Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Nackenmassagegerät-Vergleichstabelle

Pro'Massage Shiatsu im Test 2019

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Nackenmassagegerät Vergleich 2019:

Zum Nackenmassagegerät-Vergleich 2019

Wärme und kreisende Bewegungen sind für eine entspannende Massage das A und O. Wenn es weniger um eine Schmerzbehandlung als um das Abschalten nach einem stressigen Alltag geht, ist die Massagetechnik ausreichend, die das „Pro‘ Massage Nackenkissen“ bietet.

Nicht nur mit Wärme, auch mit LED wird hier auf die Körperstellen eingewirkt, während vier verschiedenen drehbare Massageköpfe die Entspannung und Lockerung der Muskulatur besorgen.


Eine hochwertige Verarbeitung und das ausgezeichnete Material verschaffen diesem Modell positive Kundenbewertungen und im Vergleich den fünften Platz.
Archiv
Nackenmassagegerät
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    41 x 13 x 23
  • Artikelgewicht:

    1,8
  • Typ:

    Shiatsu Massagegerät
  • Leistung:

    24
  • Stromversorgung:

    Netzadapter
  • Anwendungsbereiche:

    Für Nacken, Schultern, Beine, Lendenwirbelbereich und Füße
  • Massageprogramme:

    3
  • Massageintensitäten:

    kA
  • Massageköpfe:

    4
  • Rotationsrichtungen:

    2
  • Garantie:

    kA
  • Wärmefunktion:

    [Ja]
  • Anwendung im Auto / unterwegs:

    [Ja]
  • Fernbedienung:

    [Nein]
  • Zubehör:

    Kfz-Ladekabel
Vorteile
  • gute Qualität
  • entspannende Rotationsbewegungen
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • einfache Befestigung
  • kompaktes Design

Nachteile

  • keine zusätzliche Fernbedienung
  • umständliche Einstellungen
Zurück zur Vergleichstabelle: Nackenmassagegeräte Test 2019

Daten & Fakten

Lieferzeit, Lieferumfang und Verpackungsmaterial

Die Lieferung traf innerhalb weniger Tage pünktlich bei den meisten Kunden ein heißt es. Das Nackenmassagegerät war in einem Karton verpackt, gut gepolstert und stoßfest umschlossen. Ein Netzteil, ein KFZ-Kabel und eine kurze Bedienungsanleitung waren im Lieferumfang enthalten berichten die Kunden.

Alle Bestandteile waren unbeschädigt und konnten direkt benutzt werden. Es gab keine zusätzliche Fernbedienung, dafür ein Bedienelement am Nackenstützkissen selbst.

Größe und Gewicht

Das Gewicht des „Pro‘ Massagegeräts“ lag etwa um die 2 Kilogramm. Das Modell war durchschnittlich groß, wies lange Schlaufen auf und konnte bequem um den Hals gelegt werden.

Designform und Material

Im Design wirkte das Nackenmassagegerät elegant und schlicht berichten die Kunden. Die Oberfläche war aus Kunstleder, leicht strukturiert und weich. Die Farbe war sehr hell, fast weiß, so dass der Gebrauch vorsichtig stattfinden musste, wenn keine Verschmutzungen gewünscht sind. Hinter einem netzförmigen Stoff lagen die Massageköpfe und die Wärmelemente. Unten befand sich das Kabel für die Stromverbindung. Das Bedienelement saß etwa mittig auf der linken Seite.


Es wies drei Tasten auf, mit denen das Gerät ein- und ausgeschaltet, die Wärme reguliert und die Drehung und Richtung der Massageköpfe festgelegt werden konnte. Die Massageköpfe drehten sich in beide Richtungen.

Pro 'massage Massagegerät für Shiatsu, Nackenstützkissen

Massagetyp

Das Modell war nicht für eine Sport- oder Klopfmassage gedacht, sondern für die reine und durch Drehung der Massageköpfe entspannende Shiatsu-Massage berichten einige Kunden. Durch vier Massageköpfe waren sanfte und vielseitige Drehbewegungen möglich, die das Kreisen und Streichen von Händen imitierten.

Strom und Leistung

Um das Nackenmassagegerät nutzen zu können, war der im Lieferumfang vorhandene Netzadapter notwendig, der mit 220 bis 240 Volt und 50 Hertz arbeitete. Damit schaffte das Pro 'massage Massagegerät für Shiatsu NackenstützkissenNackenstützkissen bei der Anwendung eine höhere Leistung von 24 Watt.

Ein Netzteil und KFZ-Kabel konnten einfach verwendet werden und störten auch nicht erzählen die Kunden. Dagegen verfügte das Massagekissen nicht über einen eingebauten Überhitzungsschutz. Das war bei der Leistung auch nicht notwendig, da es kaum heiß werden konnte.

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbereiche für dieses Modell waren sehr vielseitig. Die ergonomische Form bot die Möglichkeit, das Nackenmassagegerät sowohl im Schulter-, Hals- und Nackenbereich zu verwenden, an den Beinen, Armen und Füßen, ebenso am gesamten Lendenwirbelbereich, am Bauch und an der Taille.

Funktionen und Besonderheiten

Über mehrere Massageköpfe waren sehr viele entspannende und massierende Rotationsbewegungen möglich loben die Kunden.

