Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Unterwasserkamera-test
Zurück zur Unterwasserkamera-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Rollei Sportsline 100 im Test 2019

Welche Unterwasserkamera bringt welche Pros und Cons mit sich? Welches Unterwasserkamera-Modell eignet sich für Ihre persönlichen Zwecke am besten? Dem Konsumenten Antworten auf diese und ähnliche Fragen zu liefern: Das ist das erklärte Ziel unseres Online-Informationsportals von ExpertenTesten. Dabei sind eigentlich die KonsumentInnen unsere Test-Experten.

Zwischen Start und Ziel des großen Vergleichs von Unterwasserkameras warteten auf die Redakteure rund 45 Auswertungs-Stunden, in denen 19 Unterwasserkameras einander gegenübergestellt wurden. Wie Unterwasserkamera Sportsline 100 von Marke Rollei dabei weggekommen ist, erfahren Sie hier.

>> Sicher & günstig für ca. 87 € auf Amazon bestellen!
4. Platz
Unterwasserkamera
1,94 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 87 €

Listenpreis ca. 130 €
Sie sparen ca. 43€
Kundenbewertung
2.6 von 5 Sternen
bei 914
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    10,7 x 6,6 x 5
  • Gewicht:

    163
  • Wasserdicht bis:

    10
  • Zoom:

    4-fach
  • Displaygröße:

    2,7
  • Garantie:

    2
  • Videoaufnahmefunktion:

    [ja]
  • WiFi:

    [nein]
Vorteile
  • inklusive USB-Kabel
  • 720p HD Video Funktion
  • bis zu 29 Minuten Aufnahmezeit
  • einfache Handhabung
  • 28 Motivprogramme

Nachteile

  • Akku schnell leer
  • langsame Auslösezeit
Zurück zur Vergleichstabelle: Unterwasserkameras Test 2019

Um unseren Lesen die Kaufentscheidung zu vereinfachen, werden bei uns alle Produktvergleiche täglich neu modifiziert. Artikel, die neu auf den Markt gebracht werden, kommen hinzu und andere Arikel, die die Erwartungen der Käufer nicht erfüllen oder vom Markt genommen werden, werden ausgesiebt. Dieser Produktvergleich kann sich täglich abändern. Mit aktuellem Stand, 25.04.2019, haben unsere Mitarbeiter 19 Unterwasserkameras in den Vergleich einbezogen.

Dafür haben sich unsere Redakteure die Kenntnisse von denjenigen angesehen, die sich diesen Artikel bereits gekauft haben. Die positiven sowie die negativen Beurteilungen wurden recherchiert und ausgewertet. Unsere Beurteilung soll unseren Lesern dabei helfen, sich noch vor der Bestellung für das bestgeeignete Produkt zu entscheiden.

Sie erhalten hier die brandaktuelle Zusammenfassung zu Modell:

Rollei Sportsline 100 im Test & Vergleich

Unterwasserkamera Sportsline 100 von Rollei

Wie gut oder schlecht schnitt also die Sportsline 100 von Rollei bei Garantie, Wasserdicht bis, Displaygröße, Gewicht und Abmessungen ab?

Und welches Ergebnis brachte die kritische Auseinandersetzung des ExpertenTesten-Teams bezüglich der Vergleichskriterien wie u.a. Preis-Leistungsverhältnis, Materialbeschaffenheit und Komfort aus? Hier erfahren Sie mehr dazu.

Das Modell erzielte im ExpertenTesten Vergleichstest eine Bewertung von Note 1.94.

Der große ExpertenTesten-Vergleichstest

Wir von ExpertenTesten sind wirklich stolz darauf, Ihnen auch zu diesem Produkt die spannendsten Testkriterien vorstellen zu können. Lassen Sie uns also sofort starten!

Abmessungen im Vergleich

Beginnen wir mit Abmessung – einer der bedeutendsten Vergleichskriterien überhaupt. Die Abmessung von Unterwasserkamera Rollei lautet 10,7 x 6,6 x 5 cm.

Bei 13 von 19 analysierten Produkten war die Abmessung kleiner. Beispielsweise beim Produkt WG-50 von Ricoh . Die Abmessung von Sportsline 100 ist um 83% größer als von Sportsline 64 der Marke Rollei.

