TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Sat Receiver-Vergleichstabelle

Samsung GX-SM530SL im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Sat Receiver  Vergleich 2020:

Zum Sat Receiver -Vergleich 2020

Mit der Mediabox von Samsung wird fernsehen in ausgezeichneter Qualitätgeliefert. Videos und Fotos können von externen Speichermedien geschaut werden.
Dolby Audio unterstützt den Sound in Studioqualität. Mit nur einer Fernbedienung können Receiver und TV gleichermaßen gesteuert werden. Die umfassende Erläuterung zeigt alle Eigenschaften des Gerätes.

Samsung GX-SM530SL SAT Receiver
ExpertenTesten.de Archiv Sat Receiver

Funktionsübersicht

  • Receiver-Typ : HD Receiver
  • Abmessungen : 14,2 x 9,3 x 3,4
  • Artikelgewicht : 222
  • Speicherplätze : kA
  • Video Upscaling : 1080
  • Stromverbrauch Standby : kA
  • HDMI Ausgänge : 1
  • Tuner-Typ : Satellit HD
  • Anschlüsse : 5
  • Smartcard-Slot : [nein]
  • Festplatte : [nein]
  • Media-Player : [nein]
  • Garantie : 2
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Dolby Audio Unterstützung
  • mehrsprachiges Menü
  • Multi-Satellit (Astra, Eutelsat, Türksat, u. v. m.)
  • hohe Bildqualität
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • solide Verarbeitung
  • ohne Aufnahmefunktion (PVR)

Hauptteil: Die wichtigsten Informationen im Test zu Samsung GX-SM530SL

Lieferung und Verpackung

Im Lieferumfang sind folgende Teile enthalten:

  • das Gerät Samsung GX-SM530SL
  • Fernbedienung
  • Scart Gender Adapter
  • Power Adapter
  • Power Cord
  • Handbuch

Sobald die Ware eingetroffen ist, muss die Sendung auf Vollständigkeit  und Unversehrtheit überprüft werden. Bei Beanstandungen, Fehlern, Mängeln oder Beschädigungen ist der Kundendienst zu kontaktieren und das Gerät unter Umständen wieder zurückzusenden. Zum Zweck der Reklamation sollte die Originalverpackung nach Möglichkeit aufbewahrt bleiben.

Inbetriebnahme

Der Anschluss an einen Fernseher kann sowohl per HDMI-Kabel als auch per SCART erfolgen. Der HDMI OUT des Receivers befindet sich mittig auf der Rückseite des Gerätes. Die Daten werden zum Fernseher übertragen. An der FB wird die HDMI CEC Funktion unterstützt. Um die Funktion Anynet+ zu nutzen, sollte der Receiver mit einem Samsung TV verbunden werden. Damit können der Fernseher und der Receiver gleichzeitig gesteuert werden. Unterstützt wird

  • das automatische Abschalten
  • das automatische Einschalten
  • Senden von Fernsteuerbefehlen: Kanalwechsel, Menü, Guide, Kanalliste,Pfeile

Samsung GX-SM530SLNeben der digitalen HDMI-Anschlussmethode kann auch die Verbindung analogü ber ein SCART-Kabel zum Fernseher erfolgen. Über die Buchse EXIT TV am Receiver wird das mitgelieferte Receiver-SCART-Kabel mit einem SCART-Kabel zum Fernseher verbunden. Über den SAT IN Port an der Rückseite des Receivers wird das Gerät über ein Koaxialkabel mit der Satellitenantenne verbunden. Mittels HDMI-Kabel ist als andere Möglichkeit die Zwischenschaltung eines AUDIO-Systems zum Fernseher möglich. Die erforderlichen HDMI-Kabel sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Nachdem alle gewünschten Verbindungen verkabelt sind, ist der Receiver mit dem Stromnetz zu verbinden. Wenn das Gerät zum ersten Male eingeschaltet wird, wird die Erstinstallation am Bildschirm angezeigt, worüber Ersteinstellungen für Sprache, Seitenverhältnis und Auflösung erstmalig eingestellt werden. Über Quick-Setup wird von Astra 19,2° E die Senderliste herunter geladen. Bei Auto-Suche findet eine automatische Suche mit automatischer Satelliteninstallationserkennung für Astra 19,2° E und Hotbird 13°E durch. Der User kann auch selbstständig die benutzerdefinierte Suche durchführen lassen. Mit Drücken von Skip oder Save werden alle vorgenommenen Einstellungen gespeichert. Über das erscheinende Hauptmenü mit Drücken der Taste Menü werden weitere Einstellungen vorgenommen.

