TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur E-Piano-Vergleichstabelle

Clifton DP 2600 im Test 2021

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten E-Piano  Vergleich 2021:

Zum E-Piano -Vergleich 2021

Teure und günstige E-Pianos-Modelle im Test: In jedem unserer Testfelder befinden sich sowohl kostenintensive als auch günstige E-Pianos-Modelle, und natürlich eine reiche Auswahl an E-Pianos im mittleren Preissegment. Ausstattungsvarianten, Eigenschaften, Beschaffenheit und Einsatzgebiete divergieren dabei oft heftig von Produkt zu Produkt. Zunächst bleibt ernüchternd festzuhalten: Nicht immer ist das kostenintensivste Produkt das Beste. Auch, wenn man davon eigentlich einmal ausgehen würde. Zum Vergleich von 7 Modellen haben unsere Redakteure die Bewertungen von 565 Kundenrezensionen gegenübergestellt und ausgewertet

Aber lassen Sie sich nicht verunsichern: Manchmal teilen sich – je nach Benotung – zwei oder mehr Modelle punktgleich die Plätze, da die Eigenschaften – wie in diesem Fall beispielsweise Verarbeitungsqualität, Komfort oder Benutzerfreundlichkeit – gleich bewertet wurden. Wie viel müssen Sie für das Modell hinblättern, das all Ihre Ansprüche erfüllt? Wir zeigen Ihnen die Pros, Cons und Besonderheiten der einzelnen Modelle in einer umfassenden Auflistung der Vor- und Nachteile auf, die sie auch auf dieser Seite, auf der Sie sich soeben befinden, entdecken. Hier stellen wir Ihnen das Produkt DP 2600 der Marke Clifton im Einzelnen vor.

Clifton
ExpertenTesten.de Archiv E-Piano

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 130 x 37 x 16
  • Gewicht : 17,7
  • Keyboard-Typ : Hammermechanik
  • Tastenanzahl : 88
  • Polyphonie max. : 64
  • Anschlüsse : 2x Kopfhörer, MIDI Out, USB-Midi, Aux In/Aux Out
  • Farbe : Schwarz
  • Zubehör inkl. : [Ja]
  • Garantie : 3
Aktuelles Angebot ab ca. 329 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • mit Sustainpedal
  • 20 Sounds
  • einfache Bedienung
  • mit Master EQ
  • inkl. Karaoke-CD

Nachteile

  • mittlere Verarbeitungsqualität
  • hohes Gewicht

Der Produktvergleich von ExpertenTesten wird täglich auf den aktuellen Stand gebracht. Soeben, am 15.05.2021, vergleichen wir exklusiv für Sie genau 7 E-Pianos untereinander.

Wir sammeln die oftmals gekauften E-Pianos zusammen und analysieren die Bewertungen unzähliger Kunden, um in einem weiteren Schritt alle E-Pianos untereinander abzugleichen. Je gefälliger der Artikel von den Käufern bewertet wurde, desto weiter steigt es im Ranking.

An dieser Stelle stellen wir Ihnen alle zum jetzigen Zeitpunkt aktuellen Informationen zu folgendem Produkt vor:

Das Stage Piano DP 2600 von Clifton im test und vergleich

E-Piano DP 2600 von Clifton

Wie gut oder schlecht schnitt also das DP 2600 von Clifton bei Polyphonie max., Produktabmessungen, Gewicht und Garantie ab?

Und welches Ergebnis brachte die Analyse der wichtigsten Testkriterien wie Benutzerfreundlichkeit, Verarbeitungsqualität und Komfort? Lesen Sie hier mehr dazu.

ExpertenTesten vergab für DP 2600 von Clifton eine Gesamtbewertung von Note 2.00.

DP 2600 im Vergleichstest

ExpertenTesten hat keine Kosten und Mühen gescheut, um Ihnen nun einen umfassenden Produktvergleich der wichtigsten Eigenschaften zu präsentieren. Legen wir los!

Abmessung im Check

Beginnen wir mit Abmessung – einer der bedeutendsten Testkriterien überhaupt. Die Abmessung von E-Piano Clifton lautet 130 x 37 x 16 cm. Aus diesem Grund ist dieses Gerät um 86% kleiner als das 2 Positionen besser platzierte E-Piano Clifton 8830 mit einer Abmessung von 140 x 85 x 46 cm.

