test erlaubte.

Lampenleistung und Lampenlebensdauer

Die Lichtquelle bestand aus LED-Leuchtdioden mit einer guten Leistung von 140 Watt, die nicht nur energiesparsamer arbeiteten, sondern auch eine lange Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden gewährleisteten, so dass der Beamer eine lange Laufzeit gestattete, ohne einen Lampenwechsel vornehmen zu müssen. Die Projektionsrate war 16:9 und 4:3. Im Vergleich war die Linse groß und hervorragend verarbeitet.

Heimkino und Projektion – der Beamer in der Anwendung und Nutzung

Aufbau und Anschluss

Für das Einrichten und Bildeinstellen des Beamers war wenig Zeitaufwand notwendig. Die meisten Funktionen waren selbsterklärend. Über die Fernbedienung konnten Farbwerte, Kontrast und Helligkeit, Bildschärfe und Seitenverhältnis eingestellt werden.

Die Bildgröße war nicht veränderbar. Das Modell funktionierte mit einem Fire-TV-Stick und konnte auch mit mobilen Geräten verbunden werden, ebenso mit PC oder Laptop. Der Stromverbrauch war gering und lag bei etwa 46 Watt.

Handhabung und Bedienung

Der Beamer mit HDMI-Anschluss RD819 von DBPOWER im Test und VergleichEine Zoom-Funktion besaß das Modell im Test nicht, so dass die Bildgröße nur durch den Abstand zur Leinwand ausgerichtet, jedoch nicht um die Bildfläche selbst reduziert werden konnte.

Die Einstellungen waren auf die Bildschärfe ausgerichtet, die jedoch nur bedingt festgelegt werden konnte und sich bei schlechterer Leinwand oder bei der Projektion direkt auf die Wand stark reduzierte. Das Modell besaß ein 5,8 Zoll großes Display und konnte auch über die Fernbedienung eingestellt werden. Vorhanden waren ein HDMI-Anschluss, ein USB-Port und ein Speicherkarten-Slot.

Lärmpegel, Besondere Funktionen und Features

Viele Beamer haben ein aufwendiges Belüftungssystem, das während des Betriebs des Geräts auch hörbar lief. Der Lärmpegel hielt sich im Test und Vergleich in Grenzen. Eingeschaltet lief der Beamer relativ leise, wurde dann mit der Zeit etwas lauter. Ein Abstand sollte vorhanden sein und etwa 2 bis 3 Meter betragen. Ansonsten konnte der Beamer in seiner Geräuschausgabe störend wirken, hatte auch einen warmen Luftausstoß.

Verbaut waren integrierte Lautsprecher, die für die Tonausgabe genügten, jedoch keine außergewöhnliche Leistung zeigten. Bässe und Höhen kamen kaum zur Geltung. Es empfahl sich die Kombination mit externen Lautsprechern oder einem Soundsystem, wofür alle Anschlüsse vorhanden waren.

Projektion, Farbgebung und Bild

Die Helligkeit und der gute Kontrast waren die klaren Vorteile des Projektors, der so auch bei Tageslicht, im Innen- und Außenbereich zum Einsatz kommen konnte. Die Leuchtstärke war hervorragend, die Farben satt und kräftig.


Alle Werte konnten eingestellt werden, so dass auch die Schwarztöne anpassbar waren und eine detailgenaue und klare Objektabgrenzung sichtbar war. Die Auflösung war in HD hervorragend, allerdings nicht mit FullHD oder 4K vergleichbar. Das Bild war im Test dennoch hell und scharf, auch auf sehr großer Leinwandfläche.

Fazit

Als Einsteigermodell ist der „DB Power Beamer,RD819 3200 Lumen 5,8″ LCD Projektor“
Vielseitig nutzbar und kann auch im Außenbereich ein gutes und sattes Bild liefern, ohne viel Rücksicht auf die Helligkeit nehmen zu müssen. Das ist zwar nicht in Full HD möglich, in der Bildschärfe jedoch anständig und brauchbar.

Die Farben und Kontraste sind gut, leider kann die Bildgröße nicht angepasst werden und hängt von der Distanz zwischen Leinwand und Projektor ab. Auch in der Lautstärke ist der Beamer nicht gerade leise, bietet dafür eine gute Lampenlebensdauer und einen geringen Stromverbrauch.

Beamer jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
Komfort
ExpertenTesten Beamer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.054 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...