Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Abbruchhammer-Vergleichstabelle

Zipper ZI-ABH1500D im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Abbruchhammer Vergleich 2020:

Zum Abbruchhammer-Vergleich 2020
Archiv
Abbruchhammer
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    640 x 140 x 230 mm
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    22,3 Kg
  • Artikelgewicht:

    18 Kg
  • Leistung:

    1.550 W
  • Schlagzahl:

    1400 / min
  • Schlagstärke:

    45 Joule
  • Netzanschluss:

    230V / 50Hz
  • Werkzeugaufnahme:

    30 mm Sechskant
  • Kabellänge:

    kA
  • Einstellbarer Zusatzhandgriff:

    [Ja]
  • Zubehör:

    [starlist]
    • 1 Spitzmeißel
    • 1 Flachmeißel
    • Koffer
    [/starlist]
  • Farbe:

    Schwarz / Grün
Vorteile
  • besonders robuste Bauweise
  • extrem hohe Einschlagstärke
  • 30 mm Sechskant Aufnahme
  • Inkl. praktischer Koffer für den bequemenTransport
  • Profi Abbruchhammer

Nachteile

  • Ein bißchen laut
  • Verarbeitung könnte besser sein
Zurück zur Vergleichstabelle: Abbruchhämmer Test 2020

Der Test:

“Schon wieder ein Zipper!” Da weiß man, was man hat – oder?!?

Lieferung und Verpackung

Den Verkauf und den Versand übernimmt das Nürnberger Unternehmen Voelkner.
Im Falle einer Reklamation ist dies ebenfalls der erste Ansprechpartner, obgleich die Bestellung des Abbruchhammers selbst über die Amazon-Plattform abgewickelt wird. Es gelten auch die gewohnten Lieferkonditionen.

Über den Standardversand bestellt benötigt die Ware gerade mal 3 Tage. Geliefert wird der Artikel in einem neutralen Paket, genaugenommen ist es eine Koffer-im Paket-Lieferung, denn der Originalkoffer von Zipper befindet sich mit dem kompletten Abbruchhammer-Equipment in einem zusätzlich verstärkten Pappkarton. Die Ware ist vollständig und unversehrt.

Inbetriebnahme

Nachdem man den Abbruchhammer der Marke ZIPPER sorgfältig ausgepackt und neugierig betrachtet hat, möchte man am allerliebsten direkt loslegen. Der Hammer ist laut externem Test-Team hochwertig und robust verarbeitet und wirkt sehr solide. Ein Blick in die beiliegenden Gebrauchsanweisung bestätigt die vorweg bereits vermutete hohe Bedienerfreundlichkeit.
Nachdem man sich quasi selbst “gebrieft”, sprich; auf den neuesten Stand gebracht hat, sollte man erstmal alle notwendigen Vorkehrungen treffen:

  • den pneumatisch-betriebenen Hammer korrekt zusammenbauen und entsprechend vorbereiten (das nötige Equipment sollte übersichtlich bereitgelegt werden, damit die Arbeiten nicht zu einem späteren Zeitpunkt unterbrochen werden müssen)
  • den Hammer fachgerecht mit dem richtigen Aufsatz versehen
  • den besagten Meißel (Spitz oder Flach) mit dem beiliegenden Inbus-Schlüssel ausreichend festziehen
  • erforderliche Menge des Getriebeöls einfüllen
  • komplette Arbeitsmontur anziehen
  • den Baustellenbereich vorbereiten (barrierefrei, ausreichendes Licht).

Nach dieser gründlichen Vorbereitungsphase kann die Mission “Abbrucharbeiten, die Erste” schließlich eingeläutet werden.

Daten & Fakten

Seit nunmehr 10 Jahren ist das Unternehmen ZIPPER aus 4707 Schlüßlberg, AUSTRIA für seine Kundschaft da (Gründungsjahr 2008). Die umfangreiche Produktpalette spricht dabei für die ausgesprochene Vielseitigkeit des Unternehmens;Ansicht von Zipper ZI-ABH1500D Abbruchhammer im Test & Vergleich

  • Akkugeräte
  • Baumaschinen
  • Werkzeuge/ Maschinen für die Holzbearbeitung
  • Werkzeuge/ Maschinen für die Brennholzbearbeitung
  • Stromerzeuger
  • Kompressoren
  • Gartengeräte
  • Werkstatt-Equipment und
  • Produkte aus der Landwirtschaft.

Die technischen Daten des Abbruchhammers 1500 W in der Zusammenfassung:

Spannung: 230 Volt/ 50 Hz
maximale Leistungskraft: 1500 Watt
maximale Schlagzahl: 1400 Umdrehungen in der Minute
maximale Schlagkraft: 45 Joule
Werkzeugaufnahme: SDS-HEX-System mit 30 mm Sechskant-Aufnahme.


Diese technischen Daten lesen sich in der Theorie laut des externen Produkttests schon mal recht gut. Eine hohe Leistungskraft sorgt ja schlussendlich für ein schnelles Vorankommen der Baumaßnahmen.

Doch was hat das zweite ZIPPER-Modell sonst noch so zu bieten?

