Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur 3D Drucker-Vergleichstabelle

XYZ Printing da Vinci im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten 3D Drucker Vergleich 2020:

Zum 3D Drucker-Vergleich 2020

Mit LED-Statusanzeige, umweltfreundlich, kompakt und produktiv zeigt siech der 3D Drucker da Vinci von XYZprinting auf dem Markt. Das Filament des Gerätes besteht aus PLA-Kunststoffen und ist biologisch abbaubar und ungiftig. Die Filamente sind garantiert schwermetallfrei. Der Drucker kann kabellos mit dem Heimnetzwerk verbunden werden und ist für Haus, Büro oder Klassenzimmer bestens geeignet. Er ist ein günstiger Fertig-3D-Drucker mit WiFi. Weitere Einzelheiten sind nachfolgend beschrieben.

Archiv
3D Drucker
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    400 x 336 x 362 mm
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    10,7 Kg
  • Artikelgewicht:

    ca. 9 Kg
  • Typ:

    FFF 3D-Drucker
  • Schichtstärke:

    0.1 - 0.4 mm
  • Düsendurchmesser:

    0,4 mm
  • Geschwindigkeit:

    kA
  • Temperatur Extruder:

    kA
  • Maximale Bauvolumen:

    150 x 150 x 150 mm
  • Druckmaterial (Filament):

    PLA
  • Anschlüsse:

    🔷  USB 2.0🔷  WLAN (802.11 b/g/n);
  • Zubehör:

    [Nein]
  • Software:

    🔶  XYZware
  • Kompatibilität:

    Windows 7 & neuer;Mac OSX 10.8 und neuer
Vorteile
  • Kompakt und produktiv
  • LED-Statusanzeige
  • Drucken in jedem Raum
  • Mit WLAN (802.11 b/g/n);
  • Filamentdurchmesser: 1,75 mm

Nachteile

  • Qualität ist nicht so hochwertig
  • Verarbeitung könnte besser sein
Zurück zur Vergleichstabelle: 3D Drucker Test 2020

Die wichtigsten Informationen im Test zu XYZprinting da Vinci

Lieferung und Verpackung

Der kostenlose Versand bei Amazon beinhaltet folgende Produktdetails:

  • 1 da Vinci Mini w
  • 1 Spule Filament
  • 1 Filamenthalterung
  • 1 Filamentführung
  • 3 Druckbettbeschichtung
  • 1 Netzteil
  • 1 USB Kabel
  • 1 Schaber
  • 1 Reinigungsbürste
  • verschiedene Reinigungsdrähte
  • 1 Bedienungsanleitung deutsch

Wenn die Ware angeliefert ist, sollte der Packungsinhalt kontrolliert werden. Bei Fehlern, Mängeln oder sonstigen Beanstandungen ist der Kundendienst des Verkäufers zu kontaktieren und das Gerät evtl. wieder zurückzuschicken.


Es empfiehlt sich, zu Transportzwecken oder aus Reklamationsgründen die Originalverpackung aufzubewahren.

Inbetriebnahme

Auspacken, Installieren

Auspacken, Installieren des 3D-Druckers von da Vinci TestDas Paket ist auf den Tisch zu stellen und die Plastikfolie abzuziehen. Sämtliches Verpackungsmaterial wie Abdeckungen etc. sind zu entfernen. Klebebänder sind abzuziehen und der Schaumstoff im Gerät herauszunehmen.

Sämtliche Kabelbinder sind abzulösen und der Führungsschlauch durch die obere Abdeckung hindurchzuführen. Das Ende wird in den Druckmodul gesteckt. Das untere Ende des Führungsschlauches ist in das Zuführungsmodul einzuführen und zu fixieren. Der Gummimagnet muss auf der Druckplatte platziert sein.

Filament laden

Das Filament ist am Spulenhalter anzubringen. Am Hauptbildschirm wird auf FILAMENT LOAD getippt und dann auf Filament. Dann erscheint am neuen Bildschirm Load, das auszuwählen und zu bestätigen ist.

