Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Lockenstab-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Lockenstäbe von im Test 2019

Viele bekannte Hersteller bieten auf dem Markt Lockenstäbe an. Diese Elektrogeräte sorgen durch Hitzeeinwirkung dafür, dass Ihr Haar sich in prächtige Locken verwandelt. Dabei sind einige Modelle einfacher, andere etwas schwieriger zu handhaben.

In diesem Lockenstab Ratgeber werden Ihnen die wichtigsten Herstellerinformationen und Besonderheiten der Rowenta Lockenstäbe nähergebracht. Obwohl hier kein Test dieser Geräte durchgeführt worden ist, erhalten Sie alle nötigen Informationen für eine mögliche Kaufentscheidung. Vielleicht gehört Ihnen bald ein neuer Rowenta Lockenstab.

Über das Unternehmen

Hinter dem Markennamen Rowenta steht heute die französische Groupe SEB, zu der auch die deutsche Rowenta Werke GmbH mit Sitz in Erbach gehört. Ursprünglich wurde Rowenta im Jahr 1883 von Robert Weintraud gegründet. Zu den ersten bekannten Produkten gehörten Wasserkocher, Kaffeemaschinen, Bügeleisen sowie Kochplatten. Seit 1988 gehört Rowenta zur Groupe SEB. Dennoch werden hierzulande viele wichtige Haushaltsgeräte produziert.

Zu den wichtigsten Produkten von Rowenta gehören beispielsweise

  • Bügeleisen,
  • Staubsauger,
  • Luftentfeuchter,
  • Heizlüfter und Ventilatoren,
  • Kaffeemaschinen,
  • Toaster,
  • Haartrockner,
  • Warmluftbürsten,
  • Lockenstäbe sowie
  • Bart- und Haarschneidemaschinen.

Welche Lockenstäbe von Rowenta gibt es?

Vielleicht benötigen Sie einen neuen Lockenstab und haben sich für ein Modell von Rowenta entschieden. Bevor Sie jedoch das gewählte Modell selbst einem Test unterziehen, sollten Sie sich zuvor über die unterschiedlichen Lockenstäbe von Rowenta eingehend informieren. Die wichtigsten Modelle wurden nachfolgend aufgelistet.

Die Rowenta Lockenstäbe der Premium Care Serie ohne Dampffunktion

Für jeden Haartyp eignen sich die Lockenstäbe der Premium Care Serie. Diese ergonomisch ausgeführten Stylinggeräte sind als Klemmzange ausgeführt und bilden die Grundlage für glamouröse Locken. Dank der Keramik-Cashmere-Keratin sowie Argan-Öl-Beschichtung lassen sich mit diesem Modell Locken bis 25 mm Durchmesser herstellen.

Dieser moderne Lockenstab verfügt über mehrere Pflegeprogramme, die sowohl hauchdünnes Haar als auch sehr dickes Haar bearbeiten können. Sämtliche Einstellungen werden am ergonomischen Handgriff vorgenommen. Hier können Sie auch die Aufheizzeit individuell einstellen und auf dem LCD-Display kontrollieren.

Diese Lockenstabserie verfügt über eine Schnellaufheizung. Dies bedeutet, dass schon nach 45 Sekunden die voreingestellte Temperatur zwischen 130 und 200 Grad Celsius erreicht ist. Auf eine automatische Abschaltung müssen Sie bei diesem Gerät nicht verzichten. Für eine einfache Handhabung besitzt die Kabelzuführung ein Drehgelenk.

Die Rowenta Lockenstäbe der Premium Care Serie mit Dampffunktion

Die vorgenannten Lockenstäbe gibt es auch noch mit sogenannter Hydraboost Technology. Durch diese Dampfbehandlung bleiben 98 % des Feuchtigkeitsgehaltes des Haars erhalten. Darüber hinaus kann dieser Lockenstab mit denselben Features überzeugen, wie das Premium Care Modell ohne Dampffunktion.

Die Rowenta for Elite Unlimited Looks Lockenstäbe

Ein wahrer Allrounder ist die Rowenta for Elite Unlimited Looks Serie. Hier erhalten Sie neben dem Lockenstab noch 14 weitere Zubehörteile bzw. Aufsätze, sodass Sie hieraus 7 verschiedene Looks erstellen können.

Der Lockenstab präsentiert sich in einem modernen und ergonomischen Design. Die Heizelemente mit Klemmfunktion sind mit einer wärmegeschützten Spitze versehen. Die kraftvolle Heiztechnologie erreicht eine Maximaltemperatur von 180 Grad Celsius. Für eine glänzende Lockenpracht ist der Lockenstab mit einer hochwertigen Turmalin-Keramikbeschichtung versehen.

Zur umfangreichen Ausstattung gehören:

  • ein Lockenstab mit 16 mm Durchmesser,
  • ein Lockenstab mit 32 mm Durchmesser,
  • ein Glätteisen,
  • ein Crimper,
  • eine Bürste,
  • eine Spiralbürste sowie
  • Haarklammern und Haarspangen.

