Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Schneefräse-Vergleichstabelle

Grizzly Schneefräse im Test 2019

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Schneefräse Vergleich 2019:

Zum Schneefräse-Vergleich 2019

In dem Schneefräse Test2019 konnte die Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L mit der Note 2,3 einen hervorragenden achten Rang erzielen. Welche Funktionen und Merkmale sowie besonderen Vorteile mitverantwortlich dafür waren, dass die Fräse auf diesem tollen Platz landete, wird in den kommenden Abschnitten ausführlich erläutert.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
Archiv
Schneefräse
Aktuelles Angebot
ab ca. 140 €

Listenpreis ca. 140 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Farbe:

    kA
  • Motor:

    Elektro Schneefräse ESF 2046 L, 2000 Watt
  • Arbeitsbreite:

    46
  • Einsatzbereit:

    kA
  • Gewicht:

    15
  • Einzugshöhe:

    kA
  • Modernes Design:

    kA
Vorteile
  • Leichte Bedienung
  • Automatischer Überlastschutz
  • Robuster Tragegriff
  • Beleuchtung
  • Modernes Design

Nachteile

  • Rostet
  • Gewicht
Zurück zur Vergleichstabelle: Schneefräsen Test 2019


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.
Hier geht es weiter zum aktualisierten Schneefräse Test 2018:
Zum Schneefräse Test 2018

Um im Winter auch größere Schneemassen zu beseitigen, sind Schneefräsen bestens geeignet, um den Aufwand zu minimieren. Einfahrten, Wege und Straßen sollten häufiger freigeräumt werden, um die Unfallgefahr zu vermeiden. Die Modelle leisten zuverlässige Arbeit, können mit Benzin betrieben werden oder sind als Elektrofräsen im Handel erhältlich. Beide Varianten sind besser als das Schneeschaufeln von Hand.

Grizzly ESF2046L Elektro Schneefräse: Erfahrungen, Test und VergleichElektro-Schneefräsen sind sehr kompakt und winterfest gebaut, benötigten kein Benzin und verursachen auch keine Abgase oder den damit einhergehenden Benzingeruch. Es handelt sich um handgeführte Modelle, die auch sehr gut manövriert werden können. Meistens sind Elektrofräsen etwas kleiner und arbeiten wesentlich leise als Benzinfräsen. Nötig ist lediglich ein Stromanschluss, wobei die Beweglichkeit durch ein Verlängerungskabel erhöht werden kann.

Die „Grizzly – Elektro-Schneefräse esf 2046 L“ ist sehr leistungsstark, hat einen Induktionsmotor, eine kraftvolle Frässchnecke und einen drehbaren Auswurf. Sie ist sehr günstig zu haben und zeigt sich als ergiebiges Modell bei höheren Schneemassen.

Daten und Fakten

Lieferung und Verpackung

Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 LDie in dem Schneefräse Test unter die Lupe genommene Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L bringt ohne Verpackung 15,5 Kilogramm und zusammen mit den Verpackungsmaterialien 18,6 Kilogramm a<<uf die Waage. Neben dem Gewicht ist für die Berechnung der Versandgebühren auch die gewählte Lieferoption von großer Bedeutung, Daher ist es hier notwendig, den Weg zur Kasse zu wählen, um dort unter Vorgabe der Lieferoption und -adresse die entsprechenden Informationen zu den Lieferkosten zu erhalten. Nach Deutschland und Österreich erfolgt die Lieferung in der Regel spätestens nach 4 Tagen, in andere Länder innerhalb von zehn Tagen nach der Bestellung.

Inbetriebnahme

Für die Inbetriebnahme der Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L sind keine großen Vorbereitungen zu treffen. Das Faltgestänge muss lediglich auseinandergeklappt und anschließend muss die Fräse über das Kabel mit der Stromversorgung über eine normale Steckdose verbunden werden.


Anschließend kann man den Auswurfwinkel und die Richtung des Auswurfs an die eigenen Bedürfnisse anpassen und schon kann der Motor mit dem Sicherheitsschalter und somit auch das Vergnügen mit der neuen Maschine gestartet werden.

Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 LDie in dem Schneefräse Test untersuchte Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L ist ein optimales Produkt, wenn man eine Maschine sucht, mit der man dem Winter gelassen entgegenblicken kann und die einem dabei hilft, Wege, Plätze oder Einfahrten im Handumdrehen von Schnee zu befreien.

Die Schneefräse, die für den Schneefräse Test ausgewählt wurde, wiegt 15,5 Kilogramm (18,6 Kilogramm zusammen mit der Verpackung) und ist somit ein sehr handliches Gerät für die komfortable Arbeit. Die wird durch den attraktiven Induktionsmotor bewältigt, der eine tolle Leistung von 2.000 Watt erzielt und durch einen einfachen und sicheren Sicherheitsschalter mit Kabelzugentlastung gestartet wird.

