Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Brotbackautomat-test
Zurück zur Brotbackautomat-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10 im Vergleich

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Brotbackautomat Vergleich 2019:

Zum Brotbackautomat-Vergleich 2019

Der RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10 wurde von uns getestet und ging als 18. aus dem Test hervor.

Bei diesem Brotbackautomaten ist die Krustenbräunung in den Graden hell, mittel und dunkel einstellbar.

Das Knetwerkzeug und die Anti-Haft-Brotform können auch in den Spülmaschine gereinigt werden. Die Form ist abnehmbar.

Das Gehäuse des Geräts ist aus rostfreiem Stahl und verfügt über eine Tastenfeldblende.

Insgesamt ist seine Optik sehr ansprechend und mit einem intuitiven Bedienfeld ausgestattet, das leicht zu verstehen ist. Unterschiedliche Programme verhelfen zu einem variationsreichen Backergebnis. Ein Timer sorgt für einen zeitversetzten Brotgenuss.

Archiv
Brotbackautomat
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
4.5 von 5 Sternen
bei 2
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Gewicht:

    kA
  • Leistung:

    600
  • Brotgewicht:

    900
  • Backprogramme:

    5
  • Gehäusematerial:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • Leicht bedienbar
  • Touch-Panel
  • Einfache Reinigung
  • Verschiedene Bräunungsstufen wählbar
  • Warmhaltefunktion

Nachteile

  • Kein eigenes Backprogramm
  • Keine Pausenfunktion
  • Keine Konfitüre herstellbar
  • Keine Rezepte im Lieferumfang
Zurück zur Vergleichstabelle: Brotbackautomaten Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.
Hier geht es weiter zum aktualisierten Brotbackautomat Test 2019:
Zum Brotbackautomat Test 2019

Die Lieferung und die Verpackung des RTC Edelstahl Brotbackautomaten

Der Brotbackautomat von RTC wird in einem unscheinbaren, jedoch stabilen Karton aus Pappe zu einem Ort nach Wunsch geliefert. Die Verpackung kann problemlos entfernt, das Gerät leicht ausgepackt und aufgetellt werden. Hat man sich mit den Funktionen ein wenig vertraut gemacht, kann das Gerät gestartet werden.

Das Aussehen, das Design und die Beschaffenheit des Gerätes

Ganz ganz aus Edelstahl ist der RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10, wie der Name schon vermuten lässt. Nur der obere und untere Teil des Gerätes bestehen aus schwarzen Kunststoff. Eine ovale Form charakterisiert die Silhouette des Brotbackautomaten.

Im oberen Bereich vorne liegt das Bedienfeld mit verschiedenen Auswahltasten. Inmitten der Programmtasten ist das Display eingelassen. Hinter dem Bedienfeld befindet sich der Deckel mit einem Sichtfenster aus Glas.

Unter dem Bedienfeld ist der Herstellername aufgedruckt. Der untere Bereich des Brotbackautomaten ist ebenfalls aus schwarzem Kunststoff und schließt mit vier kleinen Füßen ab. An den beiden Seiten des Automaten sind Lüftungsschlitze zu sehen.

Die Daten & die Fakten zum RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10

Die Breite, Höhe und Tiefe des Brotbackautomaten werden vom Hersteller mit 375 x 330 x 275 Milimeter an. Das Gerät erbringt eine Leistung von 600 Watt. Das Gerät ermöglicht das automatisches Mischen der Kneten und Aufgehen.

Die Zutaten werden zu einem Teig vermischt, der automatisch aufgehen kann und dann vom Gerät gebacken wird. Mit dem integrierten Timer kann der Brotbackautomat auf bis zu 13 Stunden vorprogrammiert werden. Ebenso ist eine Warmhaltefunktion vorhanden sowie auch drei Bräunungsgrade eingestellt werden können.

Der Komfort & die Handhabung & die Bedienung des Backautomaten von RTC

Das Display des RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10Bei dem RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10 ist die Ausstattung eher schlicht ausgefallen.

So kann man mit dem Brotbackautomaten natürlich den Teig mischen, kneten, aufgehen und backen.

Weitere Funktionen am Gerät sind der Timer, mit dem man das Backen 13 Stunden im Voraus vorprogrammieren kann.

Auch die Warmhaltefunktion bietet den Komfort, dass das Brot bis zu einer Stunde nach Backende frisch und warm bleibt.

Eine weitere Möglichkeit zur Variation ist mit dem Einstellen der Bräunungsgrade gegeben. Je nach Gusto kann die Brotkruste hell, mittel oder dunkel gebacken werden. Die Anti-Haft-Brotform kann aus dem Gerät genommen werden und ist außerdem spülmaschinenfest.