Daten und Fakten

Folgende Eigenschaften sind für das Gerät besonders charakteristisch. Das Gerät empfängt alle frei empfangbaren TV-Sender, in HD und 100 digitale Radioprogramme kostenfrei.


Es besitzt ferner eine Fernbedienung, die sowohl den Receiver als auch den Fernseher steuern kann. Der Samsung kann von vielen Satelliten wie Astra, Eutelsat, Türksat u. v. m. Sender empfangen. Und das Menü des Gerätes steht in 7 verschiedenen Sprachen zur Verfügung

Allgemeine Eigenschaften:

  • Umgebungstemperatur: 0 – 45 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 0 – 90 %
  • Farbe: schwarz

Ausstattung:

  • Front: mechanische Drucktasten
  • Menüsprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch, Türkisch, Russisch, Spanisch, Italienisch

Konnektivität und  Vernetzungsmöglichkeiten:

  • TV-Kompatibilität: HDTV-Geräte über HDMI in 1080p, 1080i, 720p, 576p, 576i
  • Connect Share
  • Ethernet LAN
  • USB 2.0
  • HDMI Ausgang
  • Anynet+ (HDMI – CEC)
  • SCART
  • Unicable / SCR EN50494
  • DiSEqC
  • Antenneneingang

TV-Empfang:

  • SAT-Tuner: DVB-S/S2
  • EPG (Elektronische Programmzeitschrift) bis zu 30 Tage

Unterstützte Wiedergabeformate:

  • Video: AVI, MKV, MP4, TS, MPG, MPEG, MOV, DivX, Xvid
  • Audio: MP3, OOG, FLAC, AAC, Dolby
  • Bilder: JPEG

Netzwerk:

  • Wired LAN: RJ45 Ethernet Port, 10 / 100 Mbps

Satellit:

  • DVB-S/S2 Input Frequenz: 950 – 2150 MHz
  • Input Signal Level: 25 – 60 dBm
  • Modulation: DVB-S: QPSK; DVB-S2: QPSK, 8PSK
  • LNB Voltage: 13 V / 18 V
  • Frequenz: 22 kHz +- 4 kHz
  • Amplitude: 650 mV +- 250 mV
  • Duty Cycle: 50 % +- 10 %
  • DiSEqC 1.3
  • Unicable EN50ß494

Verbrauch:

  • Energieverbrauch in Betrieb in W: 6 W, 21 max.
  • Energieverbrauch im Standby-Betrieb: 0,2 W

Gewicht / Größe:

  • Abmessung (B x H x T) in mm: 142 x 34 x 93
  • Abmessung inkl. Verpackung (B x H x T) in mm: 245 x 51 x 195
  • Nettogewicht in kg: 0,22

Leistung:

  • Eingangsspannung: 100 – 240 V
  • Frequenz: 50 – 60 Hz

Bedienung und Funktionen

An der Vorderseite des Receivers befinden sich der Power Button, der Remote Controle Sensor und die Status LED. Wenn das Gerät eingeschaltet ist, leuchtet die LED grün. Im Stand-by-Mode leuchtet die Lampe rot. An dem Gerät sind rückseitig die folgenden Anschlussmöglichkeiten vorhanden:

  • SAT IN: für den Anschluss an die Satellitenantenne
  • EXT (TV): für die Verbindung zum TV über ein SCART Gender Kabel
  • HDMI OUT: für die Verbindung zum TV über ein HDMI-Kabel
  • LAN: für die Verbindung zu einem Netzwerk über ein Netzwerkkabel
  • USB: für die Verbindung zu einem externen USB Speichergerät
  • DC POWER: für die Verbindung mit einem Power Adapter zum Stromkreis

Samsung GX-SM530SL-2Die Fernbedienung ist funktional aufgebaut und in verschiedene Gruppen eingeteilt. Neben der TV-Power-Taste oben rechts sind links die STB-Taste für den Stand-by-Mode und darunter die Zifferntasten angeordnet. Mit CH für Channel und VOL für Volume können die Tasten EPG, INFO, FAC-CH, TOOLS, TEXT, SUB sowie Pfeiltasten, RETURN oder EXIT angeklickt werden.

Die Basisfunktionen des Gerätes sind:

  • Fernsehen: Verwendung von Fernbedienungstasten, Umschalten, Lautstärkeregelung, die Audiosprache, die Untertitelsprache
  • Anzeigen von Serviceinformationen: Kanalinformationen, Programminformationen
  • Anzeigen von EPG-Informationen: Programminfos anzeigen
  • Kanalliste: Kanal, Favoritenliste, Senderliste sortieren.