Für die Energieversorgung ist dabei lediglich eine herkömmliche Steckdose mit einer Spannung von 230 Volt notwendig, an die man das Kabel der Schneefräse anschließen kann. Eine Stahlturbine mit Gummibelag und ein automatischer Überlastschutz sorgen für attraktive Bestandteile der Schneefräse, die zudem über einen ergonomischen Handgriff mit Metall-Schaltgestänge verfügt. Bei der Arbeit kann die Fräse Schneehöhen von bis zu 27 cm bearbeiten und erreicht jederzeit eine Arbeitsbreite von 46 cm.


Der Winkel des Auswurfs lässt sich optimal um 60 Grad verstellen und zudem kann man den Auswurf bis zu 190 Grad drehen, damit der Schnee genau dort landet, wo man ihn haben möchte. Da die Schneefräse auch mit einer Beleuchtung ausgestattet ist, wird das Wegräumen von Schnee auch in den frühen Morgenstunden oder abends und nachts niemals zu einem Problem.

Nach der Arbeit kann das Gestänge des Griffs problemlos zusammengefaltet werden, wodurch sich die Schneefräse perfekt und platzsparend aufbewahren lässt, wobei auch der integrierte Tragegriff eine angenehme Unterstützung bietet.

Bester Preis:
jetzt für nur EUR 139,95 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 2 – 3 Werktagen

>> Sicher & günstig 139,95 Euro
auf Amazon bestellen!

Bedienung & Funktionen

In dem Schneefräse Test wurde deutlich, wie einfach die Bedienung der Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L ist und wie anwenderfreundlich sich daher dieser Artikel darstellt. Das geringe Gewicht und der ergonomische Griff sorgen für eine tolle und komfortable Handhabung und auch der normale Stromanschluss bietet große Vorteile für die Bedienung. Da man den Winkel und die Richtung des Auswurfs individuell verstellen kann, profitiert man zudem davon, dass der optimal weggeräumte Schnee auch dorthin befördert wird, wo man ihn haben möchte. Nach der Arbeit kann man das Griff-Gestänge wieder platzsparend zusammenklappen und die leichte Maschine mühelos abtransportieren, wofür auch ein eingebauter Griff zur Verfügung steht.

Arbeitsbreite, Gewicht, Einzugshöhe und Tankvolumen

Der Aufbau und der Gewicht der Schneefräse unterschieden sich deutlich von anderen Modellen im Vergleich. Als eine der wenigen vorgestellten Elektrofräsen wog das Gerät nur 15,5 Kilogramm, war sehr stabil und gleichzeitig leicht gebaut, mit übersichtlichen Ausstattungsmerkmalen versehen.

Die Verkabelung war etwas umständlich, dafür besaß das Modell LED-Scheinwerfer, einen robusten Griff und einen Hebel für das Justieren des Auswurfkanals. Die Einzugshöhe betrug 27 Zentimeter, die Arbeitsbreite lag bei 46 Zentimeter. Einen Tank oder Akku besaß die Schneefräse nicht. Sie wurde über ein Netzkabel mit einer Länge von etwa 30 Zentimetern betrieben, was ein Verlängerungskabel erforderlich machte.

Design, Aufbau und Motor

Grizzly ESF2046L Elektro Schneefräse: Eigenschaften, Test und VergleichMetall und Kunststoff waren gut und sauber verarbeitet und verbaut, so dass die Schneefräse optisch sehr schick und modern wirkte. Sie hatte ein rotes Gehäuse, einen schwarzen Griff, Scheinwerfer und einen drehbaren Auswurfschacht. Eine Gleitschiene lag unter der Frässchnecke, die auf ebenem Untergrund sehr gut zur Geltung kam und damit auch keine Restschneeschichthinterließ. Zwei Räder sorgten für die Beweglichkeit, die allerdings sehr klein ausfielen und aus Plastik bestanden. Ein Profil besaßen sie nicht.

Verbaut war ein starker Induktionsmotor, der mit einer Leistung von 2000 Watt arbeitete. Die Schneefräse war jederzeit einsatzbereit, auch bei sehr kalten Temperaturen zuverlässig.

Ausstattung und Besonderheiten

Die „Grizzly – Elektro-Schneefräse esf 2046 L“ hatte eine Stahlturbine mit Gummibelag, dazu einen robusten Tragegriff und einen ergonomischen Führungsholm mit Griff. Das Schaltgestänge war aus Metall und besaß eine Kabelzugentlastung. Am Griff befanden sich zuschaltbare LED-Scheinwerfer, die auch ein Arbeiten bei schlechteren Lichtverhältnissen gestatteten. Der Führungsholm konnte für eine platzsparende Aufbewahrung umgeklappt werden, war ausgeklappt dennoch robust und stabil.