Das Backergebnis mit dem Brotbackautomat

Das Brot, das mit dem Automaten von RTC gebacken wird, ist durchaus genießbar. Da das Auge immer mitisst, kann sich auch das optische Ergebnis des fertigen Brotes sehen lassen. Schneidet man das Brot ann, überzeugt auch das Innere durch seine Qualität. Der Geschmackstest hielt dann auch, was das Äußere versprach.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Die Reinigung & die Pflege nach dem Gebrauch des RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10

So bald der Brotbackautomat seine Arbeit beendet hat, sollte man die benutzten Zubehörteile reinigen. Da die Backform mit einer Antihaftversiegelung beschichtet ist, kann sie schnell von Teigresten befreit werden.

Auch die anderen Utensilien des Brotbackautomates werden leicht wieder sauber. Alle Teile können mit der Hand gespült aber auch in die Spülmaschine gegeben werden.

Das Zubehör und der Lieferumfang

Zusammen mit dem Brotbackautomat RTC Edelstahl BME 10 besteht der Lieferumfang aus Knetwerkzeug, einem Messbecher und einem Löffel. Eine Bedienungsanleitung ist selbstverständlich auch vorhanden.

Die Garantieleistung des Herstellers

Die Garantie auf den Brotautomaten von RTC beträgt 2 Jahre ab Kauf des Artikels. Gehen in dieser Zeit das Gerät oder Zubehörteile kaputt, werden sie vom Hersteller anstandslos ersetzt oder ausgetauscht.

Die Serviceleistung des Herstellers des Brotbackautomaten RTC Edelstahl BME 10

Umfangreiche Leistungen hat der Hersteller des Brotautomaten im Gepäck. So bietet er eine Versandkostenflatrate für ein Jahr an oder eine versandkostenfreie Lieferung bei einer Sofortüberweisung ab einem bestimmten Betrag.

Darüber hinaus reagieren die Mitarbeiter der Kundenbetreuung freundlich und kompetent auf alle Fragen ihrer Kunden. Die Servicemitarbeiter können telefonisch, per Fax, per E-Mail oder auf dem postalischen Wege kontaktiert werden.

Ebenso kann die Ware des Unternehmens auf unterschiedliche Arten geliefert werden. Auf der Homepage des Unternehmens werden häufig gestellte Fragen beantwortet.

Fazit: Hoher Komfort, eine ungestörte und natürliche Erholung sind Pflicht

Die Form des RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10Das Gerät war in unserem Test der 18. Platzierte, weil es insgesamt weniger Funktionen und Komfort als die Brotbackautomaten mit besseren Platzierungen hat.

Dem RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10 fehlt die Möglichkeit zur Marmeladenherstellung und auch die Art Brot zu backen ist bei ihm beschränkter als bei dem Brotbackautomaten, der es auf Platz 9 unseres Tests schaffte, nämlich dem Moulinex OW3101 Brotbackautomat Uno.

Die spartanische Ausstattung des Geräts kann aber trotzdem gutes Brot herstellen, das von der Optik aber auch vom Geschmack her überzeugend ist.
Nützliche Funktionen
Der Brotbackautomat verfügt über einen Timer, der es zulässt das Backen bis zu 13 Stunden im Voraus zu programmieren. Auch die herausnehmbare Form für eine leichtere Reinigung, auch in der Spülmaschine, ist ein Pluspunkt für den Brotbackautomat von RTC.

Ein weiterer Vorteil ist die Warmhaltefunktion des Geräts. Sie ermöglicht bis zu einer Stunde nach Backende, dass das fertig gebackene Brot warm und frisch bleibt. Zudem kann man bei dem RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10 drei unterschiedliche Bräunungsgrade (hell, mittel und dunkel) einstellen, die der Brotkruste eine individuelle Note verleihen.


Das große Sichtfenster, das im Bereich des Deckels des RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10 eingearbeitet ist, ermöglicht die ständige Kontrolle des Backvorgangs.

Mit dem Brotautomaten werden eine Anti-Haft-Backform, Knetwerkzeug, ein Messbecher, ein Messlöffel und eine Bedienungsanleitung geliefert. Rostfreier Stahl macht das Gehäuse des Geräts solide und robust.

Das Bedienfeld ist simpel gestaltet und dadurch selbsterklärend. Man hat schnell verstanden, wie das Gerät zu handhaben ist. Durch das rundlich-ovale Design hat der RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10 auch etwas für die Optik zu bieten.

Brotbackautomat jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten Brotbackautomat

Fazit: Der RTC Edelstahl Brotbackautomat BME 10 verfügt über die wichtigsten Funktionen, um leckere Brote zu backen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.482 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...