Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Nasenspray-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Nasensprays von im Test 2019

Das Unternehmen Sanofi Societe

Das französische Unternehmen wurde 2004 gegründet und hat seinen Sitz in
Paris in Frankreich. Es beschäftigt mehr als 100.000 Mitarbeiter und
erwirtschaftete in 2017 35,1 Mrd. Euro. Das Tätigkeitsfeld ist die Branche
Pharmazie. Gemessen am Umsatz gehört es zu den größten Pharmakonzernen der Welt.
Das Kerngeschäft sind verschreibungspflichtige Medikamente für Vorsorge und
Therapie. Bei den Impfstoffen ist das Unternehmen Weltmarktführer. Sanofi
unterhält 79 Industriestandorte in 36 Ländern. Die Produkte sind vorwiegend auf
die Bereiche:

  • Herz-Kreislauf
  • Diabetes / Stoffwechselerkrankungen
  • zentrales Nervensystem
  • Onkologie
  • Thrombose
  • innere Medizin
  • Dermatologie
  • Impfstoffe konzentriert.

Sanofi hat in Forschung und Entwicklung 5,5 Mrd. Euro für neue Medikamente investiert.

Frankfurt-Höchst ist ein strategischer Forschungsstandort, der
lückenlos alle Schritte der Wirkstoffforschung und -entwicklung umfasst.

Die Forschung und Entwicklung konzentriert sich auf die bereits genannten Bereiche.

Marken / Produkte des Unternehmens Sanofi

Zu den einzelnen Bereichen sind zurzeit folgende Medikamente / Marken /
Produkte im Umlauf, weitere sind hinzugekommen bzw. diese werden erforscht.

Herz-Kreislauf

Aprovel, Cordarex, Coravaton, Delmuno, Multaq,Lasix, Lovenox, Plavix

Diabetes / Stoffwechselerkrankungen

Afrezza, Insuman, Lantus, Apidra, Lyxumia, Toujeo

Zentrales Nervensystem

Arava, Depakine, Dogmatil, Ergenyl, Ivadal, Jumex, L-Polamidon, Sabril, Soian,
Stilnox, Tranxilium, Ximovan

Onkologie

Eloxatin, Fasturtec, BSI 201, Jevtana, Profact, Taxotere

Thrombose

Clexane

Innere Medizin

Aarane, Actonel, Asacol, Telfast, Thyronajod, Tavanic, Ultracain

Dermatologie

Batrafen / Nagel Batrafen

Impfstoffe

Die Impfstoffe werden unter dem Namen Sanofi Pasteur vermarktet.

Geschäftsbereiche Forschung

Sanofi ist in 5 Geschäftsbereiche gegliedert. Dazu gehören:

  • Consumer Healthcare
  • Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • General Medicines
  • Sanofi Genzyme
  • Sanofi Pasteur

Consumer Healthcare

In diesen Bereich fallen apothekenpflichtige Arzneimittel und Gesundheitsprodukte.

Das Unternehmen bietet viele frei zugängliche Optionen an.2016 wurde die CHC-Produkte von Boehringer Ingelheim übernommen.

Daraus entstand ein innovativer Unternehmensbereich für Selbstmedikation.

Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Worauf muss ich beim Kauf eines Rhino Nasenspray Testsiegers achten?

Dieser Bereich gehört zu den therapeutischen Schwerpunkten des Unternehmens. Den Betroffenen werden Medikamente, Messgeräte, Injektionshilfen und Services zur Verfügung gestellt. Außerdem verhilft die Gesellschaft zur Stärkung des Bewusstseins über diese Erkrankungsformen. In Sachen Aufklärung über diese Krankheiten leistet Sanofi mit initiierten Aktionen einen wertvollen Beitrag.

General Medicines

In diesem Bereich werden etablierte Produkte und Therapien für eine Vielzahl von Krankheiten und Einsatzgebiete zusammengefasst. Es geht um Therapieoptionen bei Schilddrüsenerkrankungen, Präparate für die Thromboseprophylaxe, Arthrose- und Substitutionstherapie oder Pharmazeutika für die schmerzfreie Zahnarztpraxis. Hierzu gehören auch die Märkte der Schwellenländer für alle Pharmasparten.

Sanofi Genzyme

Dieser Bereich beschäftigt sich mit wegweisenden Therapien für schwer
behandelbare und seltene Erkrankungen. Die Erfolgsgeschichte begann Anfang der
1980er Jahre. Heute können innovative Therapien in rund 100 Länder angewendet
werden. Sanofi Genzyme fokussiert 4 Arbeitsbereiche. Das sind die Immunologie mit
Rheumatologie, die Dermatologie und Atemwegserkrankungen, die Neurologie /
Multiple Sklerose und die Onkologie / Hämatologie und seltene Erkrankungen.

