Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Camcorder-test
Zurück zur Camcorder-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Sony FDR-AX33 im Test 2019

Um Sie als Interessierten über die Eigenschaften unterschiedlicher Camcorder aufzuklären, haben sich die ExpertenTesten-Redakteure in 41 Stunden die Bewertungen über 18 Modelle vorgenommen und einem Vergleich unterzogen. Dabei kommt uns die Spezialisierung unserer Web-Redakteure zugute. Sie haben unter anderem 259 Rezensionen und Bewertungen vieler Kunden gegenübergestellt und 2 Studien ausgewertet.

Nach diesem ausführlichen Test hat das Team von ExpertenTesten nicht nur eine Aufschlüsselung aller Camcorder zueinander durchgeführt, sondern auch eine eigene Seite zu den individuellen Eigenschaften eines jeden Modells erstellt. Die Vor- und Nachteile des Produkts FDR-AX33 von Sony finden Sie hier.

>> Sicher & günstig für ca. 544 € auf Amazon bestellen!
8. Platz
Camcorder
1,93 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 544 €

Listenpreis ca. 849 €
Sie sparen ca. 305€
Kundenbewertung
3.9 von 5 Sternen
bei 46
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    699 g

  • Abmessung:

    15,5 x 7,1 x 7,8 cm

  • Display:

    3 Zoll

  • Mikrofon:

    ja

  • Lautsprecher:

    ja

  • Touchscreen:

    ja

  • Optischer Zoom:

    ja

  • WLAN:

    ja

  • Maximale Video-Qualität:

    3840 x 2160 Pixel

  • Akkulaufzeit:

    k.A.

  • Garantie:

    1 Jahr

Vorteile
  • 18,9 Mp-Exmor R CMOS Sensors
  • 10 fach opt. Zoom-Carl Zeiss Optik
  • 7,5 cm Display
  • WiFi/NFC Funktion
  • guter Touchscreen
  • USB-Anschluss

Nachteile

  • schwache Leistung
  • komplizierte Anleitung
Zurück zur Vergleichstabelle: Camcorder Test 2019

Wissenswertes zu Camcor

Für die breite Masse zählt der Camcorder schon lange zur Basisausrüstung. Dieser ist immer bereit, damit von herausragenden Anlässen unverzüglich die perfekte Aufnahme erstellt werden kann.
So kann man mithilfe dieses Gerätes nicht nur aufnehmen, sondern die Aufnahmen können beliebig gespeichert und wiederholt angesehen werden.

Im Produktvergleich, der täglich aktualisiert wird, sind derzeit 18 Camcorder verzeichnet. Damit erleichtern wir Ihnen die Entscheidung.

Wir tragen die oftmals gekauften Camcorder zusammen und testen die Produktrezensionen etlicher Kunden, um im letzten Schritt alle Camcor untereinander zu vergleichen. Je besser der Artikel von den Rezensenten bewertet wurde, desto weiter steigt es im ExpertenTesten-Ranking.

Sehen Sie sich nun die Daten an, die das ExpertenTesten-Team zu folgendem Produkt zusammengetragen haben:

Der Sony FDR-AX33 4K Camcorder 5 im Test

Camcorder FDR-AX33 von Sony

Welche der Eigenschaften wurden bei FDR-AX33 von Sony gut, und welche negativ eingestuft?

Und welches Ergebnis brachte die Auswertung der wichtigsten Vergleichskriterien wie Preis-Leistungsverhältnis, Verarbeitungsqualität und Benutzerfreundlichkeit? Lesen Sie folgend mehr dazu.

ExpertenTesten erkannte bei FDR-AX33 von Sony eine Gesamtbewertung von Note 1.93 an.

Der große ExpertenTesten-Vergleichstest

Expertentesten.de hat für Sie diverse bedeutsame Testkriterien analysiert und präsentiert Ihnen sogleich die Ergebnisse.

Gewicht im Check

Von größter Wichtigkeit ist für die ExpertenTesten-Redakteure das Vergleichskriterium „Gewicht“. Das Gewicht von Camcorder Sony ist 699 g.

Bei 13 von 18 geprüften Produkten war das Gewicht leichter. Zum Beispiel beim Produkt HDV-LM12 von MARVUE . Das Gewicht von FDR-AX33 ist um 55% schwerer als von HC-VXF11EG-K der Marke Panasonic.