Das Modell war für zu Hause und für den Gebrauch im Auto gedacht, verfügte über Wärmeeinheiten und einer roten LED-Leuchte, die entzündungshemmend wirken soll. Dazu waren das kompakte Design und das Material hochwertig und gut verarbeitet.

Pro 'massage Massagegerät

Anzahl der Massageköpfe

Statt zwei wies das Modell vier Massageköpfe auf, die unabhängig voneinander und in verschiedene Richtungen kreisen konnten. Auch die Geschwindigkeit und die Intensität waren unterschiedlich, wenn auch nicht individuell beeinflussbar, geben die Kunden an.

Einstellungen fielen hier sehr geringfügig aus. Weder konnten die Massageköpfe im Abstand verschoben noch ein besonderes Massageprogramm ausgewählt werden. Lediglich die Wärmezufuhr konnte an- und ausgeschaltet werden.

In der Praxis:

Anwendung und BequemlichkeitPro 'massage Massagegerät für Shiatsu, Nackenstützkissen im Test

Das Kissen bestand aus Kunstleder und fühlte sich beim Anlegen angenehm auf der Haut an berichten viele Kunden.

Die Oberfläche war weich und dennoch hart, im Nacken saßen Wärmestrahler und die Massageköpfe.

Die Handschlaufen waren gut konzipiert und nicht einfach hineingeschnittene Löcher, sondern wirkliche Schlaufen, in denen die Hände bequem Platz fanden.

Das Nackenmassagegerät konnte damit sowohl zu Hause, zwischendurch und unterwegs genutzt werden.

Die günstigste Position stellte sich dabei im Sitzen und Liegen heraus, so dass die Massage eine entspannende Wirkung hatte.

Handhabung und Bedienkomfort

Das Bedienelement des „Pro‘ Massagegeräts“ befand sich etwa in Oberarmhöhe. Die Hand musste angehoben werden, um die einzelnen Einstellungen vorzunehmen.

Die Anwendungsbedingungen waren damit etwas schwieriger, insofern das Nackenkissen im Hals saß. Das Bedienelement war fest im Kissen integriert, konnte einfacher bedient werden, wenn das Massagegerät um die Taille gebunden wurde. Die Vielseitigkeit der Nutzung und deren Erwähnungen in Kundenberichten hat für den  Nackenmassagevergleich überzeugt. Das Modell konnte auch an Beinen, Armen oder am Bauch bequem angewendet werden.

Die Intensität der Massageköpfe konnte etwas beeinflusst werden, indem das Nackenkissen an den Schlaufen fester angezogen wurde und den Hals dann durch leichten Druck stärker massierte. Da die Hände in den Schlaufen sitzen müssen, um eine effiziente Massage zu bewirken, war es nicht möglich, etwas in der Hand zu halten oder dabei ein Buch zu lesen.

Massageprogramme, Intensitätsstufen und Funktionsvielfalt

Sowohl eine Entspannungsmassage durch Drehen der Massageköpfe als auch die Licht- und Wärmetherapie waren mit dem „Pro ‚Massage“-Modell möglich. Eine rote LED-Beleuchtung sorgte für Wärme und Licht, wirkte heilungsfördernd und entzündungshemmend.


Statt zwei Massageköpfen besaß dieses Modell vier, die weniger mit einer Klopfmassage arbeiteten als durch entspannende Drehbewegungen. Die Drehung erfolgte in verschiedene Richtungen und konnte auch variiert werden. Spezielle Massageprogramme gab es nicht. Ebenso waren die Intensitätsstufen nicht abstimmbar.

Effekt und Wirkung

Die gesamte Massage erzielte eine Wirkung, die mehr auf den entspannenden Faktor abgestimmt war berichten die Kunden. Im Alltag erwies sich das Nackenkissen eher als sanft und schmerzlos. Dennoch vermissten Kunden eine Auswahl an verschiedenen Massageeinheiten. Gewählt werden konnte nur zwischen Wärme, Licht und Drehung der Massageköpfe.

Die Wärmebehandlung war angenehm und erzielte in Verbindung mit der Massage die Lockerung der Muskulatur. Das betraf Hals-, Nacken-, Rücken, Bauch-, Nieren- und Taillenbereich. Die einfache Konzeption des Nackenkissens bot zudem die Nutzung im Sitzen, Stehen und Liegen.

Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Fazit

Für eine entspannende Massage, die weniger mit der üblichen Klopftechnik arbeitet als vielmehr mit einer sanften und kreisenden Bewegung vergleichbar ist, erweist sich das „Pro‘ Massage Nackenkissen“ als gute Wahl. Zur eigentlichen Massage sind verschiedene Wärmefunktionen wählbar laut Kundenbewertungen. Der Druck der Massage kann durch Anziehen der Arm- und Handschlaufen intensiviert werden.

Nackenmassagegerät jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten Nackenmassagegerät

Fazit: Für eine entspannende Massage, die weniger mit der üblichen Klopftechnik arbeitet als vielmehr mit einer sanften und kreisenden Bewegung vergleichbar ist, erweist sich das „Pro‘ Massage Nackenkissen“ als gute Wahl.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.749 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...