Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Rasensamen-test
Zurück zur Rasensamen-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Bellgreen Top Sportrasen im Test 2019

Mit dem Top Rasensamen von Bellgreen erhält man eine sicher anwachsende Saat. Die Packung mit 10 kg Rasensaat wird für Flächen von maximal 300 m² empfohlen. Damit eignet sich der Spiel- und Sportrasen vor allem für Klein- und Hausgärten. Durch die gute Belastungsfähigkeit wird daraus eine strapazierfähige Liegewiese oder eine kinderfreundliche Spielfläche im Garten. Die Pflegeansprüche lassen sich im mittleren Bereich ansiedeln.

>> Sicher & günstig für ca. 80 € auf Amazon bestellen!
1. Platz
Rasensamen
1,04 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 80 €

Listenpreis ca. 80 €
Kundenbewertung
5 von 5 Sternen
bei 2
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    10 kg

  • Fläche:

    300 m2

  • Geeignet für:

    Sportrasen, Spiel- Liegewiesen und Hausgärten

  • Hohe Belastbarkeit:

    ja

  • Schnelle Keimung:

    ja

  • Für private Nutzung:

    ja

  • Standort:

    Schatten

Vorteile
  • mittlere Pflegeansprüche
  • intensive Grünfärbung
  • schnelle Keimung
  • hohe Belastbarkeit
  • für private Nutzung geeignet

Nachteile

  • nicht ergiebig
  • hoher Preis
Zurück zur Vergleichstabelle: Rasensamen Test 2019

Typisch für die Rasenmischung ist die schöne Grünfärbung, die auf die gesunde Qualität hinweist. Dafür sind die erstklassigen Rasensorten verantwortlich, die wichtige Bestandteile des Saatguts ausmachen. Mit der Spitzenware werden die Standards von RSM 2.3 mehr als erfüllt, sodass selbst die Ansprüche von Gartenexperten befriedigt werden können.

Zu den wachstumsfreudigen Rasensorten im Bellgreen Top Sportrasen gehören unter anderem Festuca rubra truchophylla Amarona, Festuca rubra commutata Lucinda und Festuca rubra Maxima. Die genauen Daten sind vor allem für die erfahrenen Gärtner interessant. Laien freuen sich über die Erfolge beim Aussäen: Selbst bei einem neu angelegten Rasen erhält man schon bald eine schöne, dichte Grünfläche, in der es das Unkraut schwer hat.

Lieferung und Verpackung

Bei der innerdeutschen Lieferung ist abhängig vom Händler und von der Versandart eine kostenfreie Lieferung möglich. Für den Vertrieb ist zumeist das Unternehmen Auenwalder Futter- und Gartenmarkt zuständig. Wenn der Bellgreen Sportrasen auf Lager ist, dauert der Transport im Allgemeinen nicht länger als drei oder vier Tage.

Der Beutel mit dem Saatgut kommt üblicherweise in einem Karton. Dieser schützt die Ware vor Beschädigungen.

Die Inbetriebnahme

Wenn es ans Ausstreuen der Rasensaat geht, sollte man zunächst alles vorbereiten. Die eigentliche Inbetriebnahme der Bellgreen Rasensamen aus dem Vergleich beginnt mit dem Verteilen auf der eingeebneten Fläche.

Daten und Fakten


Mit den 10 kg Sportrasen von Bellgreen kann man eine Fläche von 300 m² in einen grünen Rasen verwandeln. Er setzt sich aus den folgenden Rasensorten zusammen: 25% Lolium perenne Leon, jeweils 15% Festuca rubra commutata Lucinda, Festuca rubra rubra Maxima, Poa pratensis Miracle und Lolium perenne Talgo, 10% Poa pratensis Conni und 5 % Festuca rubra truchophylla Amarona.

Auf dieser Basis zeigt der Rasensamen aus der Reihe der Testsieger sehr gute Resultate: Die Kombination macht ihn strapazierfähig und sorgt für einen gleichmäßigen Wuchs.

Bedienung und Funktionen

Damit der Bellgreen Top Sportrasen tatsächlich wie gewünscht wächst, muss man bei der Anwendung die Tipps des Herstellers befolgen. Wie schön ein Rasen wird, hängt nicht nur von der Qualität des Saatguts ab, sondern auch von der Bearbeitung des Bodens und von weitere Bedingungen.

Wenn man einen bestehenden Rasen auffrischen will, keimt die Saat besonders gut, wenn man die Fläche zuerst vertikutiert. Bei dem erstmaligen Anlegen einer Rasenfläche ist es wichtig, den Boden mit einer Walze zu bearbeiten und eventuell mit zusätzlicher Erde zu versorgen. In beiden Fällen hilft auch ein Bodenaktivator oder ein spezieller Rasendünger. Hier hat die Firma Bellgreen hochwertige Mittel zu bieten, die das Wachstum des neuen Rasensamens fördern.