Sanofi Pasteur

Das ist die Geschäftseinheit für Impfstoffe. Jedes Jahr werden mehr als 1
Mrd. Impfstoffe zur Verfügung gestellt für die Immunisierung von mehr als 500
Millionen Menschen weltweit. Schwerpunkte dabei sind die Grundimmunisierung, die
Auffrischungsimpfungen, die Reiseimpfungen und der Grippeschutz.

Produkte der Marke Rhino

Test: Rhinospray plus bei Schnupfen

Rhino Nasenspray Testsieger im Internet online bestellen und kaufen

Der Spray befreit schnell die verstopfte Nase bis zu 8 Stunden. Durch die ätherischen Öle ist der Spray angenehm frisch. Er ist geeignet für Erwachsenen und Kinder ab 6 Jahren. Der Rhinospray enthält neben dem abschwellenden Wirkstoff Tramazolin zusätzlich ätherische Öle und pflegende Substanzen. Das Tramazolin verengt sehr schnell die Gefäße, sodass die Schwellung zurück geht. Das Sekret mit den Krankheitserregern kann so schneller abfließen und die Nase wird von der Verstopfung befreit.

Die ätherischen Öle Levomenthol, Campher und Cineol sorgen beim Einsprühen für ein Frischegefühl in der Nase und unterstützen das Durchatmen. Je nach Bedarf kann bis zu 3-mal täglich ein Sprühstoß in jedes Nasenloch verabreicht werden. Die genaue Bezeichnung des Wirkstoffes ist Tramazolinhxdrochlorid 1 H2O. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 1,265 mg Tramazolinhydrochlorid 1 H2O, was 1 mg Tramazolin entspricht. Ein Sprühstoß mit 0,07 ml Lösung enthält 0,09 mg Tramazolinhydrochlorid 1 H2O. Sonstige Bestandteile sind:

  • Benzalkoniumchlorid
  • Cineol
  • Levomenthol
  • Campher racemisch
  • Citronensäure-Monohydrat
  • Natriumchlorid
  • Natriumhydroxid
  • Magnesiumsulfat 7 H2O
  • Magnesiumchlorid-Hexahydrat
  • Calciumchlorid 2 H2O
  • Natriumhydrogencarbonat
  • gereinigtes Wasser

Als befeuchtende Hilfsstoffe sind Povidon und Glucerol 85 % enthalten. Der
Spray ist als 10 ml Packung im Handel.

Test: Rhinospray bei Schnupfen

Nasenspray von Rhino im Test und Vergleich

Der Spray ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren geeignet. Er hat eine schnell einsetzende und lang anhaltende Wirkung von 8 – 10 Stunden. Der Wirkstoff ist auch Tramazolin, der die Gefäße schnell verengt und die Schwellung der Nasenschleimhaut vermindert. Das Sekret mit den Krankheitserregern kann dann leichter abfließen und die Nasenatmung ist verbessert. Je nach Bedarf ist bis zu 3-mal täglich ein Sprühstoß in jede Nasenöffnung zu verabreichen. Die genaue Bezeichnung des Wirkstoffes ist Tramazolinhydrochlorid 1 H2O. 1 ml  Nasenspraylösung enthält 1,264 mg Tramazolinhydrochlorid 1 H2O, das 1 mg Tramazolinhydrochlorid entspricht. Ein Sprühstoß enthält 0,09 mg Tramazolinhydrochlorid 1 H2O. Die sonstigen Bestandteile sind außerdem:

  • Benzalkoniumchlorid
  • Citronensäure-Monohydrat
  • Natriumchlorid
  • Dinatriumhydrogenphosphat 2 H2O
  • Sorbitol
  • gereinigtes Wasser

Der Spray ist eine klare farblose Lösung und wird in Packungen zu 12 ml
angeboten.

Besonderheiten

Die Mittel können in der Apotheke erworben werden.

Fazit

Mitarbeiter der Sanofi Gruppe in Deutschland widmen sich besonders der
Erforschung der Ursachen von Krankheiten und der Suche nach Ansatzpunkten für
eine medikamentöse Behandlung, der Arzneimittelentwicklung, der
Wirkstoffproduktion und Arzneimittelfertigung bis zur Auslieferung und den
Versand weltweit. Die Hauptstandorte sind Frankfurt-Höchst, Berlin und
Neu-Isenburg. Weitere Sanofi-Gesellschaften sind die A. Nattermann & Cie. GmbH
in Köln und die Zentiva Pharma GmbH in Berlin, die eine wichtige Marke unter den
Generika von Sanofi ist.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.096 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...