Bei 7 von 14 verglichenen Produkten war die Abmessung kleiner. Zum Beispiel beim Produkt P-45B von Yamaha . Die Abmessung von DP 2600 ist um 15% größer als von DP-6 der Marke Gear4music.

Gewicht im Vergleichstest

Das Stage Piano DP 2600 von Clifton im test und vergleich Natürlich haben wir uns auch intensiv für das Gewicht interessiert. Das Gewicht des E-Pianos von Clifton beträgt 17,7 kg. Leichter sind nur Classic Cantabile SP-250 BK, Yamaha P-115B, Gear4music SDP-2-PIANOPACK, Yamaha P-45B und Alesis Recital.

Polyphonie max. im Check

Nicht weniger relevant ist Vergleichskriterium Nummer drei – die Polyphonie max.. Entsprechend den Angaben des Herstellers beträgt die Polyphonie max. des E-Pianos von Clifton 64 Stimmen. Die Polyphonie max. der Produkte im Test reicht von 8 zu 192 Stimmen, wobei das Produkt Yamaha P-115B die meiste Polyphonie max. bietet.

Zudem ist E-Piano DP 2600 um 0% mehr als der Vergleichssieger mit einer Polyphonie max. von 64 Stimmen.

Preis im relativen Vergleich

Zur Zeit kostet das E-Piano 329,00€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten E-Pianos liegt bei 374,90€, und reicht dabei von 249,99€ bis 546,00€.
Folglich liegt das E-Piano von Clifton um 45,90€ unter dem durchschnittlichen Preis aller verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei dem E-Piano mit dem höchsten Preis um Classic Cantabile DP-50 WM handelt.

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: das E-Piano Recital mit besagten 249,99€. Weitere, günstigere Produkte sind zum Beispiel 70039 und Recital. Übrigens: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten P-45B kostet 389,00€.
Und wie hoch sind die Anschaffungskosten bei anderen E-Pianos-Marken, die von uns unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet die Marke Alesis mit einem durchschnittlichen Preis von 304,00€. Mit den teuersten Preisen wartet die Marke Classic Cantabile auf bei einem Durchschnittspreis von 489,25€.

Vergleich der Bewertungskriterien

Hersteller-Angaben und Kundenrezensionen alleine genügen für die ExpertenTesten-Redaktion noch lange nicht, um sich eine gute Note in unseren Vergleichen zu ergattern. Denn wir gehen etliche Schritte weiter und überlegen uns für jede Produkt-Kategorie geeignete Bewertungskriterien, die bei uns on top in die Notenbildung einfließen.

Für jedes Testkriterium verteilen wir Bewertungssterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne vorliegen, desto besser schneidet das Modell bei diesem Kriterium ab.
Wenn wir uns die E-Pianos ansehen, sind dies : Komfort, Verarbeitungsqualität und Benutzerfreundlichkeit.

Die Verarbeitungsqualität dess Clifton E-Pianos im Vergleichstest

Die Verarbeitungsqualität spielt bei E-Pianos verständlicher Weise eine besonders wichtige Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat das E-Piano DP 2600 dabei mit 3.6 von 5 maximal möglichen Bewertungssternen versehen.
Da die Durchschnittsbewertung aller auf expertentesten.de verglichenen E-Pianos bei 4.0 Bewertungssternen liegt, schneidet das Clifton-Modell ganze 10% schlechter ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke Clifton hat kein E-Piano in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Benutzerfreundlichkeit im Check

Ein zusätzliches Kriterium stellt für unser Team die Benutzerfreundlichkeit dar. Dabei wusste das Clifton-Exemplar mit 3.1 Bewertungssternen durchaus zu beeindrucken. Nach Durchsicht aller E-Pianos, die wir auf ExpertenTesten analysiert haben, lag der Durchschnittswert in puncto Benutzerfreundlichkeit bei 4.0 – entsprechend 0.9 Bewertungssterne unter dem DP 2600 -Wert.
Das beste Produkt in puncto die Benutzerfreundlichkeit ist das E-Piano DP-50 WM mit unvorstellbaren 5 von 5 maximal möglichen Bewertungssternen.