Zudem steht eine Medienwiedergabe zur Verfügung, die folgende Funktionen ermöglicht:

  • Abspielen von Dateien von einem USB-Speichergeräte
  • Kontrollfunktionen wie Löschen, Kopieren, Verschieben von Dateien, neuen Ordner erstellen, Sortieren von Dateien, Auswählen und Deaktivieren von Dateien

Die genaue Beschreibung dieser Funktionen wird im Handbuch näher erläutert.

Folgende Formate werden unterstützt und können über dieses Gerät abgespielt werden:

VIDEO FILE SUPPORT

  • Dateierweiterung
  • Container
  • Video Codec
  • Auflösung
  • Frame rate (fps)
  • Bitrate (Mbps)

Audio Codec:

.avi, .mp4, .mpg, .ts, .mov, divx ,AVI, MKV, MP4, MOV, TS ,H264, MPEG4, SP/ASP (Xvid,,DivX 5.x,DivX 6.x), MPEG2, 1920x1080P, 15 -30, 20, AC3AC3+, MPEG1, MPEG2, PCM, AAC (LTP), HE-AAC, VORBIS

Praxistest

Beim Anschließen und erstem Probieren kann es zu verschiedenen Fehlern kommen, die sich im Test zeigen und evtl. selbst sofort gelöst werden können.

Test: Fernbedienung

Wenn mit der FB keine Operation ausgeführt werden kann, kann es an den Batterien oder am Abstand zum Gerät liegen. Für diesen Fall sollten die Batterien ausgetauscht und ein Abstand zum Receiver von höchstens 6,1 m eingehalten werden.

Test: Bildschirm

Für den Fall, dass der Bildschirm leer ist oder kein Bild angezeigt wird, muss das HDMI-Kabel oder das SCART-Kabel überprüft werden. Ferner ist zu kontrollieren, ob der Fernseher angeschaltet, ob STB an der FB gedrückt wurde, ob die Verbindung zwischen dem TV-Eingansport und dem STB-Ausgangsport korrekt ist. Ebenfalls muss die Auflösung überprüft werden, da bei einer nicht unterstützten Auflösung auch kein Bild erscheint.

Test: Passwort

Wenn das Passwort vergessen wurde, muss das Samsung Callcenter kontaktiert werden.

Test: Bootvorgang

Bleibt der Bildschirm beim Booten länger als eine Minute auf “Kein Signal” stehen, sollte zunächst geprüft werden, ob STB eingeschaltet ist. Des Weiteren ist die Verbindung vom TV-Eingansport-Set und dem STB-Ausgangsport zu kontrollieren. Wenn der STB für mehr als 2 Sekunden ausgesteckt und dann wieder angeschlossen wird, sollte der Fehler behoben sein.

Zubehör

Fehlende Kabelverbindungen wie HDMi-Kabel sind für den Betrieb zu erwerben, sofern sie noch nicht vorhanden sind. Weitere Zubehörangebote sind:

  • Universalfernbedienung Logitech Harmony 650, 350, Ultimate, Companion, Hub
  • One for All URC-7110 Eccence schwarz
  • Logitech Harmony Elite
  • Medio Life E74013 10 in 1 Universalfernbedienung und weiteresZubehör

Fazit

Die Box ist klein und lässt sich schnell und einfach installieren. Das Gerät findet alle Kanäle und der Empfang ist perfekt. Sehr gut kommt bei der Kundschaft an, dass die Fernbedienung den Fernseher gleichzeitig mit steuern kann. Dadurch fällt die Handhabung mit 2 Fernsehern weg. Mit dem mehrsprachigen Menü in 7 Sprachen und dem Multi Satellit für Astra, Eutelsat, Hotbird, Türksat usw. sind weitere Highlights dieses Gerätes hervorgehoben. Die Käufer bewerten diesen Receiver durchweg mit sehr gut bis gut. Der Samsung Receiver ist mit all seinen Eigenschaften empfehlenswert.

Sat Receiver jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis
Materialbeschaffenheit

Fazit: Die Box ist klein und lässt sich schnell und einfach installieren. Das Gerät findet alle Kanäle und der Empfang ist perfekt. Sehr gut kommt bei der Kundschaft an, dass die Fernbedienung den Fernseher gleichzeitig mit steuern kann.

ExpertenTesten.de Sat Receiver
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.782 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...