TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Sat Receiver-Vergleichstabelle

Echosat 20700 HD im Test 2021

Aktualisiert am:

Der Receiver von Echosat zeigt sich dem Markt mit 4000 Programmspeicherplätzen, einem einfachen Menü für einen effizienten Gebrauch, einem mehrsprachigen Bildschirmmenü, mit Untertitel und Teletext und vielen anderen Features, die in der nachfolgenden Beschreibung nachgelesen werden können.

Echosat 20700 HD SAT Receiver
ExpertenTesten.de 8. Platz 2,63 (befriedigend) Sat Receiver

Funktionsübersicht

  • Receiver-Typ : HD Receiver
  • Abmessungen : 5 x 18 x 22
  • Artikelgewicht : kA
  • Speicherplätze : 4.000
  • Video Upscaling : 1080
  • Stromverbrauch Standby : 1
  • HDMI Ausgänge : 1
  • Tuner-Typ : Satellit HD
  • Anschlüsse : 7
  • Smartcard-Slot : [nein]
  • Festplatte : [nein]
  • Media-Player : [nein]
  • Garantie : kA
Aktuelles Angebot ab ca. 29 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • elektronischer Programmführer
  • Full HD Auflösung
  • mit Untertitel / Teletext
  • mit HDTV
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • langsame Fernbedienung
  • ohne DLNA/UPnP

Hauptteil: Die wichtigsten Informationen im Test zu Echosat 20700 HD

Lieferung und Verpackung

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • der Receiver Echosat 20700 HD
  • 1 x Fernbedienung
  • 1 x Bedienungsanleitung
  • 1 x HDMI Kabel

Nach der Lieferung ist die Ware auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu kontrollieren. Beanstandungen wie Fehler, Mängel oder Beschädigungen sind dem Verkäufer mitzuteilen und das Gerät notfalls wieder zurückzuschicken. Zu Zwecken der Reklamation sollte die Originalverpackung nach Möglichkeit wenigstens in der Garantiezeit aufbewahrt werden.

Inbetriebnahme

Vor der ersten Verwendung sind alle Verbindungen zu den Geräten zu stecken. Mit dem HDMI Kabel ist der Receiver mit dem HDMI Anschluss des Fernsehers zu verbinden. Analog dazu kann die Verbindung mit einem SCART Kabel erfolgen. Sofern vorgesehen ist, ein externes Speichermedium anzuschließen, um Sendungen aufzunehmen, werden die USB Buchsen mit einem USB Kabel verbunden.

Über den Satelliteneingang erfolgt die Verbindung mit dem Satellitenkabel zur Schüssel. Erst nachdem alle Geräte verbunden sind, werden die Geräte an das Stromnetz angeschlossen. Im Menü Sat-Einstellungen wird der Satellit ausgewählt und die Frequenzen / Transponder eingegeben. Die entsprechenden Informationen sind auf einer in der Beschreibung angegebenen Webseite zu finden. Die Sat-Schüssel muss bewegt und ausgerichtet werden, um die beste Empfangsstärke zu erhalten. Wenn man mehrere Satelliten benutzen möchte, muss DiSEqC eingestellt sein. Über Menü -> Kanalsuche wird ein Satellit ausgesucht und eine automatische Kanalsuche durchgeführt. Um alle Funktionen zu aktivieren, muss eine Software Update installiert werden.


Der Receiver ist dann betriebsbereit. Bei Problemen kann auch 24 h die Kundenbetreuung kontaktiert werden.

Daten und Fakten

Allgemeine Eigenschaften:

  • maximal 4000 Programmspeicherplätze
  • einfaches Menü
  • mehrsprachiges Bildschirmmenü
  • kompatibel mit mehrsprachigen Programmen
  • Untertitel / Videotext
  • DiSEqC 1.0 / 1.1 / 1.2 & USALS
  • OSD True Color
  • Anzeige Kanalinformation: EPG elektronischer Programmbegleiter
  • PID Einstellungen erweitern
  • Signalanzeige für einfach Satellitenmontage erweitern
  • Satelliten suchen und Kanäle hinzufügen
  • Bearbeiten der Kanalliste
  • Bearbeiten der Satellitenliste
  • verschiedene Bildformate (4:3 und 16:9)
  • Sicherung bei Stromausfall
  • Aktualisierung der Software und Kanalinfo über USB Stick
  • Speichern der Kanäle auf dem USB Stick
  • Multimedia: Bild (jpeg), Musik (mp4), Video (mkv)

Technische Daten:

  • Datenspeicher: 512 Gbits
  • Flash-Rom 16 Mbits
  • Schnelligkeit des Prozessors: 400 MHz
  • DiSEqC Kontrolle: 1.0 / 1.1 / 1.2 & USALS
  • LNB Netzstecker: 13 / 18 V
  • LNB Tone: 22 kHz
  • Receiver: QPSK, 8 PSK
  • Symbolrate: 1,5 ~ 45 Mbps
  • MPEG Broadcast – System: MPEG-4 / AVC, MPEG-2 MP (at) ML, MP (at) HL
  • Videosystem: 720 x 576 (PAL), 720 x 480 (NTSC), 720p, 1080i, 1080p, 480i, 480p, 576i, 576p
  • Audioausgang MPEG 1/2/3
  • Klangmodus: kanal simpel / doppel kanal / stereo
  • Tunerverbindung LNB: Typ F, IEC 169-24 weiblich
  • Scart TV
  • HDMI
  • USB
  • PVR
  • Zeitverschiebung