Gewicht im Vergleich

Objektiv von Rollei Sportsline 100 im Test Im Fokus unserer Recherche lag selbstverständlich auch das Gewicht. Das Gewicht der Unterwasserkamera von Rollei liegt bei 163 g. Leichter sind nur Seree 801A, Victure AC400, Victure AC600, Easypix W-1024-Y und Aquapix W1400 . Unter den Unterwasserkameras der Marke Rollei ist nur Sportsline 64 leichter. Es gibt unter allen höher eingestuften Unterwasserkameras kein Produkt, bei dem das Gewicht leichter ist als bei der Unterwasserkamera Sportsline 100 .

Wasserdicht bis im Check

Zu guter Letzt gilt unser Fokus u.a. Wasserdicht bis. Entsprechend den Angaben des Herstellers ist Wasserdicht bis der Unterwasserkamera von Rollei 10 m. Das Produkt, welches bezüglich Wasserdicht bis am besten abgeschnitten hat, ist Victure AC400 mit 30 m.

Zugleich ist Unterwasserkamera Sportsline 100 um 33% höher als der https://www.expertentesten.de/olympus-tough-tg-5-digitalkamera-unterwasserkamera-test/” target=”” title=”Sieger des Vergleichs”>Sieger des Vergleichs mit Wasserdicht bis von 15 m.

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Zur Zeit kostet die Unterwasserkamera 87,00€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Unterwasserkameras liegt bei 93,69€, und reicht von 29,99€ bis 395,10€.
Folglich liegt die Unterwasserkamera von Rollei um 6,69€ unter dem durchschnittlichen Preis sämtlicher verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei der Unterwasserkamera mit den höchsten Anschaffungskosten um Olympus Tough TG-5 handelt.

Am Günstigsten hingegen: die Unterwasserkamera 1080P mit besagten 29,99€. Weitere, günstigere Produkte sind etwa Sportsline 64 , W1024-P, W1400 und AC600. Sie müssen sparen, wollen aber auf die Rollei-Qualität nicht verzichten? Dann empfehlen wir Ihnen: Sportsline 64 mit 44,90€. Im Übrigen: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten Tough TG-5 kostet 395,10€.
Bei welchen Unterwasserkamera-Marken finden Sie günstigere, bei welchen teurer Produkte? Die günstigsten Preise bietet die Marke Vemont mit einem Durchschnittspreis von 29,99€. Mit den teuersten Preisen wartet der Markenhersteller Olympus auf bei einem durchschnittlichen Preis von 395,10€.

Vergleich der Bewertungskriterien

Hersteller-Angaben sowie Käufermeinungen alleine reichen bei expertentesten.de bei weitem nicht aus, um sich eine exzellente Test-Note in unseren Produktvergleichen zu ergattern. Wir gehen etliche Schritte weiter und definieren für jede Produkt-Kategorie aussagekräftige Kriterien, die bei uns ebenfalls in die Notenbildung eingerechnet werden.

Für jedes Kriterium verteilen wir Bewertungssterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne vorliegen, desto besser schneidet das Modell bei diesem Bewertungskriterium ab.
Wenn wir uns die Unterwasserkameras ansehen, sind dies zum Beispiel: Preis-Leistungsverhältnis, Komfort und Materialbeschaffenheit.

Die Materialbeschaffenheit der Rollei Unterwasserkamera im Vergleich

Die Materialbeschaffenheit spielt bei Unterwasserkameras natürlich eine sehr bedeutende Rolle. ExpertenTesten.de hat die Unterwasserkamera Sportsline 100 im Vergleichstest mit 4.2 von 5 maximal möglichen Sternen ausgestattet.
Da die Durchschnittsbewertung sämtlicher auf ExpertenTesten verglichenen Unterwasserkameras bei 4.0 Sternen liegt, schneidet das Rollei-Modell ganze 0.2 Sterne besser ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Noch besser hat aus dem Hause Rollei übrigens das Modell Sportsline 64 mit ganzen 4.4 Sternen abgeschnitten.

Komfort im Vergleichstest

Ein zusätzliches Bewertungskriterium stellt für uns der Komfort dar. Bei diesem Punkt wusste das Rollei-Modell mit 4.4 Sternen durchaus zu überzeugen. Nach Durchsicht aller Unterwasserkameras, die wir auf ExpertenTesten verglichen haben, lag der durchschnittliche Wert in Sachen Komfort bei 3.8 – entsprechend 0.6 Sterne über dem Sportsline 100 -Wert.
Das beste Produkt in puncto der Komfort ist übrigens die Unterwasserkamera Tough TG-5 mit sagenhaften 5 von 5 maximal möglichen Bewertungssternen.

