Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Beamer-test
Zurück zur Beamer-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

WOWOTO Beamer im Test 2019

Projektoren sind eine gute Alternative zu einem großen Flachbildschirm, der in seiner Fläche im Vergleich zu einer Leinwand eingegrenzt ist, obwohl im Handel auch sehr große Modelle vorhanden sind. Daher greifen viele auf die Verbindung von Leinwand, Beamer und Soundsystem zurück, um zu Hause das volle Kinoerlebnis genießen zu können.

Der Beamer kann nach verschiedenen Kriterien ausgewählt werden, wobei entscheidend ist, für welche Zwecke er genutzt werden soll. Ist er für einfache Meetings und Präsentationen gedacht, muss er keine großen Anforderungen erfüllen, eine gute Leuchtstärke haben und vor allen Dingen leicht und transportabel sein. Wird der Beamer in ein Heimkino integriert, sollte er eine höhere Leistung mitbringen, die sich bei den Geräten natürlich auch im Preis zeigt.

Wird der Beamer mit Leinwand als Fernsehgerät genutzt, ist eine Leuchtstärke ab 2000 Lumen notwendig, so dass der Projektor auch tagsüber, bei einer hellen Umgebung, verwendet werden kann. Wichtige Ausgänge sollten vorhanden sein, damit das Modell einfach angeschlossen und mit anderen Geräten verbunden werden kann. Gut sind auch eine entsprechende Auflösung in HD und ein angepasstes Kontrastverhältnis.

Der „Beamer WOWOTO DLP Mini Beamer“ ist für solche Zwecke bestens geeignet und durch den sehr günstigen Preis der Preissieger im Test. Als DLP-Modell ist die Leistung etwas höher und die Bilddarstellung schärfer und klarer. Vorhanden sind alle wichtigen Anschlüsse, das Gerät ist auch für Bluetooth und WiFi geeignet. Das Minimodell ist etwa so groß wie ein iPad oder Tablet, damit sehr handlich und mobil.

>> Sicher & günstig für ca. 459 € auf Amazon bestellen!
5. Platz
Beamer
1,97 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 459 €

Listenpreis ca. 799 €
Sie sparen ca. 340€
Kundenbewertung
5 von 5 Sternen
bei 0
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Artikelabmessungen:

    25,4 x 20,3 x 5,3 cm
  • Gewicht:

    500 g
  • Technologie:

    DLP
  • Farb-/Weißhelligkeit:

    3.500 ANSI Lumen
  • Auflösung:

    1280 x 800 Pixel
  • Kontrastverhältnis:

    2000:1
  • Lampenlebensdauer (Eco-Mode):

    20.000 Stunden
  • Lampenlebensdauer (Normalmodus):

    kA
  • Lampenleistung:

    kA
  • Projektionsverhältnis / Bildseitenverhältnis:

    16:10 / 16:9 / 4:3
  • Mit 3D:

    [Ja]
Vorteile
  • Android-System und Mstar 3D-Decoder-Chip
  • Bluetooth: BT4.0
  • WLAN: 802.11 a/b/g/n (2.4G+5G dual band, 2T3R 300M)
  • Max. Betriebslautstärke: 28dB
  • Projektionsgröß: 20-300Zoll

Nachteile

  • Die Anleitung ist leicht verwirrend
  • Verarbeitung könnte besser sein
Zurück zur Vergleichstabelle: Beamer Test 2019

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Der Projektor konnte im Internet bestellt werden und wurde dann sehr zügig versandt. Er kam in einem großen und stabilen Karton an, der neutral gehalten war, war gepolstert verpackt, neu und unbeschädigt. Das Zubehör war vollständig, wobei neben Gebrauchsanweisung und Beamer ein Stromkabel, ein Remote-Controller, ein AV-Kabel, ein HDMI-Kabel und die Fernbedienung enthalten waren.

Technologie, Größe und Gewicht

Der WOWOTO DLP Beamer im Test und VergleichDer Beamer gehörte im Test und Vergleich zu den leichtesten Geräten, wog nur 500 Gramm und war klein, kompakt und sehr robust gebaut. Das machte ihn für den mobilen Einsatz genauso geeignet wie für das Heimkino zu Hause.

Es handelte sich um ein DPL-Modell mit einer Technologie, die eine etwas bessere Bilddarstellung erlaubte. Dazu war das Objektiv staubgeschützt und konnte leichter ausgerichtet werden. Der Beamer hatte die Maße 25,4 x 20,3 x 5,3 Zentimeter, war sehr schmal gebaut und handlich.

Design, Aufbau, Verarbeitung und Farbe

Das Gehäuse bestand aus schwarzem, mattglänzendem Kunststoff, fühlte sich bei der Berührung angenehm an und bot auch eine übersichtliche Benutzeroberfläche.

