Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Akkubohrschrauber-test
Zurück zur Akkubohrschrauber-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Makita DDF456RYJ im Test 2019

Deutschlands beliebtestes Online-Infoportal, ExpertenTesten, hat unter dem Motto: „Welches Produkt ist am besten geeignet?“ Akkubohrschrauber unterschiedlicher Hersteller analysiert. Für diesen Test
investierten unsere Redakteure 58 Stunden, um 787 Kundenrezensionen und 5 Studien auszuwerten. Dadurch sollen Akkubohrschrauber für den aufmerksamen Käufer untereinander
besser vergleichbar werden.

Neben dem Vergleichssieger checken Sie im umfangreichen Test auch gleich den Preissieger, welchen wir als Kauftipp für Sie anführen. Daneben finden Sie im großen Vergleichstest haufenweise weitere Akkubohrschrauber, von denen wir die Features wie beispielsweise Bedienbarkeit, Komfort und Haltbarkeit für Sie mithilfe von Erfahrungen etlicher Kunden aufbereitet haben. Ein Modell ist DDF456RYJ der Marke Makita. Erfahren Sie folgend, wie sich das Produkt geschlagen hat.

>> Sicher & günstig für ca. 279 € auf Amazon bestellen!
1. Platz
Akkubohrschrauber
1,08 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 279 €

Listenpreis ca. 296 €
Sie sparen ca. 17€
Kundenbewertung
4 von 5 Sternen
bei 42
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktgewicht:

    1,7 kg

  • Spannung:

    18 V

  • Akkukapazität:

    1,5 Ah

  • Leerlaufdrehzahl:

    0 – 1500 U/min

  • max. Drehmoment:

    50 Nm

  • Bohrfutterspannweite:

    1,5 – 13 mm

  • Zielgruppe:

    Profi

  • Garantie:

    3 Jahre

  • Akkuanzahl im Lieferumfang:

    2

Vorteile
  • sehr kompakt
  • stufenlose Drehzahlsteuerung
  • gute Leistung
  • stabil
  • robust

Nachteile

  • hoher Geräuschpegel
  • schlechte Anleitung
Zurück zur Vergleichstabelle: Akkubohrschrauber Test 2019

Wissenswertes zu Akkubohrschrauber

Ein Akkuschrauber ist als veritabler Alleskönner in keiner Werkzeugkiste mehr wegzudenken.
Zwischen allen Akkuschraubern existieren enorme Qualitätsunterschiede.
Besonders in älteren Modellen befinden sich noch die schädlichen Nickel-Kadmium-Akkus. Aus dem Grund nutzen die Hersteller bei den modernen Akkuschrauber-Arten einzig Lithium-Ionen-Akkus.

18 Akkubohrschrauber wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt vom ExpertenTesten-Team begutachtet und untereinander verglichen. Diese Liste der analysierten Rezensionen modifiziert sich jedoch laufend. Es macht sich daher bezahlt, beim nächsten Mal wieder vorbeizuschauen.

Dafür haben sich die ExpertenTesten-Mitarbeiter die Erfahrungen von Personen angesehen, die sich das Produkt schon gekauft haben. Die guten sowie die schlechten Beurteilungen wurden gesammelt und analysiert. Unsere Bewertung soll unseren Lesern dabei helfen, sich noch vor dem Kauf für das beste Modell zu entscheiden.

Sie sehen hier eine exklusive Zusammenfassung zu Artikel:

Akkubohrschrauber DDF456RYJ von Makita

Unsere von der Redaktion bestimmten Testkriterien für Akkubohrschrauber lauten unter anderem: Akkukapazität, Garantie, max. Drehmoment, Leerlaufdrehzahl und Produktgewicht. Welche der Attribute wurden bei DDF456RYJ von Makita besonders gut beurteilt, und bei welchen war genau das Gegenteil der Fall?

Und wie fiel die kritische Auseinandersetzung unserer Redakteure mit Hinblick auf Vergleichskriterien wie u.a. Materialbeschaffenheit, Preis-Leistungsverhältnis und Komfort aus? Folgend erfahren Sie Näheres.