Abmessung im Check

Der Sony FDR-AX33 4K Camcorder von Seite im Test Im Fokus unserer Analyse lag selbstredend ebenfalls die Abmessung. Die Abmessung des Camcorder von Sony liegt bei 15,5 x 7,1 x 7,8 cm. Kleiner sind nur Ansteker BBY312-3, Sony HDR-CX405, Andoer HDV-Z80, Panasonic HC-V777EG-K und Canon Legria HF R806. Unter den Camcorder der Marke Sony sind nur HDR-CX405, HDR-PJ410 , HDR-CX240E und FDR-X3000RFDI kleiner.

Display im Vergleich

Last but not least wollen wir es in puncto Display selbstverständlich genau herausfinden. Laut unserer Recherche ist das Display des Camcorder von Sony 3 Zoll. Das Produkt, welches hinsichtlich des Displays am besten abgeschnitten hat, ist Panasonic HC-VXF11EG-K mit 7,5 Zoll.

Obendrein ist Camcorder FDR-AX33 um 14% größer als der https://www.expertentesten.de/panasonic-hc-x1000-semi-professioneller-4k-uhd-camcorder/“ target=““ title=“Vergleichssieger“>Vergleichssieger mit einem Display von 3,5 Zoll.

Preis-Vergleich

Aktuell kostet der Camcorder 544,44€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Camcor liegt bei 477,91€, und reicht von 59,99€ bis 1,732,46€.
Folglich liegt der Camcorder von Sony um 66,53€ über dem durchschnittlichen Preis aller Produkte aus unserem Vergleich.

Wobei es sich bei dem Camcorder mit den höchsten Anschaffungskosten um Panasonic HC-X1000 handelt.

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: der Camcorder BBY312-3 mit besagten 59,99€. Weitere, günstigere Produkte sind etwa LEGRIA HF R86 , HDR-PJ410 , FDR-X3000RFDI und BBY312-3. Von Sony kostet dieses Produkt mehr: FDR-AX100 mit 1,019,00€.
Sie wollen nicht zu viel ausgeben aber auch auf Markenqualität nicht verzichten? Dann empfehlen wir Ihnen: FDR-X3000RFDI mit 409,00€. Übrigens: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten HC-X1000 kostet 1,732,46€.
Bei welchen Camcorder-Marken finden Sie günstigere, bei welchen kostenintensivere Produkte? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller MARVUE mit einem durchschnittlichen Preis von 69,88€. Mit den teuersten Preisen wartet die Marke Panasonic auf bei einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 777,12€.

Bewertungskriterien – darauf kommt es an!

Produkt-Features und Kundenbewertungen alleine genügen für die ExpertenTesten-Redaktion noch lange nicht, um sich eine hervorragende Bewertung in unseren Produktvergleichen zu ergattern. Wir gehen etliche Schritte weiter und überlegen uns für jedes Produkt-Thema passende Kriterien, die bei uns zusätzlich in die finale Bewertung eingerechnet werden.

Für jedes Testkriterium verteilen wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne erreicht werden, desto besser schneidet das Produkt bei diesem Bewertungskriterium ab.
Mit Blick auf die Camcorder sind dies etwa: Benutzerfreundlichkeit, Preis-Leistungsverhältnis und Verarbeitungsqualität.

Die Verarbeitungsqualität des Sony Camcor im Check

Die Verarbeitungsqualität spielt bei Camcor selbstverständlich eine überaus bedeutende Rolle. ExpertenTesten.de hat den Camcorder FDR-AX33 mit 4.3 von 5 maximal möglichen Sternen ausgestattet.
Da die Durchschnittsbewertung sämtlicher auf ExpertenTesten vorgestellten Camcorder bei 4.0 Bewertungssternen liegt, ist das Sony-Produkt ganze 8% besser als der Durchschnitt.
Übrigens: Noch besser hat aus dem Hause Sony übrigens das Modell FDR-AX53 mit ganzen 5 Sternen abgeschnitten.

Benutzerfreundlichkeit im Check

Ein zusätzliches Kriterium stellt für uns die Benutzerfreundlichkeit dar. Bezüglich dieses Aspekts wusste das Sony-Exemplar mit 3.5 Sternen durchaus zu beeindrucken. Mit Blick auf alle Camcor, die wir auf ExpertenTesten untersucht haben, lag der durchschnittliche Wert in Sachen Benutzerfreundlichkeit bei 4.2 – entsprechend 0.7 Bewertungssterne unter dem FDR-AX33-Wert.
Das beste Produkt in Sachen die Benutzerfreundlichkeit ist der Camcorder FDR-AX100 mit traumhaften 5 von 5 max. möglichen Bewertungssternen.

