Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Dachfahrradträger-Vergleichstabelle

Thule ProRide 598001 im Test 2020

Aktualisiert am:

Welche Dachfahrradträger bringt welche Vor- und Nachteile mit sich? Welches Dachfahrradträger-Modell eignet sich für Ihre individuellen Zwecke am besten? Dem Konsumenten Antworten auf diese und ähnliche Fragen zu liefern: Das ist das erklärte Ziel unseres Online-Informationsportals von ExpertenTesten. Dabei sind in Wirklichkeit die KonsumentInnen unsere Test-Experten.

Zwischen Start und Ziel des großen Vergleichs von Dachfahrradträger warteten auf die Redakteure rund 94 Auswertungs-Stunden, in denen 11 Dachfahrradträger einander gegenübergestellt wurden. Wie Dachfahrradträger ProRide 598001 von Marke Thule dabei weggekommen ist, erfahren Sie hier.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
3. Platz
Dachfahrradträger
1,31 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 90 €

Listenpreis ca. 123 €
Sie sparen  33 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    145 x 32 x 8,5
  • Gewicht:

    4,2
  • Anzahl Fahrräder:

    1
  • Passend für Rundrahmengrößen:

    100
  • Zuladung:

    20
  • Passend für Dachträger mit T-Nuten von 20 x 20 mm:

    [Ja]
  • Passend für SquareBar:

    [Ja]
  • Kompatibel mit One-Key System:

    [Ja]
  • Diebstahlsicherung:

    [Nein]
  • Vormontiert:

    [Ja]
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • einzigartiges Design
  • hohe Sicherheit
  • sichere Befestigung
  • sehr stabil
  • praktisch

Nachteile

  • Montageschwierigkeiten
  • hoher Preis
Zurück zur Vergleichstabelle: Dachfahrradträger Test 2020

11 Dachfahrradträger wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt vom ExpertenTesten-Team analysiert und untereinander verglichen. Diese Liste der getesteten Produkte modifiziert sich aber ständig. Es rechnet sich daher, beim nächsten Mal wieder vorbeizukommen.

Wir tragen die gefragtesten Dachfahrradträger zusammen und untersuchen die Aussagen vieler Kunden, um in einem weiteren Schritt alle Dachfahrradträger untereinander zu vergleichen. Je gefälliger das Modell von den Käufern beurteilt wurde, desto weiter steigt es im ExpertenTesten-Ranking.

Sehen Sie sich nun die Eigenschaften an, die wir zu folgendem Artikel ausfindig gemacht haben:

Länge von Thule 598001 Dachfahrradträger im Test

Dachfahrradträger ProRide 598001 von Thule

Unsere festgesetzten Vergleichskriterien für Dachfahrradträger heißen unter anderem: Garantie, Zuladung, Passend für Rundrahmengrößen, Produktabmessungen und Gewicht. Welche dieser Attribute wurden bei ProRide 598001 von Thule besonders gut beurteilt, und welche nicht?

In weiterer Folge gingen wir der Frage auf den Grund, welches Fazit die Vergleichskriterien Komfort, Verarbeitungsqualität und Materialbeschaffenheit bei dem Modell erzielten. In den folgenden Absätzen das Fazit.

Alles in allem erzielte ProRide 598001 von Thule bei ExpertenTesten eine Note von 1.23.

Der große Vergleichstest

Expertentesten.de hat viele aussagekräftige Testkriterien untersucht und präsentiert Ihnen nun die Ergebnisse.

Abmessung im Vergleich

Beginnen wir mit Abmessung – einer der bedeutendsten Vergleichskriterien überhaupt. Die Abmessung von Dachfahrradträger Thule beträgt 145 x 32 x 8,5 cm. Daher ist dieses Gerät um 21% kleiner als der 2 Positionen besser positionierte Dachfahrradträger Thule ProRide 591 mit einer Abmessung von 146 x 10 x 34 cm.

Bei 5 von 11 geprüften Produkten war die Abmessung kleiner. Beispielsweise beim Produkt 705 von Peruzzo . Die Abmessung von ProRide 598001 ist um 1215% größer als von 705 des Herstellers Peruzzo.