Sie können diesen funktionalen Lockenstab auch probemlos in den Urlaub mitnehmen. Zu diesem Zweck kann dieses Gerät mit 110 oder 230 Volt betrieben werden. Die Bedienung ist nahezu selbsterklärend und wird über ein LCD-Display noch unterstützt. Geliefert wird dieser Lockenstab mit einer praktischen Aufbewahrungstasche.

Die Rowenta for Elite Curling Tong Lockenstäbe

Im edlen Schwarz präsentiert sich die Rowenta for Elite Curling Tong Serie mit Klemmfunktion. Dieser Lockenstab ist mit einer Turmalin-Keratin-Beschichtung versehen und schont daher bei jeder Anwendung Ihr Haar ohne statische Aufladung. Damit bleibt der natürliche Glanz besonders gut erhalten.

Diese Serie ist mit einem Schnellheizelement ausgestattet, sodass Sie schon nach rund 1 Minute einsatzbereit sind. Wie bei den meisten Lockenstäben ist auch dieses Modell mit einer sogenannten Kaltspitze versehen, die eine sichere Benutzung gewährleistet. Darüber hinaus darf das Drehgelenk an der Kabelzuleitung nicht vergessen werden. Dieses lässt sich um 360 Grad problemlos drehen.

Der Lockenstab verfügt über einen Durchmesser von 25 mm und kommt auf eine Maximal-Temperatur von 200 Grad Celsius. Die Bedienelemente werden von einem LCD-Display ergänzt, welches die jeweilige Temperatur anzeigt. Mit 1,8 m ist das Netzstromkabel ausreichend dimensioniert.

Der automatische Lockenstyler Rowenta SO Curls

Wie auch viele andere Markenhersteller finden Sie auch bei Rowenta einen automatischen Lockenstab, der über ein kompaktes Gehäuse die Haarsträhnen aufwickelt, anheizt und von alleine wieder auswickelt. Diese Technik nennt Rowenta Instant-Curling-System.

Bei dieser Serie können Sie sowohl die Temperatur als auch die Zeit individuell über den ergonomischen Handgriff einstellen. Als Zeitvorwahl stehen Ihnen 6, 8, 10 und 12 Sekunden zur Auswahl. Nach 60 Minuten Inaktivität schaltet sich das Gerät von alleine aus. Der Heizkopf ist mit einer Turmaline-Keramikbeschichtung versehen.

Interessant ist, dass sich dieser Lockenstab nur mit einer 230 Volt Stromversorgung bedienen lässt.

Die Besonderheiten der Rowenta Lockenstäbe

Rowenta kann mit seinen Lockenstäben die meisten Voraussetzungen der Kundinnen erfüllen. Dennoch haben die Geräte etliche interessante Features, die Sie bei manch anderem Hersteller vergeblich suchen. Aus diesem Grund wurden die nachfolgenden Herausstellungsmerkmale der Rowenta Lockenstäbe hier aufgelistet.

Hochwertige Lockenstab-Beschichtung

Rowenta legt großen Wert auf eine professionelle Haarpflege. Aus diesem Grund sind die Heizelemente des Frisierstabes mit einer innovativen Keramik-Cashmere-Keratin sowie Argan-Öl-Beschichtung versehen. Während der Anwendung wird Ihr Haar auf diese Weise besonders schonend behandelt und behält seinen natürlichen Glanz.

Mehrere Pflegeprogramme

Je nach Lockenstab finden Sie hier mehrere Pflegeprogramme für dünnes, nomales und dickes Haar. Dabei können Sie bei diesen Geräten auch die Zeit individuell einstellen und über ein LCD-Display die Einstellungen kontrollieren.

Hydraboost Technology

Einige Lockenstäbe verfügen über eine Hydraboost Technology. Hierbei wird dem erhitzten Haar über viele Mikrodüsen Dampf zugeführt, der verhindert, dass das Haar zu viel Feuchtigkeit verliert. Damit wird eine natürliche Hydration der Haare gewährleistet. Die Wirkung ist auch bei geringen Styling-Temperaturen bemerkbar.

Turmalin-Beschichtung

Dank Turmalin-Beschichtung der Lockenstäbe einiger Modelle können damit antistatische Aufladungen verhindert werden. Das Haar wird ohne zu Kräuseln behandelt. Sie können damit wesentlich einfacher eine Lockenpracht realisieren.

Instant-Curling-System

Die vollautomatischen Lockenstäbe der SO Curls Serie verfügen über das bewährte Instant-Curling-System. Hierbei werden die Haarsträhnen automatisch um den angeheizten Lockenstab gewickelt und nach einer vorgegebenen Zeit wieder ausgewickelt. Dadurch erhalten Sie langanhaltende und wunderschöne Locken.

Fazit:

Rowenta Lockenstäbe gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Neben den traditionellen Modellen mit Klemmfunktion finden Sie hier auch vollautomatische Modelle mit Aufroll-Funktion. Hervorzuheben ist die hochwertige Lockenstab-Beschichtung, die für ein besonders schonendes Haarstyling sorgt.

Die Rowenta Modelle können durchweg zu den Vergleichssiegern gerechnet werden. Sie finden diese Lockenstäbe im unteren bis gehobenen Preissegment. Eine Kaufempfehlung kann von hier ausgesprochen werden.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.856 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...