Anschluss:

  • 1 x USB Anschluss
  • 1 x HDMI Anschluss
  • 1 x Scart Anschluss

Gewicht / Größe:

  • Abmessungen (H x B x L): 5 x 18 x 22 cm
  • Produktabmessungen inklusive Verpackung (L x B x H): 262 x 204 x 54 mm
  • Produktgewicht inklusive Verpackung: 699 g

Leistung:

  • Netzteil 12 V < – > 230 V Verbindung

Bedienung und Funktionen

Der Receiver besitzt an der Vorderseite den USB-Anschluss, das Display , die Menü und OK Taste sowie die Kanalwahl- und Lautstärkeregeltasten. An der Rückseite befinden sich Anschlüsse für die Sat-Anlage LNB IN, noch mal ein USB, HDMI, Coaxial, SCART und die Buchse für einen 12 V Netzeingang eines Netzteils. Außerdem ist noch eine 9-polige Buchse vorhanden. Der Receiver kann über die Fernbedienung vollkommen gesteuert werden und ist in funktionale Gruppen aufgeteilt. Unterhalb der Power-Taste links oben sind für die Eingabe von Sendernummern etc. Zifferntasten vorhanden. Über die FAV wird die Favoritenliste angewählt und EPG zeigt die elektronische Programmführung an. Die Lautstärke und Kanaltasten, die auch am Gerät vorhanden sind, sind auf der Fernbedienung ebenfalls noch mal zu finden.

Die Menü-Taste öffnet das Hauptmenü für Einstellungen, mit EXIT kehrt man in den vorausgegangenen Bildschirm zurück. TTX stellt den Teletext ein und mit SUBTITLE werden Untertitel eingeblendet. Die REC Taste mit dem roten Punkt ist für die Aufnahme von Sendungen vorgesehen, die im Flash-Rom oder auf einem USB-Plattenspeichergerät gespeichert werden können. Mit PLAY, STOP und PAUSE wird das Abspielen von Sendungen gesteuert.


Das Vorspulen geschieht über die bekannten Doppelpfeiltasten. Die genaue Beschreibung der einzelnen Funktionsmöglichkeiten ist der Bedienungsanleitung zu entnehmen. Über einen QR-Code oder über die direkte Youtube-Seite findet man erste Anleitungen zum Betrie.

Praxistest

Allgemeine Überprüfungen des Receivers im ersten Test oder während des Betriebes führen mitunter auf Fehler, die schnell selbst behoben werden können, ohne den Kundendienst zu kontaktieren.

Test, Fehler Ursache, Behebung

Test: FB

Fernbedienung funktioniert nicht

  •  Batterien wechseln
  • Reichweite von max. 5 m einhalten und 30°

Test: Betrieb

keine LED/Betriebsanzeige am Receiver

  • Netzteil aus Steckdose ziehen, nach 2-3 Minuten wieder anschließen
  • Antennenkabel abziehen, Receiver prüfen, Empfangsanlage prüfen
  • Netzteil Anschluss prüfen
  • nur mitgeliefertes Netzteil verwenden

Test: Bild

kein Bild vorhanden

  • Sender prüfen, evtl. verschlüsselt
  • Radiomodus eingestellt, Taste TV/Radio
  • Verbindung zum Fernseher prüfen
  • Videoeinstellungen prüfen

Test: Ton

kein Ton vorhanden

  • Lautstärke erhöhen
  • Verbindung zum TV oder externen Verstärker prüfen
  • Einstellung digitaler Audioausgang

Zubehör

Fehlende Kabel oder auch das USB Stick, die nicht im Lieferumfang enthalten sind, können dazubestellt werden.

Fazit

Über 70 % der Kunden sind von diesem Receiver begeistert. Da er schon vorpogrammiert ist, genügt ein einfaches Anschließen und Einschalten, um schon die ersten Programme fernsehen zu können. Ansonsten geht die Senderprogrammierung und Sortierung schnell voran. Die Fernbedienung ist übersichtlich gestaltet und funktioniert auch bei etwas weiterer Entfernung. Das Bild ist gestochen scharf und der Receiver funktioniert tadellos. Das Gerät macht, was es soll, und spielt auch HD ab. Aufgrund der positiven Bewertungen und Eigenschaften kann das Gerät uneingeschränkt empfohlen werden.

Sat Receiver jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Fernbedienung
Bildqualität
Tonqualität
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität/Haltbarkeit
Einfache handhabung

Fazit: Über 70 % der Kunden sind von diesem Receiver begeistert. Da er schon vorpogrammiert ist, genügt ein einfaches Anschließen und Einschalten, um schon die ersten Programme fernsehen zu können.

ExpertenTesten.de

8. Platz

2,63 (befriedigend) Sat Receiver
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.104 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...