Die Verarbeitung war wertig, das Modell eckig konzipiert, wobei nicht nur seitlich und hinten, sondern auch im vorderen Bereich ein Lüftungsausgang war. Die Linse befand sich links, statt wie bei anderen Modellen im Test auf der rechten Seite. Ein roter Einschaltknopf bot die leichte Bedienung, während ein Touchfeld die Ausrichtung des Beamers im Test gestattete.

Auflösung, Kontrast und Helligkeit

Durch die stabile OS- und DLP-Technologie genügte für eine hohe Bildqualität bereits eine native Auflösung von 1280 x 800 Pixeln.


Der Beamer unterstützte 1080p und schaffte den Full-HD-Effekt. Dazu hatte er eine ausreichend hohe Leuchtkraft mit einer Helligkeit von 3500 Lumen, die genügte, um den Beamer auch bei hellerem Umgebungslicht nutzen zu können.

Der Farb- und Weißhelligkeitsausgleich war hervorragend, das Modell durch eine Splitfunktion auch für mehrere Leinwandprojektionen geeignet. Das Kontrastverhältnis war optimal und betrug 10.000:1. Die Lampenleistung war auf mehr als 20.000 Stunden festgelegt.

Heimkino und Projektion – der Beamer in der Anwendung und Nutzung

Aufbau und Anschluss

Der WOWOTO DLP Beamer mit Bluetooth Funktion im Test und VergleichDas Modell war als Standgerät gedacht und konnte daher auch flexibel und mobil zum Einsatz kommen. Genauso war der Beamer für eine Deckenbefestigung ausgelegt. Er war einfach anzuschließen und konnte über eine bedienfreundliche Oberfläche per Touch einfach ausgerichtet werden.

Das Modell war für Home-Entertainment, Video, Spiel, Sport, Party und Business-Präsentation geeignet. Es nahm wenig Platz weg, war WiFi- und Bluetooth-fähig, hatte alle notwendigen Anschlüsse, darunter auch HDMI und USB. Ein Akku war nicht verbaut, das Modell entsprechend nur mit dem Netzkabel nutzbar.

Handhabung und Bedienung

Ein Mindestabstand von 1 Meter und ein maximaler Abstand von 7,5 Metern boten für den Beamer die besten Bedingungen für die Bildprojektion. Er war im Design modern konzipiert, sehr einfach im Test zu bedienen.

Er war in der Lage, die DLP-Technologie auch für eine 3D-Filmquelle zu nutzen, wobei diese dann heruntergeladen und abgespielt werden musste und nur mit 3D-Brille genossen werden konnte. Der Beamer unterstützte keine Online-3D-Videos. Dafür besaß er einen USB-Anschluss und war in der Lage, die Quellen und Dateien direkt vom Stick abzuspielen. Ausgerichtet wurde er im Test manuell oder automatisch, im vertikalen und horizontalen Verhältnis.

Lärmpegel, Besondere Funktionen und Features

Im Vergleich war der Beamer in der Betriebslautstärke und in dem Lüftungssystem leise. Er lief mit einem Lärmpegel von 28 Dezibel im Normalmodus, mit 22 Dezibel im Eco- und Sparmodus.

Das Modell war für Bildverhältnisse von 16:10, 16:9 und 4:3 ausgerichtet, konnte auch mobil bedient werden, z. B. mit Android. Das Lüftungssystem war seitlich und auf der Front vorhanden. Dazu besaß der Beamer eine Schnellkühlfunktion.

Projektion, Farbgebung und Bild


Der „Beamer WOWOTO DLP Mini Beamer“ war für etwas größere Leinwandflächen geeignet und konnte bei einer Bilddiagonalen bis zu 300 Zoll genutzt werden, ohne an Bildqualität einzubüßen. Die kleinste Projektionsfläche umfasste 20 Zoll.

Die Helligkeit war hervorragend und auch bei helleren Räumen ausreichend. Farben Kontraste und Schärfe gestatteten ein angenehmes Kinoerlebnis. Mit HD-Ready konnten gängige Filmformate angesehen werden, wurden kristallklar und farbkräftig dargestellt.
Für den mobilen Einsatz hatte der Beamer integrierte Lautsprecher, die auch einen guten Klang lieferten. Ein besserer Sound war mit dem Anschluss an ein Soundsystem gewährleistet.

Fazit

Der „Beamer WOWOTO DLP Mini Beamer“ ist ein bedienfreundlicher, kompakter, sehr leichter und leistungsstarker Beamer, der dazu auch kostengünstig im Handel erhältlich ist. Die Bildqualität, die Helligkeit, die Farb- und Kontrastwerte sind ausgezeichnet, dazu ist das Modell für Bluetooth und WiFi geeignet, bedingt auch für die 3D-Übertragung. Auch wenn das Gerät mit Android gesteuert werden kann, ist die Anwendung eher träge. Dagegen arbeitet der Beamer sehr leise und bietet ein neuartiges Lüftungssystem mit Schnellkühlfunktion.

Beamer jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
Komfort
ExpertenTesten

5. Platz

1,97 (gut) Beamer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (854 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...