ExpertenTesten erkannte bei DDF456RYJ von Makita eine Gesamtbewertung von Note 1.08 an.

Der große ExpertenTesten-Vergleichstest

ExpertenTesten hat keine Kosten und Mühen gescheut, um Ihnen nun einen spannenden Vergleich der wichtigsten Eigenschaften vorstellen zu können. Los geht’s!

Produktgewicht im Vergleich

Von immenser Wichtigkeit ist für das ExpertenTesten-Team der Punkt „Produktgewicht“. Das Produktgewicht von Akkubohrschrauber Makita beträgt 1,7 kg.

Bei 7 von 18 ausgewerteten Produkten war das Produktgewicht schlechter/nicht vorhanden. Anders bei unserem Black & Decker ASD18K. Das Produktgewicht von DDF456RYJ ist um 31% schwerer als von DF331DSMJ der Marke Makita mit 1,3 kg.

Spannung im Vergleich

Selbstredend haben wir uns auch stark für die Spannung interessiert. Die Spannung Akkubohrschrauber von Makita liegt bei 18 V. Unter allen Akkubohrschrauber gibt es 11 niedrigere Modelle. Es gibt unter allen höher bewerteten Akkubohrschrauber kein Exemplar, bei dem die Spannung höher ist als bei Akkubohrschrauber DDF456RYJ.

Akkukapazität im Check

Nicht minder relevant ist Testkriterium Nummer 3 – die Akkukapazität. Entsprechend den Angaben des Herstellers ist die Akkukapazität Akkubohrschrauber von Makita 1,5 Ah. Die Akkukapazität der Produkte im Testvergleich reicht von 1,0 zu 4,0 Ah, wobei das Produkt Makita DF331DSMJ die höchste Akkukapazität bietet.

Preis-Check

Zur Zeit kostet Akkubohrschrauber 279,00€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Akkubohrschrauber liegt bei 140,30€, und reicht dabei von 28,95€ bis 279,00€.
Folglich liegt Akkubohrschrauber von Makita um 138,70€ über dem Durchschnittspreis aller verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei Akkubohrschrauber mit dem höchsten Preis um Makita DDF456RYJ handelt.

Am Günstigsten hingegen: Akkubohrschrauber BAS10.8-1300Li mit besagten 28,95€. Weitere, günstigere Produkte sind zum Beispiel ASCM 12 C, PSR 14,4 LI-2, DF331DSMJ und BAS180-2B. Sie müssen sparen, wollen jedoch auf die Makita-Qualität nicht verzichten? Dann könnte das hier für Sie interessant sein: DF331DSMJ mit 135,89€. Und wie stehen die Anschaffungskosten bei anderen Akkubohrschrauber-Marken, die von uns unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Berlan mit einem Durchschnittspreis von 28,95€. Mit den teuersten Preisen wartet der Markenhersteller Bosch Professional auf bei einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 239,99€.

Komfort, Preis-Leistungsverhältnis und Materialbeschaffenheit im Vergleich

Selbstredend belassen wir es bei expertentesten.de nicht ausschließlich bei dem bloßen vergleichenden Test der Produkt-Features und Kundenrezensionen. Denn wir gehen einige Schritte weiter und überlegen uns für jede Produkt-Kategorie geeignete Bewertungskriterien, die bei uns zusätzlich in die Bildung der Note einfließen.

Für jedes Testkriterium verteilen wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne erzielt werden, desto besser schneidet das Produkt bei diesem Kriterium ab.
Wenn wir uns Akkubohrschrauber ansehen, sind dies : Materialbeschaffenheit, Preis-Leistungsverhältnis und Komfort.