Gewicht im Check

Montage von Thule 598001 Dachfahrradträger im Test Selbstverständlich haben wir auch unseren skeptischen Fokus auf das Vergleichskriterium “Gewicht” gerichtet. Das Gewicht des Dachfahrradträgers von Thule ist 4,2 kg. Leichter sind nur Elite FA003512011 , Peruzzo 705 , Thule FreeRide 532, Thule OutRide 561 und TOP Marques Collectibles BITBR09. Unter den Dachfahrradträgern der Marke Thule sind nur OutRide 561 und FreeRide 532 leichter.

Passend für Rundrahmengrößen im Vergleich

Nicht weniger wichtig ist Testkriterium Nummer drei – das Passend für Rundrahmengrößen. Wie wir herausgefunden haben ist das Passend für Rundrahmengrößen des Dachfahrradträgers von Thule 100 mm. Das Produkt, welches bezüglich des Passend für Rundrahmengrößens am besten abgeschnitten hat, ist Thule ProRide 598001 mit 100 mm.

Obendrein ist Dachfahrradträger ProRide 598001 um 0% größer als der Vergleichssieger mit einem Passend für Rundrahmengrößen von 100 mm.

Preis im relativen Vergleich

Aktuell kostet der Dachfahrradträger 89,99€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Dachfahrradträger liegt bei 77,62€, und reicht dabei von 19,27€ bis 187,79€.
Folglich liegt der Dachfahrradträger von Thule um 12,37€ über dem Durchschnittspreis aller verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei dem Dachfahrradträger mit dem höchsten Preis um Thule ProRide 591 handelt.

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: der Dachfahrradträger BITBR09 mit besagten 19,27€. Weitere, günstigere Produkte sind zum Beispiel BC-001F_VK, FA003512011 , Super Bike und Asso . Teureres Produkt derselben Marke: ProRide 591 mit 187,79€.
Übrigens: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten ProRide 591 kostet 187,79€.
Bei welchen Dachfahrradträger-Marken finden Sie günstigere, bei welchen kostenintensivere Produkte? Die günstigsten Preise bietet die Marke TOP Marques Collectibles mit einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 19,27€. Mit den teuersten Preisen wartet der Markenhersteller Thule auf bei einem durchschnittlichen Preis von 140,87€.

Unsere Bewertungskriterien

Selbstverständlich belassen wir es bei ExpertenTesten.de nicht nur beim bloßen Vergleichstest der Produkteigenschaften und Kundenrezensionen. Denn wir gehen diverse Schritte weiter und bestimmen für jedes Produkt-Thema geeignete Bewertungskriterien, die bei uns ebenfalls in die Notenbildung einfließen.

Für jedes Kriterium vergeben wir Bewertungssterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne erreicht werden, desto besser schneidet das Produkt bei diesem Bewertungskriterium ab.
Mit Blick auf die Dachfahrradträger sind dies zum Beispiel: Verarbeitungsqualität, Materialbeschaffenheit und Komfort.

Die Verarbeitungsqualität dess Thule Dachfahrradträgers im Check

Die Verarbeitungsqualität spielt bei Dachfahrradträgern selbstverständlich eine überaus wichtige Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat den Dachfahrradträger ProRide 598001 dabei mit 4.1 von 5 maximal möglichen Sternen ausgestattet.
Da die Durchschnittsbewertung sämtlicher auf ExpertenTesten verglichenen Dachfahrradträger bei 3.6 Sternen liegt, ist das Thule-Produkt ganze 14% besser als der Durchschnitt.
Übrigens: Noch besser hat aus dem Hause Thule übrigens das Modell OutRide 561 mit ganzen 4.3 Sternen abgeschnitten.