Last but not least: Komfort

Hier stellen wir enorme Unterschiede fest: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 3.2 bis 5. Der Durchschnittswert befindet sich bei 4.1 Sternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Clifton-E-Piano schneidet mit 3.8 Sternen leicht unterdurchschnittlich ab.
Der beste Komfort befindet sich bei P-115B mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich des Komforts näher ansehen, so wird schnell klar, dass die Marken Schubert (5.0 Sterne), Yamaha (5.0 Sterne) und Classic Cantabile (4.2 Sterne) hier vorne liegen.
Falls es Ihnen also beim Kauf Ihres E-Pianos auf den Komfort ankommt, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken fokussieren oder vorab nochmal einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

DP 2600 auf Amazon

Die Amazon.de Handelsplattform zeigt für dieses Produkt eine Sternebewertung von 4.8 Sternen. Aktuell wurden 10 Rezensionen abgegeben. Mit diesem Ergebnis liegt E-Piano DP 2600 von Clifton volle 0.3 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Kundenbewertung aller auf ExpertenTesten verglichenen E-Pianos.

Vergleichend dazu: Das auf ExpertenTesten besser bewertete Produkt P-45B verfügt über eine Amazon-Bewertung von 4.7 Sternen bei 411 Bewertungen.

Dabei ist das Produkt auf Amazon.de offenbar etwas weniger populär wie konkurrierende Produkte: Denn bei Durchsicht aller Amazon-E-Pianos welche auf ExpertenTesten analysiert wurden verfügen E-Pianos im Mittel über 774 Bewertungen mehr als DP 2600 .

Clifton im Vergleich zu anderen Marken

DP 2600 von Clifton hat im Vergleich mit bei den E-Pianos aus dem Hause Clifton das schlechteste Ergebnis. Im Vergleichstest erhielt DP 2600 mit der Note 2.00 den Platz 5.
8830 von Clifton schaffte es auf Platz 3.

Summa summarum sind auf ExpertenTesten unter den E-Pianos nachfolgende Hersteller vertreten: FunKey, VidaXL, Yamaha, Schubert, Gear4music, Alesis, Classic Cantabile und Clifton . Die beste Durchschnittsnote erreicht dabei der Hersteller Yamaha mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1.25. Weit weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die E-Pianos der Marken Clifton und Yamaha ab.

Eine vorteilhaftere Beurteilung als das Clifton-Produkt sahnte dieser Artikel ab: Recital PRO. Verglichen mit DP 2600 von Clifton ist Recital der Verlierer.

Zu den Clifton E-Pianos, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch 8830 mit einem Platz 3-Ranking.

Fazit

E-Piano DP 2600 von Clifton von Clifton transportiert im Vergleichstest trotz Platz 5 und mit einer Produktnote von 2.00 ein mäßig gutes Resultat.

Hat das Produkt der Marke Clifton bei Produktabmessungen, Gewicht) oder Polyphonie max. in den Augen vieler Käufer besser oder schlechter abgeschnitten? Das Ergebnis ist unmissverständlich.
Mit einer Produktnote von 2.00 gehört DP 2600 zu den besser Platzierten des Vergleichstests. Und das hat gleich mehrere Begründungen. Rezensenten erwähnten folgende Nachteile auffallend oft:

  • mittlere Verarbeitungsqualität
  • hohes Gewicht.

Gründe, die das Produkt im Ranking auf Platz 5 gehievt haben. Dennoch sei die Überzahl der positiven Bewertungen und die Nennung zahlreicher Vorteile hier erwähnt. Einen vorderen Platz holte sich E-Piano DP 2600
unter anderem aufgrund dieser häufig erwähnten Vorteile:

  • mit Sustainpedal
  • 20 Sounds
  • einfache Bedienung

Mehr Vor- als Nachteile konnte beispielsweise bei Produkt Recital PRO ausgemacht werden. ExpertenTesten könnte sich jedoch vorstellen, dass sich das Produkt beim nächsten Vergleichstest um einige Produktnoten steigert. Aber warten wir ab, welche Vor- und Nachteile die Rezensenten bis dahin im Netz hinterlassen.

Wenn Sie jetzt unsicher sind, welche der gesichteten E-Pianos am Besten ist, dann werfen Sie doch einfach einen Blick auf unsere Vergleichstabelle, die Ihnen alle Vor- und Nachteile sowie tagesaktuelle Hinweise und Rabatte übersichtlich herunterbricht! Gleich hier Vergleichstabelle sichten!

E-Piano jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
Komfort

Fazit: Dieses E-Piano eignet sich bestens für Anfänger.

ExpertenTesten.de E-Piano
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.169 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...