Der Rasensamen aus dem Vergleich sollte dicht ausgelegt werden, damit keine lückenhaften Stellen entstehen. Einige erfahrene Hobbygärtner empfehlen, das Saatgut dünn mit Erde zu bedecken und leicht festzuwalzen. Damit soll verhindert werden, dass die Samen bei zu viel Nässe wegschwimmen, außerdem haben es die Vögel beim Wegpicken der Rasensamen nicht so leicht. Man kann aber auch auf das Festdrücken verzichten und hoffen, dass trotzdem keine Lücken entstehen.

Sehr wichtig ist das richtige Bewässern der Rasenfläche. Diese sollte nach Möglichkeit immer ein wenig feucht sein, allerdings dürfen keine Pfützen entstehen. Wenn der Rasen erst in die Höhe gewachsen ist, kann kaum noch etwas schief gehen. Jetzt ist regelmäßiges Rasenmähen angesagt, zudem braucht die Grünfläche natürlich weiterhin genügend Feuchtigkeit und hin und wieder eine Düngung.

Bester Preis:
jetzt für nur EUR 79,99 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

So werden die Rasensamen verglichen

Die sehr gute Rasenmischung von Bellgreen überzeugt auch im praktischen Vergleich. Sogar bei der Aussaat im Herbst kann man auf eine zuverlässige Keimung vertrauen. Abhängig von der Witterung wächst der neue Rasen selbst dann, wenn man ihn nur unregelmäßig sprengt.

Im Allgemeinen braucht ein schöne Rasenteppich jedoch eine gewisse Grundpflege. Ansonsten kann es passieren, dass die Saat austrocknet oder dünn wächst. Bei einigen Vergleichen war nach drei Wochen kaum ein Halm zu sehen. So lange die Samen nicht zu eingetrocknet sind, ist noch nicht alles verloren. Etwas Nachsäen, gegebenenfalls etwas Rasendünger dazu geben und ordentlich wässern: So lässt sich die Keimung vorantreiben.

Mit dem Bellgreen Sportrasen aus dem Vergleich wurden unterschiedliche Erfahrungen durch die Kunden gemacht: Hier fällt auf, dass die Bodenverhältnisse eine große Rolle bei dem erfolgreichen Rasenwuchs spielen. Im Vergleich wurde festgestellt, dass man das Saatgut für ein dichtes Wachstum teilweise etwas dichter ausbringen muss. Damit reichen die 10 kg eventuell nur für etwa 250 m².

Am einfachsten ist das Verteilen mit einem Streugerät, allerdings muss man aufpassen, dass die Rasensamen im Vergleich nicht zu stark oder zu gering dosiert sind. Sonst kommt es an einer Stelle zu dichten Grasbüscheln und an einer anderen zu eher spärlichem Rasenwuchs. Das hängt jedoch nicht mit der Qualität der Rasensamen zusammen, sondern mit der Feineinstellung beim Streugerät. Abhängig davon, ob und welchen Rasendünger man verwendet, ist es eventuell möglich, Samen und Düngegranulat gleichzeitig auszustreuen. Dafür muss die Körnung des Düngers jedoch der Größe der Samen entsprechen.

Das Zubehör

Als Zubehör für die Rasensamen eignen sich ein Bodenaktivator, Rasendünger und natürlich die Geräte, die man für das Anlegen einer Grünfläche und für die spätere Pflege braucht. Vom Streuwagen bis zum Rasenmäher, von der Schaufel bis zur Bewässerungsanlage, diese Utensilien sind im Garten unverzichtbar.

Fazit

Eventuell ist die Empfehlung für die Aufwandmenge des Saatguts von Bellgreen etwas knapp berechnet. Darum kann es nötig sein, später nachzusäen. Wer sicher gehen möchte, dass der Rasensamen dicht und üppig wächst, der sollte damit kalkulieren, dass man mit den 10 kg etwa 250 m² schafft.

Ohne eine fachgerechte Vorbereitung und genügend Feuchtigkeit kann es ebenfalls Probleme geben. Wenn man alles richtig macht, erweist sich der Top Sportrasen von Bellgreen jedoch als sehr hochwertige Mischung, die auch nach mehreren Saisons noch frisch aussieht. Die gesunden und starken Rasensorten sorgen für ein schönes Gesamtbild und passen sich an die individuellen Ansprüche an, ob man seine Grünfläche zum Spielen benutzt, als Zierrasen vor dem Haus oder einfach als einladende Liegewiese.

Rasensamen jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Komfort
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten

1. Platz

1,04 (sehr gut) Rasensamen

Fazit: Bei gleichmäßiger Verteilung erhält man einen schönen, dichten und strapazierfähigen Rasen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.361 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...