Bedienungskomfort, Räder und Auswurf

Die Schneefräse war im Test sehr leicht zu bedienen, schnell und flexibel im Einsatz, dazu optimal durch dichte Schneemengen zu schieben, wobei sich die Frässchnecke optisch sichtbar und effizient durch den Schnee fraß, diesen am Straßenrand durch den Auswurf verteilte. Mit dem Verlängerungskabel konnte gut gearbeitet werden, wobei nur darauf geachtet werden musste, dass sich dieses nicht ungünstig in den Weg legte.


Die Schneefräse hatte eine Sicherungsschaltung, die über den seitlichen Knopf und den Haltebügel ausgelöst wurde. Das funktionierte im Vergleich wie eine Bremse. Der Motor wurde augenblicklich abgeschaltet. Ebenso war ein integrierter Überlastungsschutz verbaut.

Der Auswurfschacht konnte über einen Hebel sehr fein justiert und ausgerichtet werden, schaffte dann auch bei 190 Grad Drehung und 60 Grad Neigung eine Wurfweite bis zu 10 Meter. Positiv war, dass der Schacht selten verstopfte.

Einzug und Ergebnis

Grizzly ESF2046L Elektro Schneefräse: Vorteile im Test und VergleichSo einfach die Frässchnecke auch im Aufbau wirkte, so effizient arbeitete sie bei Neuschneeund festem Schnee. Auch leichte Vereisungen wurden aufgebrochen, zerkleinert und ausgeworfen. Die Schneefräse ließ sich leichtgängig durch große Massen bewegen und zeigte keine Macken und Aussetzer. Die Räder waren zwar sehr klein und ohne Profil, dafür glitt das Modell über eine Gleitschiene sauber voran. Besonders gut war die Schneefräse auf glatter und ebener Fläche, machte mit etwas mehr Kraftaufwand aber auch auf unebenem Gelände Sinn.

Im Praxistest

Damit ein tolles und ausführliches Ergebnis für die Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L zustande kommt, wurde sie in dem Schneefräde Test2019 auf zahlreiche unterschiedliche Funktionen hin getestet. Dabei zeigte sie sich als sehr empfehlenswert und erreicht daher auch den achten Platz dank der Note 2,3, welche die Folge der erfolgreichen Prüfungen war. Zu allererst stellt sich die Maschine als sehr handlich und platzsparend dar.

Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L

So kann der Griff jederzeit umgeklappt werden, wodurch man nur wenig Raum schaffen muss, um die Fräse nach der Arbeit irgendwo abstellen zu können. Hier erweisen sich natürlich auch das geringe Gewicht von lediglich 15,5 Kiogramm und der integrierte Tragegriff als vorteilhaft. Die Grundlage für die tolle Arbeit bildet der attraktive Elektro Motor, der nach dem Anschluss an die Stromversorgung und dem Starten mit der Hilfe des Sicherheitsschalters eine enorme Leistung von 2.000 Watt entfaltet.

Der automatische Überlastschutz und die Stahlturbine zeigen sich ebenso förderlich für eine optimale Arbeit wie der ergonomisch geformte Griff und die gerade im Dunkeln sehr praktische Beleuchtung. Natürlich kam in dem Schneefräse Test auch dem weggeräumten Schnee eine große Bedeutung zu. So wurde festgestellt, dass die Fräse Schnee mit einer Höhe von bis zu 27 cm bewältigt und dabei eine Arbeitsbreite von 46 cm freiräumt.


Attraktiv ist auch die Tatsache, dass der Auswurf in verschiedene Positionen gebracht werden kann, damit der Schnee nicht wieder dort landet, wo er eigentlich weggeräumt werden soll.

Zubehör

Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 LDie Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L mit ihrem Kabel und der integrierten Beleuchtung bilden den kompletten Lieferumfang dieses Artikels. Weiteres Zubehör wird nicht mitgeschickt. Zu der Fräse sollte man sich aber um Handschuhe für einen besseren und sicheren Halt und einen weiteren Schutz gegen eventuell doch aufkommende Vibrationen kümmern. Ein festes Schuhwerk ist ebenso empfehlenswert und den Ohren zu Liebe sind auch Ohrschützer gegen die entstehenden Geräusche von Vorteil. Zudem bietet die Firma jederzeit ausreichend Ersatzteile an, falls der entsprechende Bedarf aufkommen sollte.

Fazit: Sinnvolle Aufteilung eines kompakten Gerätes

Vollkommen zurecht wurde in dem Schneefräse Test2019 der Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L die Note 2,3 und somit der achte Platz verliehen. Ein kraftvoller Motor, eine angenehme Bedienung und tolle Leistungen im Schnee auch mit Beleuchtung machen dieses Produkt zu jeder Zeit zu einem Werkzeug, dass einem im Winter eine sehr große Unterstützung bietet, ganz gleich, ob man Wege, Plätze oder Einfahrten freiräumen muss.

Schneefräse jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten Schneefräse

Fazit: Vollkommen zurecht wurde in dem Schneefräse Test der Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L die Note 2,3 und somit der achte Platz verliehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.125 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...