Last but not least: Preis-Leistungsverhältnis

Hier stellen wir gewaltige Unterschiede fest: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 2.3 bis 5. Der Durchschnitt liegt bei 4.0 Sternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Sony-Camcorder schneidet mit 4.5 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Das beste Preis-Leistungsverhältnis befindet sich bei HC-X1000 mit 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses näher ansehen, so sieht man sofort, dass die Marken Ansteker (4.4 Sterne), Sony (4.3 Sterne) und Panasonic (4.0 Sterne) hier vorne liegen.
Falls Ihnen also das Preis-Leistungsverhältnis wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Hersteller konzentrieren oder vorher nochmals einen Blick auf unseren Vergleich werfen.

Das sagen die Amazon-Rezensionen

Der Sony FDR-AX33 4K Camcorder Display im Test

Amazon, die größte Handelsplattform im www, preist das Produkt derzeit mit einer Sternebewertung von 3.9 Sternen an. Insgesamt haben 46 Kunden eine Produktrezension an Amazon weitergeleitet. Mit diesem Ergebnis liegt Camcorder FDR-AX33 von Sony volle 0 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Amazon-Bewertung sämtlicher auf expertentesten.de verglichenen Camcor.

Zum Vergleich: Das auf expertentesten.de besser bewertete Produkt HC-V777EG-K verfügt über eine Amazon-Bewertung von 3.9 Sternen bei 112 Bewertungen.

Sony im Vergleich zu anderen Marken

Bei den Produkten aus dem Camcorder-Segment des Hauses Sony befindet FDR-AX33 von Sony mit Platz 8 und Note 1.93 oberhalb des Durchnitts. Besser platzieren konnten sich FDR-AX100 von Sony schaffte es auf Position 2, FDR-AX53 von Sony schaffte es auf Position 4, HDR-CX240E von Sony schaffte es auf Position 5, und FDR-X3000RFDI von Sony schaffte es auf Position 6. Hinter diesem Produkt platzierten sich HDR-PJ410 von Sony schaffte es auf Platz 11, und HDR-CX405 von Sony schaffte es auf Platz 12.

Insgesamt sind auf dem Vergleichsportal unter den Camcor folgende Hersteller vertreten: Andoer, Panasonic, Ansteker, Sony, Canon und MARVUE . Die beste Durchschnittsnote erzielt dabei die Marke Panasonic mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1.72. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Camcorder der Marken Ansteker und Sony ab.

Besser benotet als das Sony-Produkt wurde übrigens: FDR-AX53. Ein schwächeres Ergebnis erhielt demgegenüber folgender Artikel: HC-VXF11EG-K .

Zu den Sony Camcor, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch FDR-AX100 mit einem Platz 2-Ranking.

Fazit

Eine mittlere Platz 8 und eine Produktnote 8 im Vergleichstest. Die reichlichen Nachteile von dem Camcorder FDR-AX33 der Marke Sony haben sich in diesem Ergebnis manifestiert. So erhielt das Produkt nur die Note 1.93.

Dass sich Camcorder FDR-AX33 von Sony Platz 8 im Ranking holt, hätten sie dem Produkt dann doch nicht zugetraut. Zumal auch andere Produkte von Marken wie Panasonic, Andoer oder Canon nicht viel besser abschnitten. Warum Camcorder FDR-AX33 von Sony zahlreiche schwächer platzierte Produkte übertroffen hat, verdankt es seinen treuen Kunden, die zahlreich über folgende Vorteile berichteten:

  • 18,9 Mp-Exmor R CMOS Sensors
  • 10 fach opt. Zoom-Carl Zeiss Optik
  • 7,5 cm Display

Aber immerhin: Platz 8 und die Produktnote 1.93 ist eine gute Platzierung.

Sind Sie noch nicht sicher, ob Camcorder FDR-AX33 von Sony unter allen Camcorder das für Sie geeignetste Produkt ist? Dann empfehlen wir einen Blick auf unsere praktische ExpertenTesten-Vergleichstabelle. Komfortabel vergleichen und das geeignete Produkt auswählen geht kinderleicht! Sie ersehen auf einen Blick die Sternebewertung einzelner Produkte sowie tagesaktuelle Hinweise und aktuelle Rabattangebote. Holen Sie sich Ihr gewähltes Produkt zum besten Preis!

Camcorder jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten

8. Platz

1,93 (gut) Camcorder

Fazit: Machen Sie 4K Aufnahmen mit ca. vier Mal mehr Details als Full HD, und fangen Sie mehr der unglaublichen Qualitäten ein, die Ihre Bilder realitätsgetreuer machen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (722 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...