Last but not least: Preis-Leistungsverhältnis

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 2.6 bis 5. Der Durchschnittswert befindet sich bei 3.8 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Rollei-Unterwasserkamera schneidet mit 3.6 Sternen leicht unterdurchschnittlich ab.
Das beste Preis-Leistungsverhältnis liegt bei Tough TG-5 mit 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses näher ansehen, so ist sofort ersichtlich, dass die Marken Apeman (5.0 Sterne), Olympus (5.0 Sterne) und AKASO (4.3 Sterne) hier am Besten performen.
Falls es Ihnen also beim Kauf Ihres Unterwasserkamera auf das Preis-Leistungsverhältnis ankommt, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Hersteller konzentrieren oder generell nochmal einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

Kundenmeinungen auf Amazon

Display Rollei Sportsline 100 im Test Die Amazon.de Handelsplattform zeigt für dieses Produkt eine Sternebewertung von 2.6 Sternen. Aktuell wurden 914 Rezensionen publiziert. Somit liegt Unterwasserkamera Sportsline 100 von Rollei satte 1 Sterne unterhalb der durchschnittlichen Bewertung aller auf expertentesten.de verglichenen Unterwasserkameras.

Vergleichend dazu: Das auf ExpertenTesten besser bewertete Produkt V50 PRO-DE verfügt über eine Amazon-Bewertung von 4.4 Sternen bei 549 Bewertungen.

Dabei ist das Produkt auf dem Amazon-Marktplatz wohl ziemlich en vogue: Denn mit Blick auf alle Amazon-Unterwasserkameras welche auf ExpertenTesten getestet wurden verfügen Unterwasserkameras im Mittel über 474 Bewertungen weniger als Sportsline 100 .

Marken im Vergleichstest

Sportsline 100 von Rollei hat gegenüber der Konkurrenz bei den Unterwasserkameras aus dem Hause Rollei die Nase vorn. Im Vergleichstest erhielt Sportsline 100 mit der Note 1.94 den Platz 4.
Sportsline 64 von Rollei erreichte Position 6.

Zusammenfassend sind auf expertentesten.de unter den Unterwasserkameras nachfolgende Firmen vertreten: Rollei, ODRVM, Crosstour, Olympus, Aquapix, Ricoh, Easypix, Panasonic, AKASO, Seree, Vemont, Victure, Fujifilm und Apeman . Den besten Notendurchschnitt erreicht dabei die Marke Olympus mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1.09. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Unterwasserkameras der Marken Easypix und Apeman ab.

Besser benotet als das Rollei-Produkt wurde übrigens: A80. Ein schwächeres Ergebnis erhielt demgegenüber folgender Artikel: LUMIX DMC-FT30EG-A .

Zu den Rollei Unterwasserkameras, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch Sportsline 64 mit einem Platz 6-Ranking.

Fazit

Die Redakteure von ExpertenTesten zogen Bilanz: Platz: 4. Zu den im Mittelfeld platzierten des Vergleichstests zählt mit einer Note von 1.94 eindeutig Unterwasserkamera Sportsline 100 von Rollei von Rollei.

Gegenübergestellt wurden dem Produkt unter anderem die Unterwasserkameras der Marken Olympus und ODRVM. Das Ergebnis ist eindeutig: Sportsline 100 gehört mit Platz 4 und der Note 1.94 zu den guten Platzierungen.
Da konnten auch diese beiden dutzendmale genannten Vorteile nicht mehr am Ergebnis rütteln:

  • inklusive USB-Kabel
  • 720p HD Video Funktion
  • bis zu 29 Minuten Aufnahmezeit

Noch besser schnitt aber das Produkt A80 ab. Diese Nachteile konnten es jedoch nicht vom soliden, vorderen Platz schubsen.

Sind Sie noch nicht sicher, ob Unterwasserkamera Sportsline 100 von Rollei unter allen Unterwasserkameras das für Sie geeignetste Produkt ist? Dann empfehlen wir einen Blick auf unsere praktische ExpertenTesten-Vergleichstabelle. Komfortabel vergleichen und das geeignete Produkt auswählen geht kinderleicht! Sie ersehen auf einen Blick die Sternebewertung einzelner Produkte sowie tagesaktuelle Hinweise und aktuelle Rabattangebote. Holen Sie sich Ihr gewähltes Produkt zum besten Preis!

Unterwasserkamera jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten

4. Platz

1,94 (gut) Unterwasserkamera

Fazit: Die Rollei Sportsline 100 ist der ideale Begleiter für Ihren Strandurlaub oder Ihre Wandertour.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (855 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...