Das Filament wird nun in den Zuführungsmodul geführt und automatisch geladen. Der Prozess kann mit der steigenden Temperatur des Druckkopfes überprüft werden. Wenn die Temperatur erreicht ist, führt der Motor das Filament durch den Schlauch in den Druckkopf ein. Sobald das Filament am Druckkopf austritt, ist das Filament erfolgreich geladen und der Prozess beendet.

Kalibrieren

Die Druckplatte wird über die Bildschirmauswahl KALIBRIEREN ausgewählt und am nachfolgenden Menü bestätigt. Nun misst der Sensor an 3 verschiedenen Punkten die Höhe der Druckplatte. Sobald die Messung abgeschlossen ist, gleicht der Drucker automatisch die Druckplatte aus. Sobald die Kalibrierung erfolgreich beendet wurde, wird der Vorgang mit der Bestätigung beendet.


Für die Einstellung des Z-Versatzes wird Menü von Print Bed auf Z-Offset gedrückt. Der Druckkopf wird in die Mitte der Druckplatte bewegt, der Abstand soll gerade so groß sein, dass sich Druckkopf und Druckplatte minimalst berühren, damit sich die Düse mühelos auf der Druckplatte bewegen kann. Notfalls muss das Symbol zum Erhöhen oder Absenken der Druckplatte im Z-Offset betätigt werden.

Daten und Fakten

Druckmodus:

  • Fein 0,1 mm
  • Standard 0,2 mm
  • Schnell 0,3 mm
  • Ultraschnell 0,4 mm

Druckparameter:

  • Drucktechnologie:  3D-Struktur: FFF;
  • Maximales Produktionsvolumen: 15 x 15 x 15 cm
  • Druckkopf: Single-Extruder
  • Düsendurchmesser: 0,4 mm
  • Filamentdurchmesser: 1,75 mm
  • Print-Material: PLA
  • Dateitypen: STL, 3W, NKG, 3MF
  • unterstützte Betriebssystem: WIN 7 und höher, Mac OS 10.8 und höher
  • Software: XYZware
  • Schichtdicke: 0,1 – 0,4 mm
  • Ausrichtungsgenauigkeit: XY: 0,0123 mm
  • automatische Kalibrierung
  • automatische Zuführung

Hardware:

  • 32 / 64-Bit kompatible PCs mit 4 GB + DRAM
  • 64-Bit kompatible Macs mit 4GB + DRAM
  • Nutzerschnittstelle: farbiger Touchscreen
  • Druckplatte: nicht erhitzt, abnehmbar

Konnektivität:

  • USB 2.0
  • WLAN

Gewicht / Größe / technische Daten

  • Abmessungen (B x T x H): 40 x 33,6 36,2 cm
  • Verpackungsabmessungen: 55 x 39 x 47 cm
  • Verpackungsbruttogewicht: 10 kg

Leistung

  • Eingangsspannung: 220 V zum Netzteil

Bedienung und Funktionen

Aufbau

Von der Vorderseite des Gerätes ist zu sehen:

  • Führungsrohr
  • Zuführungsmodul
  • Filament
  • Funktionsbutton / Status Indikator
  • Extruder
  • Druckplatte

Die Rückansicht beinhaltet rechtsseitig bei abgenommenen Filament den Filamenthalter und unten

  • Power Stecker
  • USB Port
  • Power Schalter

Funktionen

Das Gerät informiert über eine Farbanzeige den Bearbeitungsstatus. Diese Indikatorsignale wechseln ihre Farbe von Grün, Rot und Orange. Die nachfolgende Tabelle zeigt die dazugehörigen Statusinformationen und die eventuell notwendigen Aktionen an.

Indikator SignalStatusAktion
 grünStandby / Bereit zum Drucken
grün blinkendDateneingang
rotgenereller FehlerRückkehr zum Printstatus, Anweisungen
Software, Problem beheben
rot blinkendkritischer FehlerSoftwareanweisungen befolgen, Abbruch oder
Neustart
orangeDruckUnterbrechung mit Tastendruck, Abbruch mit
Druck Taste 5 Sekunden
orange blinkendePauseDruck fortsetzen mit Tastendruck
orange pulsierendDruck beendet / Abbruch beendetTastendruck einmal, um zu Ready to Print
zurück zu gehen.