Komfort im Check

Ein zusätzliches Kriterium stellt für unser Team der Komfort dar. Bezüglich dieses Aspekts wusste das Thule-Modell mit 4.8 Sternen durchaus zu überzeugen. Mit Blick auf alle Dachfahrradträger, die wir auf ExpertenTesten betrachtet haben, lag der Durchschnittswert in puncto Komfort bei 3.7 – entsprechend 1.1 Bewertungssterne über dem ProRide 598001 -Wert.
Das beste Produkt in puncto der Komfort ist der Dachfahrradträger ProRide 591 mit sagenhaften 5 von 5 möglichen Sternen.

Und zum Schluss: Materialbeschaffenheit

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 2 bis 5. Der Durchschnittswert liegt bei 3.5 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Thule-Dachfahrradträger schneidet mit 4.5 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Die beste Materialbeschaffenheit befindet sich bei ProRide 591 mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Materialbeschaffenheit näher ansehen, so sieht man sofort, dass die Marken Thule (4.5 Sterne), Peruzzo (4.2 Sterne) und Elite (3.3 Sterne) hier die Nase vorne haben.
Falls Ihnen also die Materialbeschaffenheit wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Hersteller konzentrieren oder vorab nochmals einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

ProRide 598001 auf Amazon

Bei Amazon.de konnte ProRide 598001 von Thule eine Sternebewertung von 4.2 bei 318 aktuell abgegebenen Bewertungen erreichen. Mit diesem Ergebnis liegt der Dachfahrradträger von Thule satte 0.4 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Kundenbewertung aller auf expertentesten.de verglichenen Dachfahrradträgern.

Vor diesem Hintergrund: Das auf ExpertenTesten am besten bewertete Produkt ProRide 591 von Thule weist auf Amazon 0 Sterne weniger auf, wobei es 250 Bewertungen weniger zählt.

Dabei ist das Produkt auf dem Amazon-Marktplatz scheinbar recht populär: Denn bei Durchsicht aller Amazon-Dachfahrradträgern welche auf ExpertenTesten geprüft wurden verfügen Dachfahrradträger im Mittel über 267 Bewertungen weniger als ProRide 598001 . <(p>

Der große Marken-Vergleich im Dachfahrradträger-Bereich

Bei den Produkten aus dem Dachfahrradträger-Segment des Hauses Thule platziert ProRide 598001 von Thule mit Platz 3 und Note 1.23 unterhalb des Durchnitts. Besser platzieren konnten sich ProRide 591 von Thule schaffte es auf Position 1, und FreeRide 532 von Thule schaffte es auf Position 2. Schlechter waren OutRide 561 von Thule erhielt Position 5.

In Summe sind auf expertentesten.de unter den Dachfahrradträgern nachfolgende Firmen vertreten: Fischer, Elite, Peruzzo, Menabo, Thule, Eufab, VDP und TOP Marques Collectibles . Die beste Durchschnittsnote schafft dabei die Marke Thule mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1.26. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Dachfahrradträger der Hersteller Eufab und VDP ab.

Es gab aber auch Dachfahrradträger, denen ein besseres Zeugnis ausgestellt wurde. Dazu gehört beispielsweise FreeRide 532. Ein schwächeres Ergebnis erhielt demgegenüber folgender Artikel: BC-001F_VK.

Zu den Thule Dachfahrradträgern, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch ProRide 591 mit einem Platz 1-Ranking.

Fazit

Das ExpertenTesten-Team zog Bilanz: Zu den Gewinnern des Vergleichstests zählt ohne Zweifel Dachfahrradträger ProRide 598001 von Thule mit einer Produktnote von 1.23. Das ist Platz 3.

Zu dessen guter Platzierung im Ranking hat vor allem ein Vorteil beigetragen: “einzigartiges Design”. Dem gegenüber stand ein ungleich oft erwähnter Nachteil “Montageschwierigkeiten”. Vielen Kunden dürfte gerade dieser Vorteil besonders wichtig sein.

Dachfahrradträger jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Qualität/Haltbarkeit
ExpertenTesten.de

3. Platz

1,31 (sehr gut) Dachfahrradträger

Fazit: Dieses Produkt zeichnet sich durch eine gute Verarbeitungsqualität aus.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.198 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...