Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Unterwasserkamera-test
Zurück zur Unterwasserkamera-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Easypix W1024-P im Test 2019

Welche Unterwasserkamera bringt welche Pros und Cons mit sich? Welches Unterwasserkamera-Modell eignet sich für Ihre individuellen Zwecke am besten? Dem Verbraucher Antworten auf diese und ähnliche Fragen zu liefern: Das ist das erklärte Ziel unseres Online-Informationsportals von ExpertenTesten. Dabei sind eigentlich die KonsumentInnen unsere Test-Experten.

Zwischen Start und Ziel des großen Vergleichs von Unterwasserkameras warteten auf die Expertentesten-Mitarbeiter rund 45 Auswertungs-Stunden, in denen 19 Unterwasserkameras einander gegenübergestellt wurden. Wie Unterwasserkamera W1024-P von Marke Easypix dabei weggekommen ist, erfahren Sie hier.

>> Sicher & günstig für ca. 48 € auf Amazon bestellen!
14. Platz
Unterwasserkamera
2,35 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 48 €

Kundenbewertung
2.7 von 5 Sternen
bei 582
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    9,03 x 6,3 x 2,53
  • Gewicht:

    98
  • Wasserdicht bis:

    3
  • Zoom:

    4-fach
  • Displaygröße:

    2,4
  • Garantie:

    2
  • Videoaufnahmefunktion:

    [Ja]
  • WiFi:

    [nein]
Vorteile
  • bis 3 Meter wasserdicht
  • mit USB Kabel
  • hohe Auflösung
  • stabiles Gehäuse
  • klein & kompakt

Nachteile

  • kein Akku
  • Batterien nicht im Lieferumfang
Zurück zur Vergleichstabelle: Unterwasserkameras Test 2019

Heute befinden sich in diesem tagesaktuellen Produktvergleich 19 Unterwasserkameras , die ExpertenTesten für seine User verglichen und erläutert hat. Sie sehen hier zu jeder Zeit nur tagesaktuelle Auskünfte. Ändern sich nämlich die Anzahl und die Aussagen der Kundenmeinungen, modifiziert sich synchron auch dieser Artikel. Auf diese Weise finden Sie mit der Hilfe von ExpertenTesten jederzeit die Preisknüller.

Um die gefragtesten Unterwasserkameras aufzustöbern, investiert unser Team viele Stunden. Noch mehr Zeit jedoch verbringen sie mit der kritischen Analyse der Rezensionen der Unterwasserkameras selbst, und mit der Gegenüberstellung mit anderen Unterwasserkameras.

Auf dieser Seite wurde die Sammlung aller Vor- und Nachteile zu folgendem Artikel aufgearbeitet:

Easypix W1024 Unterwasserkamera im Test & Vergleich

Unterwasserkamera W1024-P von Easypix

Wie schnitt also die W1024-P von Easypix bei Garantie, Displaygröße, Abmessungen, Wasserdicht bis und Gewicht ab?

Wie wirkte sich die Analyse auf unsere Vergleichskriterien Komfort, Materialbeschaffenheit und Preis-Leistungsverhältnis aus? Das Resultat:

Dieses Produkt holt sich eine Bewertung von Note 2.35.

W1024-P im Vergleichstest

Das ExpertenTesten-Team hat keine Anstrengung und Mühen gescheut, um Ihnen im Folgenden einen umfassenden Vergleich der wichtigsten Testkriterien zu präsentieren. Legen wir los!

Abmessungen im Vergleich

Starten wir mit Abmessung – einer der bedeutendsten Vergleichskriterien überhaupt. Die Abmessung von Unterwasserkamera Easypix ist 9,03 x 6,3 x 2,53 cm.

Bei 4 von 19 analysierten Produkten war die Abmessung kleiner. Beispielsweise beim Produkt AC400 von Victure . Wie bei 17% bzw. 3 anderen Unterwasserkameras auch, so hat auch W1024-P 9,03 x 6,3 x 2,53 cm Abmessungen. Die Abmessung von W1024-P ist um 138% größer als von VC-CT8000-UK der Marke Crosstour.

Gewicht im Vergleich

Verpackung von Easypix W1024 Unterwasserkamera im Test Wie erwartet haben wir auch unseren vergleichenden Fokus auf das Testkriterium “Gewicht” gerichtet. Das Gewicht der Unterwasserkamera von Easypix beträgt 98 g. Leichter sind nur Victure AC400, Vemont 1080P und Victure AC600.