Der Komfort Makita Akkubohrschrauber im Vergleichstest

Der Komfort spielt bei Akkubohrschrauber verständlicher Weise eine sehr wichtige Rolle. Wir von ExpertenTesten haben Akkubohrschrauber DDF456RYJ im Vergleichstest mit 5 von 5 möglichen Sternen ausgestattet.
Da die durchschnittliche Bewertung aller auf expertentesten.de verglichenen Akkubohrschrauber bei 4.0 Bewertungssternen liegt, ist das Makita-Produkt ganze 25% besser als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke Makita hat kein Akkubohrschrauber in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Preis-Leistungsverhältnis im Check

Ein zusätzliches Kriterium stellt für uns das Preis-Leistungsverhältnis dar. Hierbei wusste das Makita-Exemplar mit 5 Bewertungssternen durchaus zu beeindrucken. Mit Blick auf alle Akkubohrschrauber, die wir auf ExpertenTesten geprüft haben, lag der durchschnittliche Wert in puncto Preis-Leistungsverhältnis bei 4.1 – entsprechend 0.9 Sterne über dem DDF456RYJ-Wert.

Und zum Schluss: Materialbeschaffenheit

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 2.9 bis 5. Der Durchschnittswert befindet sich bei 3.9 Sternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Makita-Akkubohrschrauber schneidet mit 4.8 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Die beste Materialbeschaffenheit liegt bei DF331DSMJ mit 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Materialbeschaffenheit näher ansehen, so ist sofort ersichtlich, dass die Marken Bosch Professional (5.0 Sterne), Makita (4.9 Sterne) und (4.7 Sterne) hier die Nase vorne haben.
Falls es Ihnen also beim Kauf Ihres Akkubohrschrauber auf die Materialbeschaffenheit ankommt, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken fokussieren oder vorab nochmal einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

Amazon Bewertung

Bei Amazon.de konnte DDF456RYJ von Makita eine Sternebewertung von 4.0 bei 42 aktuell abgegebenen Bewertungen erreichen. Damit liegt Akkubohrschrauber von Makita ganze 0 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Amazon-Bewertung aller auf ExpertenTesten verglichenen Akkubohrschrauber.

Dabei ist das Produkt auf dem Amazon-Marktplatz scheinbar etwas weniger populär wie Konkurrenzprodukte: Denn bei Durchsicht aller Amazon-Akkubohrschrauber welche auf ExpertenTesten ausgewertet wurden verfügen Akkubohrschrauber im Mittel über 91 Bewertungen mehr als DDF456RYJ. <(p>

Makita im Vergleich zu anderen Marken

DDF456RYJ von Makita hat im Vergleich mit bei den Akkubohrschrauber aus dem Hause Makita die Nase vorn. Im Vergleich erhielt DDF456RYJ mit der Note 1.08 den Platz 1.
DF331DSMJ von Makita erreichte Platz 7.

Zusammenfassend sind auf expertentesten.de unter den Akkubohrschrauber diese Marken vertreten: Skil, Metabo, Berlan, Bosch Professional, Fein, Einhell, Brüder Mannesmann Werkzeug, Hitachi, Festool, Black & Decker, Meister, Bosch, DeWalt und Makita . Die beste Durchschnittsnote schafft dabei der Hersteller Bosch Professional mit einer Durchschnittsnote von 1.26. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten Akkubohrschrauber der Marken Berlan und Einhell ab.

Mit einer schlechteren Note hingegen wurde dieser Artikel bei ExpertenTesten bewertet: DS 18 DSL Basic.

Zu den Makita Akkubohrschrauber, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch DF331DSMJ mit einem Platz 7-Ranking.

Fazit

Das ExpertenTesten-Team zog Bilanz: Zu den Champions des Vergleichstests zählt zweifellos Akkubohrschrauber DDF456RYJ von Makita mit einer Produktnote von 1.08. Das ist Platz 1.

Als Vorteil wäre das Stichwort „sehr kompakt“ wäre zunächst erwähnenswert. Ebenso konnten die Redakteure bei Sichtung der Käufer-Rezensionen immer von „stufenlose Drehzahlsteuerung“ und „gute Leistung“ lesen. Aber auch einen Nachteil wollen die Experten bei Akkubohrschrauber DDF456RYJ genannt wissen: „hoher Geräuschpegel“. Dieser Nachteil konnte aus den getesteten Rezensionen manchmal herausgelesen werden.

Akkubohrschrauber jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten

1. Platz

1,08 (sehr gut) Akkubohrschrauber

Fazit: Der Makita DDF456RYJ Akkubohrschrauber ist sehr leicht und gut verarbeitet!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (713 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...