Funktionen im kurzen Überblick:

  1. Extruderfunktionen: Heizen, Clean Nozzle, Info
  2. Filament: Load Filament, Unload Filament, Info
  3. Setup: Jog Mode, Calibrate, Z-Offset, Others, Info

Praxistest

Der da Vinci mini w 3D-Drucker ist sehr klein und kompakt TestFür den Druck ist die XYZware auf dem Computer zu installieren.

Test: Druck einer Test-Datei über USB

Die USB-Verbindung von Drucker und Computer muss hergestellt sein. Am Drucker wir im Hauptmenü auf das USB-Druckmenü geklickt. Dann zeigen sich die zu druckenden Test-Dateien, wovon eine ausgewählt wird, vorausgesetzt, sie liegen bereits im richtigen Format vor. Ansonsten bereitet die XYZware die Test-Dateien auf. Die Dateiinformationen werden angezeigt und auf Print gedrückt.

Der Bildschirm zeigt den Fortschritt des Druckens an. Wenn die Datei mit XYZware aufbereitet wird, geht man wie folgt vor:

  1. Öffnen der XYZware
  2. Import der 3D Test-File
  3. Öffnen Funktionen Panel
  4. Lade das Filament
  5. Schließe den Funktionspanel
  6. Drucke
  7. Anzeigen des Printstatus. Der Print kann pausieren und abgebrochen werden.
  8. Anzeige Printing Complete
  9. Zum Herausnehmen des Drucks wird ein Schaber verwendet.

Test: Druck einer Test-Datei über WLAN

Der Druck erfolgt genauso wie beim vorigen Beispiel. Nur muss hier zunächst die WLAN-Verbindung im Heimnetzwerk eingerichtet sein, damit die Informationen der Test-Datei an den Drucker übertragen werden können. Folgende Schritte sind hier zu befolgen:

  1. Öffnen XYZware
  2. Klick auf PRINTER MONITOR und Öffnen von OPERATION FUNCTION
  3. Wählen von PRINTER MONITOR
  4. Verbindung herstellen, Connected bei IP
  5. Klick unter My Printer auf Wireless Setting
  6. Setup Printer Wireless
  7. Zum Schluss Start wireless connection

Zubehör

Der da Vinci mini w 3D-Drucker wird mit vielem Zubehör geliefert TestDa der Drucker nur mit Filamenten arbeitet, die vom Hersteller sind, kann man eine Vielzahl verschiedener Farben erwerben, die passend sind für alle kompatibeln Modelle. Das Material ist PLA für eine Drucktemperatur von 210 °C, mit einem Durchmesser von 1,75 mm, einem Nettogewicht von 600 g und einem Verpackungsgewicht von 1 kg, das trocken und kühl zu lagern ist.

  • schwarz
  • perlweiß
  • weiß
  • rot transparent
  • blau transparent
  • gelb transparent
  • gold
  • orange transparent
  • natural
  • neon grün

Ebenso können Ersatzteile wie Release Extruder erworben werden. Zum Säubern kann Isopropanol bestellt und verwendet werden

Fazit

Der kleine da Vinci ist perfekt für den Einsatz zu Hause oder für Bastler. Er ist um 30 % kleiner als der Junior, ist tragbar, bequem und besitzt trotzdem dasselbe Druckvolumen und die gleiche Druckqualität. Zum Schutz kann auch eine Schutzhülle hinzu erworben werden, damit sich niemand verletzet. Die Bedienung ist denkbar einfach.

Der Status wird farblich untermauert, rot zeigt einen Fehler, orange zeigt eine Pause und grün zeigt das Ende eines Ausdrucks an. Die Kalibrierung erfolgt automatisch und passt sich auch immer wieder während des Druckens an. Per WiFi und per USB werden die Daten übermittelt.

3D Drucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten.de 3D Drucker
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.693 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...