Wasserdicht bis im Check

Nicht minder wichtig ist Testkriterium Nummer 3 – Wasserdicht bis. Laut Hersteller beträgt Wasserdicht bis der Unterwasserkamera von Easypix 3 m. Das Produkt, welches bezüglich Wasserdicht bis am besten abgeschnitten hat, ist Victure AC400 mit 30 m.

Zugleich ist Unterwasserkamera W1024-P um 80% höher als der https://www.expertentesten.de/olympus-tough-tg-5-digitalkamera-unterwasserkamera-test/” target=”” title=”Sieger des Vergleichs”>Sieger des Vergleichs mit Wasserdicht bis von 15 m.

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Aktuell kostet die Unterwasserkamera 47,99€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Unterwasserkameras liegt bei 95,32€, und reicht von 29,99€ bis 419,00€.
Folglich liegt die Unterwasserkamera von Easypix um 47,33€ unter dem durchschnittlichen Preis aller Produkte aus unserem Vergleich.

Wobei es sich bei der Unterwasserkamera mit den höchsten Kosten um Olympus Tough TG-5 handelt.

Am Günstigsten hingegen: die Unterwasserkamera 1080P mit besagten 29,99€. Weitere, günstigere Produkte sind beispielsweise Sportsline 64 , W1024-I , W-1024-Y und W1024-B . Sie müssen sparen, wollen jedoch auf die Easypix-Qualität nicht verzichten? Dann empfehlen wir Ihnen: W-1024-Y mit 46,99€. Im Übrigen: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten Tough TG-5 kostet 419,00€.
Bei welchen Unterwasserkamera-Marken finden Sie günstigere, bei welchen teurer Produkte? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Vemont mit einem durchschnittlichen Preis von 29,99€. Mit den teuersten Preisen wartet die Marke Olympus auf bei einem durchschnittlichen Preis von 419,00€.

Bewertungskriterien im Vergleich

Produkteigenschaften sowie Kundenrezensionen alleine genügen bei ExpertenTesten bei weitem nicht, um sich eine sehr gute Bewertung in unseren Vergleichen zu ergattern. Wir gehen diverse Schritte weiter und definieren für jedes Produkt-Thema aussagekräftige Kriterien, die bei uns ebenfalls in die finale Bewertung einfließen.

Für jedes Testkriterium vergeben wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne erzielt werden, desto besser schneidet das Produkt bei diesem Kriterium ab.
Wenn wir uns die Unterwasserkameras ansehen, sind dies beispielsweise: Materialbeschaffenheit, Komfort und Preis-Leistungsverhältnis.

Die Materialbeschaffenheit der Easypix Unterwasserkamera im Check

Die Materialbeschaffenheit spielt bei Unterwasserkameras selbstredend eine sehr tragende Rolle. ExpertenTesten.de hat die Unterwasserkamera W1024-P mit 4.3 von 5 möglichen Bewertungssternen ausgestattet.
Da die durchschnittliche Bewertung sämtlicher auf expertentesten.de verglichenen Unterwasserkameras bei 4.0 Bewertungssternen liegt, schneidet das Easypix-Modell ganze 8% besser ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke Easypix hat kein Unterwasserkamera in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Komfort im Vergleich

Ein weiteres Bewertungskriterium stellt für unser Team der Komfort dar. Bei diesem Punkt wusste das Easypix-Fabrikat mit 3.7 Bewertungssternen durchaus zu überzeugen. Mit Blick auf alle Unterwasserkameras, die wir auf expertentesten.de unter die Lupe genommen haben, lag der Durchschnittswert in Sachen Komfort bei 3.8 – entsprechend 0.1 Sterne unter dem W1024-P-Wert.
Das beste Produkt in puncto der Komfort ist die Unterwasserkamera Tough TG-5 mit sagenhaften 5 von 5 max. möglichen Bewertungssternen.