Gewicht

Zur Ermittlung des Gewichtes werden normalerweise zwei Eckdaten zugrunde gelegt;
bei der Lieferung befindet sich der Abbruchhammer noch in seiner Umverpackung.
Dieses Gewicht wird hinsichtlich einer ersten Bestandsaufnahme für diverse Vergleichsportale ebenfalls notiert. Man spricht also in der Regel vom Bruttogewicht(inklusive Karton) und vom Nettogewicht (ohne Karton). Inklusive des Transportkoffers können die Werte schon mal um die 6-8 Kilo abweichen. Bei diesem ZIPPER-Abbruchhammer sieht es aus wie folgt:Leistung von Zipper ZI-ABH1500D Abbruchhammer im Test

  • das Bruttogewicht: 23 Kilogramm
  • das Nettogewicht: 15 Kilogramm

Leistung

Felsige Untergründe oder das Zerlegen von Stahlbeton stellen anlässlich der 1500-Watt-Leistung keine Hürde dar. Selbst dicke Betonmauern macht dieser Abbruchhammer auf Wunsch dem Erdboden gleich. Externe Test-Teams bewunderten vor allen Dingen die ungeheure Präzision, die von diesem Abbruchhammer ausgeht. Ein zuverlässiger Helfer, der großes leistet.

Sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Mithilfe der SDS-HEX-Aufnahme können alle Einsatzwerkzeuge zügig gewechselt werden – zu diesem Zweck ist der Abbruchhammer auszuschalten und Strom-betriebene Modelle sind vorher vom Netz zu nehmen! Wie aus einigen Kunderezensionen hervorgeht, löst sich die Befestigung des Meißels durch die Vibrationen schon mal. Diese braucht gegebenenfalls nur nochmal mit dem Inbus nachgezogen werden.

Bedienung & Funktionen

edienen lässt sich dieser ZIPPER recht gut. Natürlich gilt hier der Grundsatz; je aufwendiger die Abbrucharbeiten, desto höher die entstehenden Vibrationen. Das Gerät wiegt rund 15 Kilo, da werden die Arme natürlich irgendwann auch mal müde.Koffer von Zipper ZI-ABH1500D Abbruchhammer im Test

Im Stich lässt der Abbruchhammer einen aber nicht;

  • das Einreißen von Mauern
  • das Zerteilen von Beton
  • Durchbrüche
  • sämtliche Abrissarbeiten…und und und.

Dieser Abbruchhammer arbeitet absolut zuverlässig!

Im Praxistest

Im praktischen Teil werden die Vorhaben gnadenlos umgesetzt – spielt der Hammer da noch mit?

Bedienung

Im Rahmen externer Produkttests kommt es immer wieder vor, dass Abbruchhämmer aus der Kategorie 10 Kilogramm + einfach falsch angewendet werden. Im Zuge dessen werden die Arme im Anschluss so lang, dass kein ruhiges, konzentriertes Arbeiten mehr möglich ist. Der Grund dafür ist klar; das Kribbeln wird stärker und stärker und schmerzt auch. Das Geheimnis liegt in der richtigen Körperhaltung. Abbrucharbeiten kostet Muskelkraft, man stemmt sich auf.

Ein ebener Untergrund auf dem man steht ist ebenso wichtig, wie eine entsprechende Zentrierung der Füße.


Der Schwerpunkt der Belastung sollte auf den Beinen liegen; man muss sich fest auf den Boden stellen und ein wenig in die Knie gehen – dadurch federt man sein Körpergewicht bis in die Kniekehlen hinein und kann die von den Armen ausgehende Kraft besser auffangen.

Handhabung

Der Zusatzhandgriff ist um 360 Grad drehbar und das sollte man während des Arbeitens auch unbedingt nutzen; der Radius erhöht sich und man bleibt als Anwender deutlich flexibler.

Komfort

ZIPPER hat neben dem normalen Zubehör auch noch Ersatzkohlen beigelegt. Da diese regelmäßig gewechselt werden müssen, ist das eine tolle Sache!

Zubehör

Wow! Diese Grundausstattung von ZIPPER kann sich wirklich sehen lassen, denn es gehört einiges zum Equipment dieses Abbruchhammer-Modells:

  • ein Profi-Abbruchhammer elektrisch
  • eine Ölflasche (aus Sicherheitsgründen befindet sie sich in einem robusten Koffer)
  • SDS-Hex-Aufnahme für den Werkzeugwechsel
  • die Kraftübertragung erfolgt pneumatisch
  • ein drehbarer Zusatzhandgriff (360 Grad)
  • ein Spitzmeißel
  • ein Flachmeißel
  • ein geräumiger Transportkoffer

Fazit

ZIPPER, da weiß man, was man hat… Diese Formulierung bestätigt sich spätestens nach einem solchen, externen Produkttest. Das Unternehmen hat seinem guten Namen wieder alle Ehre gemacht und steht für qualitativ hochwertige Werkzeuge mit einer langen Lebensdauer.
Natürlich nutzen gewisse Dinge nach härteren Einsätzen irgendwann ab – nach mehreren dicht aufeinander folgenden Abbrucharbeiten XXL leidet der Meißel natürlich irgendwann und weist Abnutzungs-Spuren auf.

Es empfiehlt sich daher, diese Komponenten irgendwann nachzukaufen. Darüber sollte niemand verwundert sein – Staubsaugerbeutel wechselt man schließlich auch irgendwann! Für weniger als 200,- Euro bekommt man fähiges Werkzeug zu fairen Preise; das Preis-Leistungs-Angebot ist überdurchschnittlich gut!

Abbruchhammer jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Komfort
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten.de Abbruchhammer

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.136 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...