Last but not least: Preis-Leistungsverhältnis

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Bewertungskriteriums liegt bei 2.6 bis 5. Der Durchschnittswert liegt bei 3.8 Sternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Easypix-Unterwasserkamera schneidet mit 3 Sternen leicht unterdurchschnittlich ab.
Das beste Preis-Leistungsverhältnis liegt bei Tough TG-5 mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses näher ansehen, so sieht man direkt, dass die Marken Apeman (5.0 Sterne), Olympus (5.0 Sterne) und AKASO (4.3 Sterne) hier am Besten performen.
Falls Ihnen also das Preis-Leistungsverhältnis wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken fokussieren oder generell nochmal einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

Amazon-Rezensionen im Überblick

Display von Easypix W1024 Unterwasserkamera im Test

Amazon, die größte Handelsplattform im Netz, preist das Produkt derzeit mit einer Sternebewertung von 2.7 Sternen an. Insgesamt haben 582 Kunden eine Produktrezension an Amazon weitergeleitet. Somit liegt Unterwasserkamera W1024-P von Easypix volle 0.9 Sterne unterhalb der durchschnittlichen Amazon-Bewertung aller auf expertentesten.de verglichenen Unterwasserkameras.

Zum Vergleich: Das auf ExpertenTesten besser bewertete Produkt WG-50 verfügt über eine Amazon-Bewertung von 3.8 Sternen bei 9 Kundenmeinungen.

Hersteller im direkten Vergleich

Bei den Produkten aus dem Unterwasserkameras-Segment des Hauses Easypix liegt W1024-P von Easypix mit Platz 14 und Note 2.35 oberhalb des Durchnitts. Besser platzieren konnten sich W-1024-Y von Easypix erhielt Position 12. Hinter diesem Produkt platzierten sich W1024-I von Easypix erhielt Platz 15, und W1024-B von Easypix erhielt Platz 16.

Insgesamt gesehen sind auf expertentesten.de unter den Unterwasserkameras diese Firmen vertreten: Olympus, AKASO, Rollei, Seree, ODRVM, Ricoh, Vemont, Apeman, Crosstour, Aquapix, Fujifilm, Panasonic, Victure und Easypix . Die beste Durchschnittsnote schafft dabei die Marke Olympus mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1.09. Weit weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Unterwasserkameras der Hersteller AKASO und Rollei ab.

Besser schnitt in unserem Vergleichstest beispielsweise folgendes Produkt ab: VC-CT8000-UK mit einer deutlich besseren Bewertung . Verglichen mit W1024-P von Easypix ist W1024-B der Verlierer.

Zu den Easypix Unterwasserkameras, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch W-1024-Y mit einem Platz 12-Ranking.

Fazit

Nachdem sich die Redakteure von ExpertenTesten mehrere Wochen für die Erforschung und die Gegenüberstellung zahlreicher Unterwasserkameras Zeit gelassen haben, hier das durchwachsen positive Fazit: Unterwasserkamera W1024-P von Easypix von Easypix hat sich wegen folgender Nachteile mit einer Produktnote von 2.35 auf Platz 14 im ExpertenTesten-Ranking gehievt.

Und wie sind diese im direkten Vergleich mit Unterwasserkameras von Panasonic, ODRVM oder Vemont zu bewerten? Das spoilerten eine Vielzahl an Rezensionen, die von den Redakteuren aufgegliedert und gegenübergestellt wurden. Es ist, wie wir uns gedacht hatten: Unterwasserkamera W1024-P von Easypix steht mit Produktnote 2.35 im guten Mittelfeld. Dabei konnte das Rennen vor allem aufgrund eines Stichwortes nicht gewonnen werden: “kein Akku”. Dieser Nachteil schubste
das Produkt im Vergleichstest auf Platz 14. Hier schnitt beispielsweise Produkt AC400 dann doch noch besser ab. Trotz alledem erwähnten zahlreiche Kunden in ihren Rezensionen diese Vorteile wiederkehrend:

  • bis 3 Meter wasserdicht
  • mit USB Kabel
  • hohe Auflösung

Noch besser schnitt aber das Produkt 1080P ab. Diese Nachteile konnten es jedoch nicht vom soliden, vorderen Platz schubsen.

Es ist nicht einfach, den Überblick zu bewahren. Bei der großen Auswahl an Unterwasserkameras kann man schon mal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Aber kein Problem! ExpertenTesten hat die Lösung dafür. Klicken Sie doch einmal unsere übersichtliche Vergleichstabelle an, und suchen Sie noch einmal die Produkte heraus, die Ihnen im Zuge Ihrer eigenen Recherche ins Auge gestochen sind.

Unterwasserkamera jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten

14. Platz

2,35 (gut) Unterwasserkamera

Fazit: Die digitale Unterwasserkamera ist bis zu 3 Meter tief wasserdicht, geht dank mitgelieferter Hand-Schlaufe nicht verloren und sorgt durch die Anti-Shaking-Funktion auch in unruhigen Gewässern für gestochen scharfe Bilder.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (917 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...